Seite 2 von 4
#16 RE: Condor Flüge 2011 von michaelt 04.09.2011 20:13

mal sehen was die Zusammenarbeit zw. Condor und AirNorth bringt ......

LG
Michael

#17 RE: Condor Flüge 2011 von gauchito 05.09.2011 09:03

avatar

Zitat von michaelt
mal sehen was die Zusammenarbeit zw. Condor und AirNorth bringt ......

LG
Michael





Wie meinst du denn das?
Air North uebernimmt doch schon lange den Check In und das Be- und Entladen in Whitehorse...

Gruss Reimar

#18 RE: Condor Flüge 2011 von michaelt 05.09.2011 12:22

Ich hatte letztens einmal gelesen, das Condor zusammen mit AirNorth fliegen möchte. Leider finde ich den Artikel nicht mehr.

LG
Michael

#19 RE: Condor Flüge 2011 von FlyingMoose 12.09.2011 11:58

Condor und Air North haben ein Kooperationsabkommen vereinbart. Dies sieht vor, die Flüge von Calgary-Whitehorse und Vancouver -Whitehorse
als offizielle Anschlußflüge zu nutzen. Dazu auch die Strecken ab/bis Schimmel nach Old Crow, Fairbanks, etc.

The FlyingMoose

#20 RE: Condor Flüge 2011 von michaelt 28.09.2011 10:12

Hallo,

anscheinend wurde dies aber im Sommerflugplan 2012 noch nicht berücksichtigt. Bei Condor ist dazu nichts zu finden. Schade, wenn dies nichts werden würde.

LG
Michael

#21 RE: Condor Flüge 2011 von take care 28.09.2011 20:50

avatar

Mal so gefragt :

Wieso -um alles in der Welt- fliegt Ihr mit Condor ?
Diese Firma geht mir sowas von auf den Nerv.

Hinflug Frankfurt - Halifax € 199,- Rückflug € 499,-
Also kostet die Reise 798,- Kracher. Warum kann man das nicht auch genau so bewerben ???
Dieses kranke "Leute für dumm verkaufen" nervt mich. Suuuperbilligfürnur199nachHalifax....
Ich vermisse die Werbung SuuuuuperteuervonHalifaxnachFrankfurtfürabgezockte499...

Na ja, ich werde die Welt weder verändern noch verbessern, aber aufregen darf ich mich ( hat mein Arzt gesagt )

Guten Flug


take care

#22 RE: Condor Flüge 2011 von Wilma 28.09.2011 23:31

gut, dann habe ich ja wirklich Glück gehabt, ich zahle für einen Flug von Frankfurt nach Halifax 199 Euro und nicht mehr, ist allerdings einfach und der letzte der Saison, deswegen war er wohl so billig.

#23 RE: Condor Flüge 2011 von FlyingMoose 29.09.2011 10:08

@take care: Bevor wir die Welt verändern , sollten wir zumindest einiges verstehen was wir ändern wollen.....
Im Falle Condor muss man das System verstehen welches sich dahinter verbirgt und nicht gleich von einer üblen
Firma reden. Anders als im Falle von Netzcarrieren wie Air Canada, Lufthansa, BA etc. welche ein Returnpreissytem
als Basis haben, verkauft die Condor (ebenfalls Air Berlin, easyjet, Ryanair, Westjet) lediglich Onewaytarife .
Also können Sie mit Fug und Recht behaupten für 199 EUR nach Kanada. Das ist völlig legal , auch wenn 95 %
- Wilma ausgeschlossen- wieder zurückmüssen/wollen/dürfen. BA,LH hingegen können nur mit einem Returnpreis werben
,welcher auch oft makulatur ist, weil fast immer ausgebucht.
Falls dir die 499 für den Rückflug zu teuer sind, kannst du ja theoretisch mit jemanden anders zurückfliegen, der weniger
dafür haben will (Island Air z.B.)
Komisch ist ja, dass sich über eine solche Verfahrensweise der Condor niemand aufregt der mit Ryanair oder easyjet fliegt.
Das System ist aber das gleiche, auch bei der Werbung.
Also nicht motzen, Augen auf und verstehen was sich bewegt, dann klappts auch mit der Nachbarin und der Weltrettung.

TheFlyingMoose

#24 RE: Condor Flüge 2011 von Annabell 13.10.2011 15:40

Interessant einmal die Hindergründe zu Condor zu verstehen. Wir sind bisher 2 mal mit denen geflogen und waren beide male zufrieden. Ob man "Glück" hat oder nicht hängt wahrscheinlich auch mit davon ab, wann man die Reise bucht.

#25 RE: Condor Flüge 2011 von take care 13.10.2011 20:52

avatar

Zitat von FlyingMoose
@take care: Bevor wir die Welt verändern , sollten wir zumindest einiges verstehen was wir ändern wollen.....
Im Falle Condor muss man das System verstehen welches sich dahinter verbirgt und nicht gleich von einer üblen
Firma reden. Anders als im Falle von Netzcarrieren wie Air Canada, Lufthansa, BA etc. welche ein Returnpreissytem
als Basis haben, verkauft die Condor (ebenfalls Air Berlin, easyjet, Ryanair, Westjet) lediglich Onewaytarife .
Also können Sie mit Fug und Recht behaupten für 199 EUR nach Kanada. Das ist völlig legal , auch wenn 95 %
- Wilma ausgeschlossen- wieder zurückmüssen/wollen/dürfen. BA,LH hingegen können nur mit einem Returnpreis werben
,welcher auch oft makulatur ist, weil fast immer ausgebucht.
Falls dir die 499 für den Rückflug zu teuer sind, kannst du ja theoretisch mit jemanden anders zurückfliegen, der weniger
dafür haben will (Island Air z.B.)
Komisch ist ja, dass sich über eine solche Verfahrensweise der Condor niemand aufregt der mit Ryanair oder easyjet fliegt.
Das System ist aber das gleiche, auch bei der Werbung.
Also nicht motzen, Augen auf und verstehen was sich bewegt, dann klappts auch mit der Nachbarin und der Weltrettung.

TheFlyingMoose



Flying Moose !?

Ich habe mir das online Buchungstool angesehen und es spricht eine andere Sprache als Deine Erklärung. Du kannst -zumindest online- keinen einfachen Flig buchen.
Wenn Du keinen Rückflug buchst, bekommst Du auch keinen Hinflug.
Es gibt immer nur Hin- UND Rückflug.
Und ich empfinde das als dämliche Bauernfängerei.
Scheint ja auch zu funktionieren, die Bauernfängerei, wenn es Leute gibt die diese Methoden versuchen zu rechtfertigen.

Ansonsten Danke ich Dir für die Lehrstunde des Herrn Oberlehrers.


take care

#26 RE: Condor Flüge 2011 von summer0280 13.10.2011 21:22

Ich finde bei Condor durchaus die Option "nur Hinflug"
Allerdings bekomme ich dann fast einen Preis angezeigt, für den ich mit Air Transat hin und zurück komme.

#27 RE: Condor Flüge 2011 von take care 14.10.2011 07:34

avatar

[quote="summer0280":3rt[album]6[/album]nu]Ich finde bei Condor durchaus die Option "nur Hinflug"
Allerdings bekomme ich dann fast einen Preis angezeigt, für den ich mit Air Transat hin und zurück komme.[/quote:3rt[album]6[/album]nu]

Das möchte FlyingMoose jetzt aber nicht lesen !
Der findet Condor irgendwie toll.
Ob er Prozente kriegt wenn er seine Werbeposts ausdruckt und vorlegt

take care

#28 RE: Condor Flüge 2011 von FlyingMoose 14.10.2011 12:18

Flying Moose !?

Ich habe mir das online Buchungstool angesehen und es spricht eine andere Sprache als Deine Erklärung. Du kannst -zumindest online- keinen einfachen Flig buchen.
Wenn Du keinen Rückflug buchst, bekommst Du auch keinen Hinflug.
Es gibt immer nur Hin- UND Rückflug.
Und ich empfinde das als dämliche Bauernfängerei.
Scheint ja auch zu funktionieren, die Bauernfängerei, wenn es Leute gibt die diese Methoden versuchen zu rechtfertigen.

Ansonsten Danke ich Dir für die Lehrstunde des Herrn Oberlehrers.


take care[/quote]

Deine Aussage man kann bei Condor keine Oneways nach Kanada buchen ist schlichtweg falsch. Zumindest kann man das auf der
deutschen Seite der Condor sehr wohl, wurde ja von anderen auch schon bestätigt .

@ all, insbesondere aber @ take care:
kann ja sein, dass ich mich etwas mißverständlich ausgedrückt habe , aber Condor praktiziert ein Preissystem wie man es auch von easy jet ,
ryanair, germanwings etc. kennt. Es gibt keinen Returntarif wie z.B. bei LH, AC etc, sondern jeder Tag hat seinen eigenen Hin oder Rücktarif.
Somit ist es zumindest rechtens, dass Condor behaupten kann für 199 EUR nach Kanada fliegen zu können , genauso wie Air Berlin behauptet
für 155 EUR nach NYC fliegen zu können und easyjet behaupten kann für 29 EUR nach Rom fliegen zu können. Das 95% der Kanadabesucher
auch wieder nach Hause müssen/wollen und damit die Werbung irreführend für einen Gesamtpreis ist, steht auf einem ganz anderen Blatt.
Zumindest zeigen eure Emotionen, dass die Werbung greift

@ annabell : es gibt also auch Leute, die das gleich verstehen Danke !

Ps an alle: ich bekomme für diese Condor Werbung 110 % Rabatt auf meine privaten Flüge . Und das für die ganze Familie.....

TheFlyingMoose

#29 RE: Condor Flüge 2011 von Amstaff 14.10.2011 14:03

avatar

Zitat
Das 95% der Kanadabesucher
auch wieder nach Hause müssen/wollen und damit die Werbung irreführend für einen Gesamtpreis ist, steht auf einem ganz anderen Blatt.
Zumindest zeigen eure Emotionen, dass die Werbung greift




Ob sich dann mancher über seine eigene Dummhe,äääh Naivität ärgert?!

Die günstigen Oneway Tarife geben die Chance, bei den Flügen die Airline zuw echseln und so die billigste Möglichkeit rauszusuchen.

Letztens flog ich nur deshalb nochmal mit Air Transe ( würg ), weil ich keine passenden Anschlußflüge von Halifax fand. Nicht Condors schuld....

#30 RE: Condor Flüge 2011 von Amstaff 23.10.2011 22:00

avatar

Wie kommt man eigentlich im Winter one way von Canada nach Deutschland? Bezahlbar......

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz