#1 Gepäckabfertigung bei Gabelflug von horsewisper 27.05.2010 14:06

avatar

hallo, ich habe da wiedermal ne Frage. Wie ist das eigentlich mit dem Gepäck wenn ich zB. mit Condor von Frankfurt nach Vancouver fliege und dann umsteige zu Air Canada - Weiterflug nach Regina. Muß ich mein Gepäck da wieder neu einchecken oder kann ich das in Frankfurt direkt bis Regina einchecken und es wird in Vancouver blos umgeladen?
danke, horsewisper

#2 RE: Gepäckabfertigung bei Gabelflug von HG-Fan 27.05.2010 14:36

Ist das ein durchgehendes Ticket also von FRA nach Regina ?

#3 RE: Gepäckabfertigung bei Gabelflug von RaMai 27.05.2010 14:47

Zitat von HG-Fan
Ist das ein durchgehendes Ticket also von FRA nach Regina ?



Spielt keine Rolle...
Man muss am POE mit dem Gepaeck durch den Zoll, dann wieder einchecken zum Zielflughafen.
In Toronto sind das vom Gepaeckband zum wiederaufgeben ca. 200m (je nach Band).
Denke das ist bei9 allen Flughaefen aehnlich.....also schon ein bisschen Zeit einplanen.

Gruss Ralf

#4 RE: Gepäckabfertigung bei Gabelflug von kraut 27.05.2010 19:25

In YVR steigst Du aus dem Flieger und kommst dann in so einen Turnhalle-grossen Raum wo die Passkontrolle stattfindet
und gleich dahinter sind dann die Gepaeckbaender. Mit Deinem Gepaeck gehst Du Richtung Zoll. Am Zoll gibt es eine Gasse
fuer Anschlussfluege mit Air Canada. Du kannst dort am Zoll rechts abbiegen und gelangst dann durch einen langen Gang plus Aufzug in den nationalen Bereich von YVR. Dort sind dann Air Canada Schalter die Dein Gepaeck einchecken und Dir die neue
Bordkarte ausdrucken. Danach kommt nochmals ein Securty Check und dann musst Du nur noch Dein Gate finden.
Dieser Bereich ist meistens menschenleer und quasi ohne Wartezeit.
Wenn Du aber am Zoll geradeaus gehst, kommst Du in den oeffentlichen Bereich des Flughafens und musst Dich in den langen
Schlangen vor den normalen Schaltern und Security einreihen. Die interne Abkuerzung kann Dir bis zu einer Stunde in Warteschlangen ersparen.

Aber FRA-YVR-YQR scheint mir nicht gerade der direkteste Weg zu sein ?! Via Toronto/Montreal oder wenigstens Calgary erspart Dir einige Zeit in der Luft.

#5 RE: Gepäckabfertigung bei Gabelflug von 27.05.2010 20:03

Zitat von RaMai

Zitat von HG-Fan
Ist das ein durchgehendes Ticket also von FRA nach Regina ?



Spielt keine Rolle...
Man muss am POE mit dem Gepaeck durch den Zoll, dann wieder einchecken zum Zielflughafen.
In Toronto sind das vom Gepaeckband zum wiederaufgeben ca. 200m (je nach Band).
Denke das ist bei9 allen Flughaefen aehnlich.....also schon ein bisschen Zeit einplanen.

Gruss Ralf



Nicht ganz richtig, je nach Abkommen zwischen den Airlines kann das Gepaeck schon durchgecheckt werden, muss aber wie Ralf sagt am POE in Kanada in Empfang genommen werden durch den Zoll und dann kannst Du es in Toronto gleich wieder aufs Fliessband schmeissen OHNE es NEU einzuchecken da schon durchgelabelt. Beim Check in in FRA also nachfragen ob es durchgelabelt werden kann, ist der weiterflug mit AC kein Thema wechselst Du die Airline nachfragen. Boardkarte fuer den Anschluss kann in der regel auch gleich geprinted werden.

#6 RE: Gepäckabfertigung bei Gabelflug von RaMai 27.05.2010 20:23

Zitat von 0815

Zitat von RaMai

Zitat von HG-Fan
Ist das ein durchgehendes Ticket also von FRA nach Regina ?



Spielt keine Rolle...
Man muss am POE mit dem Gepaeck durch den Zoll, dann wieder einchecken zum Zielflughafen.
In Toronto sind das vom Gepaeckband zum wiederaufgeben ca. 200m (je nach Band).
Denke das ist bei9 allen Flughaefen aehnlich.....also schon ein bisschen Zeit einplanen.

Gruss Ralf



Nicht ganz richtig, je nach Abkommen zwischen den Airlines kann das Gepaeck schon durchgecheckt werden, muss aber wie Ralf sagt am POE in Kanada in Empfang genommen werden durch den Zoll und dann kannst Du es in Toronto gleich wieder aufs Fliessband schmeissen OHNE es NEU einzuchecken da schon durchgelabelt. Beim Check in in FRA also nachfragen ob es durchgelabelt werden kann, ist der weiterflug mit AC kein Thema wechselst Du die Airline nachfragen. Boardkarte fuer den Anschluss kann in der regel auch gleich geprinted werden.




Jetzt wo ich das lese.........ich wollte das so aehnlich schreiben
Es geht halt einfach irgendwie darum dass Du Deine Bomben und sonstige Schmuggelware selbst ins Land bringen musst.....lol

#7 RE: Gepäckabfertigung bei Gabelflug von horsewisper 27.05.2010 20:54

avatar

hallo leute, danke für die Infos. Also das war blos so eine Idee wenn ich die Tickets online buche und da aus Preisgründen halt auf verschiedene Airlines komme.Wenn es diselbe ist wird es kein Problem sein, aber so muß ich halt das Gepäck zweimal aufgeben.
Ps. Kraut--- Klar ist es über Toronto kürzer, aber Condor zB. fliegt Toronto nicht an. Ich hab blos mal nachgeschaut was alles möglich wäre. Einen Direktflug gibt es ja sowiso nicht.
Also danke nochmal allen. bis bald, horsewisper

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen