Seite 1 von 2
#1 Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Dogi 27.02.2010 08:47

Hallo
Wir sind 2 Erwachsene und wollen vom 1.April bis 8.Juli 2010 BC, Yukon und Alaska erkunden. Wir werden den Camper in Vancouver abholen und in Whitehorse zurück geben. Nun haben wir einige Offerten für den Truck Slide/Bunk Camper angefordert. Der günstigste Preis liegt bei 12000 CAD, Versicherung und 15000 km (sind 15000 km genug?) inbegriffen. Was haltet Ihr von diesem Preis?
Unser Plan ist langsam von Vancouver aus nach Whitehorse, dann nach Alaska (Anchorage, Fairbanks und wenn möglich am 21.Juni an den Polarkreis) zu fahren. Wir möchten die Natur geniessen und so wenig wie möglich in grossen Campgrounds und in Städten verweilen. Wer kann uns einige Tipps geben, wo die schönsten Orte sind, die wir unbedingt sehen müssen. Mir ist klar das es sehr sehr viele davon gibt. Wo sind eurer Meinung nach die schönsten Plätze in BC, Yukon und Alaska?
Wir sind auf der suche nach der neusten Milepost, die ab dem 1. März erhältlich ist. Weiss jemand, wo man diese bekommt?

Ich bedanke mich schon im voraus für die Antworten

#2 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Lucalina 27.02.2010 11:25

hi dogi!

willkommen hier im forum! ich überleg grad mal so, wäre es nicht günstiger ihr würdet euch ein älteres camper-auto selber kaufen und nach der langen zeit wieder verkaufen? meiner meinung nach ist das ne stange geld...

anyway, have fun im forum, das ganze unterfangen erfordert sicher noch viel planung, da gibt es hier einige die sich besser auskennen und dir sicher gute tipps geben können!

lg
Luca

#3 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Yukonpaul 27.02.2010 11:34

Hallo Dogi,

Da habt ihr euch aber was vorgenommen Es gibt viele schöne Plätze, vielleicht kannst du uns mehr zu euren Zeitplan sagen, wie lange ihr in BC bleiben wollt oder wann ihr im Yukon z.B. Whitehorse sein möchtet... Immerhin im April liegt im Norden meist noch Schnee. Ich würde euch empfehlen erst ab Anfang/Mitte Mai in den Norden zu fahren.
The Milepost: Alaska Travel Planner kannst du auch bei Amazon kaufen, die 2009 Version sollte reichen. Falls ihr in Whitehorse einen Aufenthalt plant dann besucht in der Mainstreet den Mac's Fireweed Books Shop dort findet man eine sehr gute Auswahl an Reiselitaratur usw.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende
Yukonpaul

#4 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von michaelt 27.02.2010 16:52

Hallo,

die Milepost bekommt Ihr bei Amazon ...

LG
Michael

#5 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Dogi 27.02.2010 18:23

Hallo
Wir sind beinahe "gezwungen" einen Camper zu mieten, da uns vom 23.Mai zwei Freunde für 2 Wochen begleiten werden. Wir haben nach älteren Camper Modellen gesucht, die zu verkaufen sind. Entweder sind diese zu teuer oder zu klein für 4 Personen.
Unser Plan ist es, Von Vancouver nach Banff, Jasper, evtl Juneau, so dass wir am 23. Mai in Whitehorse sind. Und von dort aus in 2 Wochen zum Denali NP und zurück mit den 2 Freunden. Und ab dem 6.Juni möchten wir (meine Freundin und Ich) nochmals nach Alaska für ca. 1 Monat. Wahrscheinlich besuchen wir den Katmai Nationalpark oder die Kenai Peninsula. Oder welchen Nationalpark würdet Ihr uns empfehlen?
Wir sind dankbar für jeden Tip, da es unsere erste Reise in Kanada/ Alaska ist.
Vielen Dank

#6 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von YYZ 27.02.2010 21:54

der Preis liegt im üblichen. Ich habe gerade mal mit Owasco
http://www.owascorvrentals.com/
verglichen, und die kommen ca. auf die selbe Summe, aber mit Rückgabe in Vancouver. Einweg mieten ist normal teurer.

Viel Spaß

#7 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von dbo73 03.03.2010 08:10

avatar

Zitat von michaelt
Hallo,

die Milepost bekommt Ihr bei Amazon ...

LG
Michael



Oder auch direkt bei http://www.themilepost.com. Hatte gerade gestern die Ausgabe 2010 im Briefkasten

Gruss dbo73

#8 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von MArvin88288 03.03.2010 08:24

Hallo!

Da habt ihr euch aber eine schlechte Zeit ausgesucht!

Ist ein bischen früh im Jahr, auch wenn der Winter diese Jahr nicht so hart istund wohl auch nicht so lange anhalten wird.

Aber im Juni 2009 waren in den südlichen Kootenaies (Fast USA-Grenze) und in den Rockies noch fast alle Neben-strassen und -pässe gesperrt.

http://kanada.siteboard.eu/f9t10...g-2009.html

Da werdet ihr nur die Hauptattraktionen besichtigen können. Und viele Trails sind wegen Schee oder Matsch oder fehlender Brücken (abgebaut oder weggespült) nicht begehbar. Ok, die Rokies im Schnee haben auch ihren Reiz.

http://kanada.siteboard.eu/f9t10...louise.html

Also schaut euch noch mal die Wetterdaten genauer an.

http://www.theweathernetwork.com/

Dort unter Weather und Statistics.


Gruss Torsten

#9 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Dogi 03.03.2010 19:24

Hallo
So der Camper ist gebucht. Nun müsser wir "nur" noch die geeignete Route finden, wie wir in den Norden fahren können.
Da wir wirklich neulinge sind, hoffe ich weiter auf eure Unterstützung. Unser Idee war es: Von Vancouver-Kelowna-Golden-Jasper-Prince George-Hghw97 nach Watson Lake-Whithorse- Alsaka Hghw nach Fairbanks- Arctic Circle (Dalton Hgw)- Fairbanks- Denali NP- Anchorage- Kenai Pennisula-Anchorage-Gleen Hwy nach Valdez- Glennallen- Tok- Boundary- Carmacks- Whitehorse. Was haltet Ihr von dieser Route? Was würdet Ihr ändern oder anders machen.
Weiter sind wir auf der Suche nach schönen und nicht zu teuren Campgrounds wo wir mal für 2,3 Tage übernachten können.
Dafür besorgen wir uns die Milepost.


Ich danke euch für eure Antworten.

#10 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von YYZ 03.03.2010 19:43

probier's mal hier:

http://www.environmentyukon.gov.yk.ca/ca...campgrounds.php

#11 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Dogi 05.03.2010 10:21

Hallo, wir sind immer noch nach der Suche für die Beste Reiseroute.Wir möchten die Natur geniessen, einmalige Landschaften und viele Tiere sehen. Was würdet Ihr uns empfehlen?
Dalton Highway oder Dempster Highway?
Und von Prince George nach Watson Lake, welchen Highway würdet Ihr uns empfehlen, Alaska Highway (Osten) oder den Yellowhead/ Cassiar Highway (Westen)?
Dankeschön

#12 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Dogi 08.03.2010 07:57

Kann uns niemand weiter helfen?!?!
Andere Frage.
Sind Truck Camper gegen Bären sicher?
Lockt es Bären an, wenn man im freien ein Feuer macht und grilliert?
Auf was sollten wir sonst noch aufpassen, wenn wir im freien campieren?
Dankeschön

#13 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von MArvin88288 08.03.2010 10:14

Hallo!

Fragen über Fragen!

Benutze doch einfach die Suchfunktion. Ist alles schon x-mal beschrieben worden und dann reagiert keiner mehr darauf.

Für die Parks schautst du hier: http://www.pc.gc.ca/docs/v-g...index_e.asp und zu den Baren speziell auch den Seiten von Parks Canada.
Campingplätzte sind dort auch aufgelistet.

Ansonsten einfach mal bei den anderen Anfragen oder den Berichten lesen.

Gruss Torsten

#14 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Coffeecreek 08.03.2010 13:09

Hallo, Leute...
Ihr habt ja sooooooooo... viel Zeit, obwohl ihr von der Zeit ab Anfang Mai besser dran wäret. Ich würde mich im April bis Mitte Mai nur auf B.C. konzentrieren und mit dem Yukon und Alaska auf die wärmeren Monate belassen.
Fangt mit Vancouver und der Sunshine Coast an und rüber nach Vancouver Island und dann den Rest von B.C. Eine Reiseroute braucht ihr nicht. denn allzu viele Strassen gibt es nicht in B.C.
Bei der Zeit werdet ihr wohl überall hinkommen.
Als gute Reiselektüre könnte ich Euch das Buch West-Kanada von Teuschl / Weber - Vista Point Verlag - empfehlen. Da steht (fast) alles drin, was ihr dafür braucht.

Dann man los
Gruß
Kalle

#15 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Heidi K. 08.03.2010 17:15

Hallo,

kommt in den Sueden von BC! Hier ist herrliches Wetter, saubere Strassen und das wildlife ist auch schon unterwegs und auf Futtersuche. Auf dem Weg von Penticton nach Trail haben wir 5 wild Turkeys, 2 Bald Eagles, mehrere deer und ueber 40 Montiansheep bei Grand Forks gesehen. Der Schnee ist so gut wie weg und die Seen sind groesstenteils eisfrei. Ab Mai koennt Ihr dann in den Yukon fahren, vorher ist da ausser Eis und Schnee nicht sehr viel zu sehen.

LG aus Trail, Heidi

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen