#1 Urlaub in West Kanada mit drei Kinder von dr.basic 02.03.2010 20:29

Hallo,

erst mal ein Lob, an das tolle Forum.
Jetzt zu meinem Anliegen. Auch in der Annahme, das über dieses Thema schon mehrmal diskutiert und gepostet wurde, traue ich mich noch mal mein Anliegen zum Reisen mit Kinder kundtun.
Wir wollen mit unseren Kinder 6+4+1 Jahr im Mai+Juni den Westen Kanads bereisen. Nun stehen wir vor dem Problem mit den Kindersitzen. Da ich nur den Überblick vor lauter verschiedene Infos verloren habe (selbst ADAC konnte nicht weiterhelfen), wende ich mich an das fachkundige Forum.
Werden für meine "erwachsenen" Kinder auch KIndersitze benötigt (lt. Auskunf Reisebüro ab 40 Pound nicht, das würde eintreffen)? Wen ja welche? Was würden die Kindersitze in Kanada kosten? Unser RV-Vermieter (CC) bietet keine an. Würden die Kindersitze für die Großen aus D durchgehen? Vieleicht hat ja auch jemand Sitze aus seinem Urlaub übrig und möchte diese loswerden? Ich weiß es sind zuviele Fragen für den Anfang, aber vieleicht könnt ihr uns weiterhelfen.

Besten Dank im Voraus

P.S: Unsere Tour wollten wir ab Calgary starten.

#2 RE: Urlaub in West Kanada mit drei Kinder von schinks 02.03.2010 20:38

Ihr braucht fuer alle drei Kinder Sitze,die aus Deutschland sind hierbei leider nicht brauchbar.Fuer die beiden Grossen waeren Boostersitze das richtige fuer den kleinen ein normaler.Eventuell kannst du die Sitze gebraucht bei der salvation army kaufen oder in einem vallue village,gibt es beiden in Calgary.

#3 RE: Urlaub in West Kanada mit drei Kinder von Cadwalader 02.03.2010 20:53

Schau dir mal die Links an. Da wird ueber die Groessen- und Gewichtseinteilungen informiert. Ein Kindersitz aus D hat kein Pruefsiegel von Canadian Motor Vehicle Safety Standard (CMVSS) und waere auf den Strassen in BC laut Regularien somit nicht erlaubt.

Zitat
Child car seats purchased outside Canada are not approved for use in BC.


http://www.tsfbcaa.com/72.aspx


http://www.tsfbcaa.com/11.aspx
http://www.icbc.com/road-safety/drivers-...ldseats-new.pdf

#4 RE: Urlaub in West Kanada mit drei Kinder von MArvin88288 03.03.2010 08:07

Hallo!

benutze mal die Suchfunktion hier im Forum. Zu dem Thema gibt es einige Einträge und Tips.
Du darfst nur canadische Kindersitze benutzen.
Und nach dem was mir noch bekannt ist, ist leihen wohl schlecht, da sehr teuer.
Es gab hier mal den Tip vom Flughafen direkt zum Walmarkt zu fahren und sich dort Kindersitze zu kaufen.

Gruss Torsten

#5 RE: Urlaub in West Kanada mit drei Kinder von dr.basic 03.03.2010 11:31

Hallo,

danke für die Infos.
Was kosten die Kindersitze in Kanada?
Dieser booster Kindersitz, kommt er unsere Sitzerhöhung gleich, müsste dann auch nicht ganz so teuer sein?
Werde mir diese halt kaufen müssen und dann über ebay verkaufen versuchen, wer weiß, vielleicht kann die dann ja jemand noch gebrauchen?

Bin über jegliche Info dankbar.

Gruss Alex

#6 RE: Urlaub in West Kanada mit drei Kinder von MArvin88288 03.03.2010 13:49

Hallo!

Schaust du hier:

http://kanada.siteboard.eu/viewt...dersitz+walmart

Extra für dich als Neuling rausgesucht!

Lesen mußte aber selber!

Gruss Torsten

#7 RE: Urlaub in West Kanada mit drei Kinder von Ghost 03.03.2010 14:31

avatar

Fuer den 4- und den 6-jaehrigen je einen booster, kriegt man ab 25 Dollar.
Der 1-jahrige - kommt drauf an wie schwer das Kind ist. Weniger als 20 (imperial) pfund, dann wird es ja noch in einem maxi-cosi reisen. Das wuerde ich mitbringen, obwohl es nicht wirklich erlaubt ist. Grund ist der Gurt, in Kanada sind 5-Punkt Gurte vorgeschrieben, in Deutschland reicht der 3-Punkr Gurt. Im Vertrauen auf den Deutschen TUEV bin ich persoenlich der Meinung das ein 3-Punkt-Gurt sicher ist, und habe unseren damals aus Deutschland mitgebracht und hier verwendet.


Ist das Kind bereits ueber 20 Pfund muss ein Kindersitz her, gibt's ab 70 dollar.



Ghost

#8 RE: Urlaub in West Kanada mit drei Kinder von dr.basic 05.03.2010 22:17

Besten Dank für die zahlreichen Beiträge, da hatte ich ja einiges zum lesen.....
Habe zwischenzeitlich auch auf der walmart seite gestöbert, die haben ja einiges im Sortiment. Bei der gesamtsumme des Urlaubs kosten die auch nicht die Welt.
Ich hab jetzt nicht nachgeschaut, aber ich gehe davon aus, das es in calgary auch einen walmart gibt.
Was mir immernoch ein Rätsel ist, wie die Sitze an der "Essecke befestigt werden sollen, da es dort ja nur Beckengurte gibt,
aber das werde ich auch noch rausbekommen,,,,;-)
Ach ja hab mal bei Cana Dream angefragt, was Kinterdersitze kosten, wenn man die mietet- 20-50$.

Nochmals besten Dank und Gruß
Alex

#9 RE: Urlaub in West Kanada mit drei Kinder von Loonie1 07.03.2010 22:47

Hi Doc,

hab dieses Problem auch. Ich hab bei Fraserway folgende Antworten bekommen:

Thank you for your question.

Our child car seats are suitable for children up to 18 kg.
Children up to 4 1/2 years of age and who weigh more than 18 kg can sit on the dinette bench in a 2 point seatbelt.
We do not use booster seats since motorhomes do not have 3 point seatbelts.

You might not need a car seat for your 5 year old if he or she weighs more than 18 kg.

The car seat is installed on the dinette bench with the 2 point seatbelt and with a strap attached to a ring on the floor behind the bench.
The child is seated in this seat fastened with the seat's 3 point belt.

Bin mit dieser Antwort auch nicht so recht glücklich, aber ist wohl gängige Praxis. Fraserway bietet wenigstens die Möglichkeit an einen Kindersitz zu mieten und zu befestigen. CC bietet das nicht an und ich bin mir auch nicht sicher ob du da den Kindersitz mit dem "strap attached to a ring on the floor" befestigen kannst.

Bye Loonie1

#10 RE: Urlaub in West Kanada mit drei Kinder von YYZ 09.03.2010 01:26

möchte nicht auf ''die Parade regnen'', aber:

"There really is no safe way for more than 2 people to ride in a motorhome. Only the driver & co-captain seats are bolted to a strong part of the frame. No other seatbelts in the vehicle can reliably hold a passenger in a crash. Someone who weighs merely 100 pounds in a 30 MPH crash becomes about 3 tons of force upon all the other occupants.....''

denke darum werden Kindersitze auch vom Vermieter nicht angeboten. Tut mir leid, aber die einzige und sichere Möglichkeit wäre mit einem PKW der mit den richtigen Sitzen ausgestattet is, hinterherzufahren. Also eventuell umdisponieren, bequemen Wagen mieten und B & Bs, Motels und Hotels anfahren.

Wir machten vor Kurzem Urlaub auf Eleuthera mit Famile und Enkelkinder ( 1 + 3) und nahmen die Sitze von zu Hause mit, da kein Angebot bei Vermietern war. Dazu ein bequemer Van und alles war okay.

Hoffe es klappt!

#11 RE: Urlaub in West Kanada mit drei Kinder von Hunki 10.03.2010 15:02

avatar

Wie klappt das ganze denn mit einem Trucker Camper? Also nicht mit einem Wohmobil, sonder mit einem Truck mit aufgesetzten Wohnteil? Dort sind ja auch 2 Sitzreihen drin. Da müsste doch ein Kindersitz besser unterzubringen sein, als in einem reinen Wohnmobil. Ich stehe nämlich vor der selben Frage, werde aber mit einem Truck Camper unterwegs sein. Da müssten doch die selben Kindersitze zu vermieten sein, wie wenn ich ein Auto mieten würde.

Hunki

#12 RE: Urlaub in West Kanada mit drei Kinder von YYZ 12.03.2010 03:43

Ja, so ein "truck camper", solange er ein "King Cab" hat (zwei Reihen Sitze), würde gut gehen, aber auch nur für vier Leute oder zwei plus drei Kindersitze. Dieser wird schwer zu finden sein, das dieser Typ die grösste Ladfläche für den Wohnteil braucht, also meist nur zwei Sitze hat (also kein King Cab).

Besser dann ein "Fifth Wheel" Camper. .. dann aber versichern daß der Pick-up (Zugmaschine) auch ein King-cab hat, mit sechs Ankern für die Sitze am Rücksitz. Dies kann dann evtl. schon klappen.

http://www.travelandrvcanada.com/RENTALS.htm

check here for the applicable laws:
http://canadaonline.about.com/cs/canadia...ildcarseats.htm

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen