Seite 2 von 2
#16 RE: Hundetransport von zottel 17.10.2009 14:41

Bei LH haben wir 150 € pro Katze in der Kabine bezahlt.LH nimmt auch nur 1 Tier p.P. in der Kabine mit.Um die Transportboxen bzw. Taschen muß man sich selber kümmern.Bei kleineren Tieren müssen die bei Start und Landung unter den Sitz passen. Unser Hund hat so etwa 250 € gekostet + 100 € für die Transportbox. Steht jetzt in Toronto, wenn einer sie gebrauchen kann.

Gruß Marc

#17 RE: Hundetransport von Tamara 17.10.2009 19:14

Zitat von zottel
Bei LH haben wir 150 € pro Katze in der Kabine bezahlt.LH nimmt auch nur 1 Tier p.P. in der Kabine mit.Um die Transportboxen bzw. Taschen muß man sich selber kümmern.Bei kleineren Tieren müssen die bei Start und Landung unter den Sitz passen. Unser Hund hat so etwa 250 € gekostet + 100 € für die Transportbox. Steht jetzt in Toronto, wenn einer sie gebrauchen kann.

Gruß Marc




hallo marc,

dann war es wohl kein großer hund? ich habe eine engl. pointer-mix-hündin und einen dackel, nicht allzu schwer.
die box hättest du mitnehmen sollen fürs auto.
ich werde nicht über toronto fliegen, wenn direkt nach vancouver.
danke für deine auskunft.

lg tamara

#18 RE: Hundetransport von EOS 18.10.2009 20:21

avatar

Hallo.

Wir sind mit der LH geflogen, leider mit Zwischenstop von München nach Calgary in Frankfurt.
Hat aber alles gut gekappt, vor Abflug in München wurde uns gesagt das die Hunde im Flugzeug sind.
Von Frankfurt nach Calgary habe ich nach dem Start gefragt wie es unseren Hunden geht und alle 1 1/2 Std. wurde mir gesagt wie es den Hunden geht.
Also ich konnte mich garnicht beschweren.
Unsere Hunde bekamen keine Medis, der Tierarzt hat uns davon abgeraten.
Die Wirkung kann umschlagen oder garnicht wirken weil sie aufgeregt sind.
Uns wurde auch vom Tierarzt gesagt falls sie aufwachen und keiner da ist den sie kennen, dann drehen sie richtig durch.
Bezahlt habe ich für 2 Hunde 450€.
Mein Hund mit Box 55 Kg, der Hund von meiner Frau mit Box 40 Kg.

Gruß

EOS

#19 RE: Hundetransport von pixelgirl 20.10.2009 03:37

avatar

Wie sieht das mit so ganz kleinen Hunden aus? In meinem Fall wäre es ein Malteser und eine Katze. Wir würden zu zweit fliegen, könnten die Viecher dann auch unter den Sitz?

pixelgirl.

#20 RE: Hundetransport von Tamara 20.10.2009 17:01

Zitat von pixelgirl
Wie sieht das mit so ganz kleinen Hunden aus? In meinem Fall wäre es ein Malteser und eine Katze. Wir würden zu zweit fliegen, könnten die Viecher dann auch unter den Sitz?

pixelgirl.




hallo,

du kannst unter LH gehen und unter tiertransporte, da kannst du erlesen, wie gross die box ist, die für die kabinen zuständig sind, ich glaube sie sind 60/45/40 groß und die tiere dürfen den ganzen flug nicht aus der box genommen werden. wenn deine tiere da hineinpassen, dann ist es ja gut. nur musst du es bei der LH oder anderen fluggesellschaft anmelden. sie nehmen nur eine bestimmte menge an tieren mit.

lg tamara

#21 RE: Hundetransport von NicEire85 02.10.2010 23:20

Halli Hallo,

Ich hab vor naechstes Jahr fuer mind 1 Jahr nach Toronto zu fliegen und moechte meinen Kater mitnehmen.

Jetz bin ich am ueberlegen, ob ich ihn in der Kabine oder als Cargo im selben Flug mitnehme, oder ob ich ihn nachschicken lasse mit so ner Tiertransport Firma?
Wenn die Katze in der Kabine ist, wie ist das mit Katzenklo/Futter? einfach in der Transport Box?

Ist es besser dem Kater Meds zu geben um ihn zu beruhigen? Er schreit schon bei einer Autofahrt das Auto zusammen - wie wird das da erst im Flugzeug. Und 8 Stunden schreien koennte fuer jeden anstrengend werden...

Vielen Dank fuer eure Hilfe.

Nic

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz