#1 wells, eine echte Gefahr in Canada von Heidi K. 11.10.2009 06:02

Hallo,

muss das aus aktuellem Anlass unbedingt loswerden. Mal abgesehen von den Baeren und Pumas, Klapperschlangen etc., die einem hier in bestimmten Gegenden schon mal begegnen koennen, gibt es noch ganz andere gruslige Sachen, die echte Gefahren darstellen wie z.B. die wells, die Brunnenschaechte, die es hier neben fast jedem Gebaeude, ohne oeffentliche Wasserversorgung, gibt. Die neuen Brunnen sind ja betonversiegelt aber die alten sind oft nur mit ein paar Brettchen abgedeckt, die natuerlich irgendwann mal morsch werden. Ein Freund aus AB ist in ein solches Loch hinengerutscht und konnte sich Gott sei Dank gerade noch herausziehen! Es ist ja sehr verlockend sich mal ein altes verlassenes Farmhaus anzusehen aber bitte aufpassen wo man hintritt. Fuer alte sewer (Fallgruben) gilt das gleiche.

LG, Heidi

#2 RE: wells, eine echte Gefahr in Canada von manitobain 11.10.2009 21:33

man koennte es auch "tresspassing" nennen.. da man sich schon die Erlaubnis einholen sollte, ehe man auf anderer Leute Laendereien rumlaeuft.. so wuerde ich mal so sagen.. you are on your own risk out there. (keine Ahnung wie das rechtlich ist..finde es aber schon allerhand, wenn man einfach so ueber anderer Leute Eigentum latscht) ..habe da nicht viel Sympathie.

Wie geht das noch? Jeder dritte wird erschossen, 2 waren schon hier

#3 RE: wells, eine echte Gefahr in Canada von Heidi K. 12.10.2009 03:27

Hi,

zu den echten Gefahren hier in Can. gehoert auch, dass man sich beim Annaehern an ein einsames Haus am besten von weitem bemerkbar macht sonst koennten die Bewohner agressiev reagieren. Den Tip habe ich mal im Norden bekommen.

Manchmal sind so alte Dinger ja zu verkaufen und man darf ganz offiziell drumherum laufen. Wir haben mal interessehalber einen Trailer im Busch angeschaut ($15 000) da war der alte sewer auch nur mit einem Sperrholz abgedeckt. Natuerlich sollte man nicht einfach so um anderer Leute Haeuser herumschleichen, da hast Du ja recht (brav, brav!) aber was ist denn dabei wenn man beim Wandern eine alte halbverfallene trapper cabin entdeckt und mal drum herumlaeuft.

LG, Heidi

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz