#1 permanent resident status von Janine 08.11.2006 19:59

Hallo.

Ich habe eine frage zum erlangen des status. Kann ich mich für diesen auch qualifizeiren, wenn ich über ein visum dort arbeite?

ich meine, wenn ich in canada 2 jahre am stück arbeite, kann ich dann bereits diesen status beantragen?

gruss janine

#2 RE: permanent resident status von Janine 08.11.2006 22:28

Ja also ich werd erstmal mit einem arbeitsvisum dahin gehen, das heisst ich hab da kontakte zu einer stelle, die auf dem arbeitsamt nachweisen können, das kein kanadier fähig ist den job zu machen. und dann wollte ich erstmal arbeiten.

ja und ich hab halt gedacht nach einem gewissen arbeitsaufenthalt kann ich diesen antrag auf den permanent resident status stellen

gruß janine

#3 RE: permanent resident status von Janine 08.11.2006 22:59

das ist das arbeitsamt oder?
nein noch nicht, aber die chancen dafür stehen gut. zumindest hat das die person gesagt die den job vergibt, sie hat da schon ein paar mehr rüber gebrahct. also sagen wir einfach erstmal ja.

und das heisst dann?

#4 RE: permanent resident status von Je me souviens 08.11.2006 23:39

avatar

Hallo,
das würde mich auch interessieren: Wenn ich über ein Job offer erhalte und nach Kanada gehe, kannich dann, und nach welchem Zeitraum, den PR Status beantragen? Muss der Arbeitsvertrag bestimmte Inhalte haben, dass ich den PR Status beantragen kann (Zeitraum der Beschäftigung z.B.)?

Schöne Grüße
Rena

#5 RE: permanent resident status von Trader 09.11.2006 01:41

Hallo.


Zitat von Janine
das heisst ich hab da kontakte zu einer stelle, die auf dem arbeitsamt nachweisen können, das kein kanadier fähig ist den job zu machen. und dann wollte ich erstmal arbeiten.



Ich moechte Dir nicht zu Nahe treten, aber Du bist 19 Jahre, gehst zur Schule und bist bereits qualifizierter als jeder Kanadier? Wow... das ist selten. Ich denke mit diesen Voraussetzungen kann auch von Perspektivlosigkeit in Deutschland gar keine Rede sein, oder? (Ich kann's mir zumindest nicht vorstellen!)



Viel Erfolg in Kanada.


PS: Du musst Dich nicht rechtfertigen, ich war und bin nur etwas erstaunt wegen Deiner Aussage.

#6 RE: permanent resident status von squirrel 09.11.2006 02:36

... bitte zurück zur eigentlichen Frage.....Interessiert mich nämlich auch brennend und mittlerweile habe ich unterschiedliche Infos erhalten und bin, naja, etwas ratlos.

1. Frage: Kann man, wenn man mit einem WP in CA ist, nach welcher Aufenthaltszeit in CA PR beantragen?

2. Frage: Kann man während einem laufenden Antrag auf PR Canada verlassen, um sagen wir mal, Urlaub in Germany zu machen?

zu Frage 1. Meine Infos schwanken von, man muss mind. 6 Monate in CA sein bis man muss mind. 12 Monate ununterbrochen in CA sein.
(Derzeit sind wir in CA mit WP und haben bei Einreise einen "tollen" Zusatz auf dem WP erhalten:"This does not authorized re-entry!")...

zu Frage 2: Teile der Familie müssen im nächsten Sommer auf jeden Fall für ein paar Wochen nach Germany. Und die Frage ist, wenn wir genau ein Jahr hier sind, den Antrag losschicken und dann vielleicht ein bisschen Urlaub in Germany machen, während sich die Officer hier überlegen, ob sie den Antrag genehmigen, ob das geht?

Entsprechende Antworten habe ich nicht auf den offiziellen Seiten (http://www.cic.gc.ca) gefunden, deshalb hier. Ich bin für jede konstruktive(!) Antwort und/oder jeden Tipp dankbar.

Antje

#7 RE: permanent resident status von Alex 09.11.2006 03:10

avatar

...wegen dem Zusatz "This does not authorized re-entry" mach Dir mal keine Sorgen...das gilt nur für Staatsangehörige die für die normale Einreise nach Canada ein Visum benötigen, Deutschland gehört nicht dazu. Hatte mir auch deswegen etwas Sorgen gemacht aber es gab keinerlei Probleme am Airport...
...soweit ich weiss kann man den Antrag auf PR auch schon nach der Einreise stellen. Ich habe ein Jahr gewartet um noch extra Punkte für Arbeitserfahrung in Canada zu bekommen....

Gruss Alex...

#8 RE: permanent resident status von mas 09.11.2006 03:36

Man kann den PR Antrag stellen wann man will - vorger, nachher oder mitten drin. Das hat mit dem work permit nichts zu tun, Du brauchst immer noch die 67 Punkte um das PR Visa zu erlangen.

Allerdings:
1. Wenn Du schon ein Jahr hier gelebt hast dann bringt das, hilfreiche, Punkte. Also wenn man warten kann, und die Punkte braucht, ist das eine gute Idee. Wenn einem die Punkte egal sind braucht man nicht zu warten.

2. Wenn man mit einem WP hier ist dann ist der einfachere Weg zum PR oft PNP (Provincial Nominee Programme). Man braucht weniger Punkte als als normal PR und dadurch das man in einem gesuchten Job arbeitet hat man eine gute Chance angenommen zu werden. h

#9 RE: permanent resident status von squirrel 09.11.2006 14:54

Zitat von Alex
...wegen dem Zusatz "This does not authorized re-entry" mach Dir mal keine Sorgen...das gilt nur für Staatsangehörige die für die normale Einreise nach Canada ein Visum benötigen, Deutschland gehört nicht dazu. Hatte mir auch deswegen etwas Sorgen gemacht aber es gab keinerlei Probleme am Airport...
...soweit ich weiss kann man den Antrag auf PR auch schon nach der Einreise stellen. Ich habe ein Jahr gewartet um noch extra Punkte für Arbeitserfahrung in Canada zu bekommen....

Gruss Alex...



...wir hatten den Zusatz so verstanden, dass wir sehr wohl traveln können, aber wenn wir zurück nach CA wollen und die Kids in die Schulen müssen, wir wieder alles(Studypermits + WP) neu beantragen müssen. Habe ich Dich also richtig verstanden, dass wir das nicht bräuchten? Ebenso mit dem WP?
(Du siehst wir sind ein bißchen verunsichert).
Mein Mann (er hat das WP, die Kids und ich sind nur Anhängsel)sollte im Auftrag seiner Firma nach Germany zur Mutterfirma und die Behörden haben, wegen dem Eintrag, ihm keine "Sondergenehmigung", wie sie für Briten, Belgier und Holländer gewährt wird, erteilt, weil er Deutscher ist.

#10 RE: permanent resident status von Janine 09.11.2006 20:12

Hi Trader

Naja zu dem auaflifizierter als jeder kanadier möchte ich nur nochmal betonen, das ich bereits kontakte geknüpft habe. Ich habe keine ahnung wie mein arbeitgeber das regelt, allerdings meinte dieser, das es dabei nie ein problem gab, da sich die kanadier spezialiesieren und ich dieses nur einfach nicht tuen dürfte. das heißt. ich werde universal einstzbar sein, was kanadier in dem bereich anscheint nicht sind.

aber wieder zum thema.

heißt das, das ich immer durch das punkteprogramm muss?
also egal ob ich einen job auch weiter hin sicher hätte und diesen rein theoretisch bis zum rentenalter machen könnte?

gruß janine

#11 RE: permanent resident status von maxim 11.11.2006 20:52

hallo Janine

ja, du must immer die 67 punkte erreichen

das dürfte aber für dich nicht zu schwierig werden - wenn du erst einmal ein jahr in ca gearbeitet hast und du weiter gut englisch lernst.

für die anderen - wenn Janine beispielsweise frisörin gelernt hat - dann ist das ein gesuchter beruf in ca

auch bei anderen berufen kann es ein gesuchter beruf sein - wo der arbeitgeber niemanden in ca findet - siehe alberta

sie hat drei jahre ausbildung hinter sich - siehe ihre vorstellung - und mit einem jahr berufserfahrung plus die jahre in ca plus den jobvertrag hat sie sehr gute chancen

#12 RE: permanent resident status von Janine 12.11.2006 00:44

Hi.

Super vielen dank. du hast mir sehr geholfen. genau das wollte ich noch wissen

danke nochmal

gruß janine

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz