Seite 2 von 2
#16 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Dogi 12.03.2010 08:06

Hallo
So, die Reiseroute ist ausgewählt, nun ist nur noch die Frage, ob es möglich ist, ende Juni/ anfangs Juli von Dawson City nach Inuvik zu fahren. Geplant war es, mit einem Truck Camper den ganzen Dempster Highway hoch zu fahren. Weiss jemand, wie gut die Strassen dort sind?
Und eine weitere Frage, weiss jemand wieviel momentan 1Liter Diesel resp. 1Liter Regular kostet?
Welches sind die günstigsten Benzinanbieter?

Dankeschön
Dogi

#17 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Yukonpaul 12.03.2010 10:01

Hallo Dogi,

aktuelle Spritpreise aus Kanada kannst du hier finden http://www.mjervin.com/WPPS_Public.htm

Den Dempster solltest du unter normalen Umständen zu der Jahreszeit ohne Probleme befahren können vor allem mit einem Truckcamper. Etwas schwieriger wäre es bei starken Regenfällen auf der Schotterpiste, aber auch das auf wenigen Kilometern in den Richardson Mountains.
Ob ein Truckcamper Bärensicher ist... na ja, hängt davon ab wie sehr du den Bären verärgert hast. Aber auch hier solltest du dir weniger Sorgen machen da in der Regel seltener Bären Besuch am Lagerfeuer zu erwarten ist.
Wie schon von anderen Usern erwähnt man sollte sich an allgemeine Regeln halten und z.B. Essensreste über Nacht nicht unbedingt draussen stehen lasse. Übrigens gibt es auf jedem Campground Bärensichere Mülltonnen.

Zitat
Und von Prince George nach Watson Lake, welchen Highway würdet Ihr uns empfehlen, Alaska Highway (Osten) oder den Yellowhead/ Cassiar Highway (Westen)?


Definitiv den Yellowhead/ Cassiar Highway, ist einfach schöner rauher, wilder, einsamer und vor allem mit Truckcamper gut zu fahren. Die andere Strecke ist halt einfacher auf dem Alaska Highway... dafür aber mehr Autoverkehr..Touristen
Von Watson Lake nach Whitehorse empfehlen ich dir über den Campbell Highway bis kurz vor Ross River zu fahren um dann links auf die South Cannol Road abzubiegen und bei Jakes Corner wieder auf den Alaska Highway zu stoßen. Ist zwar nicht der kürzeste Weg aber Landschaftlich sehr reizvoll!!!

Grüße Yukonpaul

#18 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Dogi 19.03.2010 02:35

Vielen Dank Yukonpaul.
So unsere (ziemlich fixe) Reiseroute steht nun fest.
Wir starten am 1.April:
Vancouver- Nanaimo- Port Renfrew- Lake Cowichan- Tofino- Port Hardy- Nanaimo- Vancouver- Cache Creek- Kamloops- Golden- Lake Louise- Jasper- Clearwater- 100 Mile House- Bella Coola- 100 Mile House- Prince George- Hazelton- Stewart- Watson Lake- Ross River- Skagway- mit der fähre nach Haines- Tok- Anchorage (23.Mai, wo 2 Freunde uns für 2 Wochen begleiten werden)- Denali NP- Denali Highway- Paxson- Anchorage- Seward- Homer- Anchorage (6.Juni, wo uns die beiden wieder verlassen werden)- Valdez- Tok- Eagle- Dawson City- Dempster Highway- Inuvik- Dempster Highway- Whitehorse (8.Juli)

So, dass wäre unsere Route. Ungefähr 13500 km in 3Monaten und 8 Tagen, sollte machbar sein, oder? Was haltet von dieser Reiseroute? Würdet ihr etwas anders machen?

Ich freue mich auf eure Antwort

Vielen Dank

#19 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Heidi K. 20.03.2010 21:08

Hallo,

muss mich korrigieren: das mit dem Eis und Schnee im Norden ist dieses Jahr garnicht so schlimm. Wir haben hier in Athabasca, AB herrliches Wetter und sehr milde Temperaturen, brauchen tagsueber nicht mal Handschuhe und viele Leute laufen schon im T-Shirt rum! Der Schnee ist nur noch ein paar cm hoch, die Strassen alle frei, auch im Jasper NP sind die Strassen laut meiner Freundin alle frei und staubtrocken.

LG und gute Reise, Heidi

#20 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von egidiusbraun 21.03.2010 05:31

hallo,

ich haett dir fuer die strecke von 100 mile nach bella coola nen kleinen tipp falls ihr da etwas zeit habt: nur ne kleine beschreibung meiner reise auf dem highway 20. http://kanada.siteboard.eu/f2t10...urlaub.html - hab dazu auch noch nen reisebericht unter reiseberichte'.

gute reise wuensch ich

#21 RE: Reise in BC Yukon und Alaska von April bis Juli 2010 von Dogi 22.03.2010 02:54

Hallo zusammen

Vielen Dank für eure Antworten.

@Heidi K.
Das freut mich, dass der Schnee grösstenteils weg ist. Und ich hoffe, dass in den nächsten Wochen nicht noch einmal schneien wird. Es wird Zeit, dass der Frühling kommt. Aber wie du es beschreibst hört es sich sehr gut an.

@egidiusbraun
Als Schweizer ist es beinahe Pflicht dort anzuhalten. Habe aus deinem anderen Thread die Internetadresse gefunden.
Es scheint wirklich eine ganz schöne Ranch zu sein. Auf jeden Fall werden wir die Ranch besuchen.
Dankeschön für den guten Tip.

Gruss

Dogi

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz