Seite 2 von 2
#16 RE: Wer kennt Air Transat? von ukkie 12.10.2010 09:11

Ich hab fur nachtes jahr fluge bei Canadian Affair gebucht. Fur 2 personen London Gatwick Nach Calgary und zuruck £596,- (€685 can dollar 961) alle steurern usw sind dabei und die fliegen mit flugzeugen von Thomas Cook oder Air Transat.

Die bieten auch mietwagen an und womo. Fur insgesamt £1137,- hab ich fluge fur 2 personen, sitzplatzen reserviert, reiseversicherung und 14 tagen mietwagen (klasse opel vectra ahnlich, km frei, zweite fahrer, volle tank mit sprit, usw)

Also solange der flieger nicht absturzt unterwegs und der mietwagen farht bin ich schon zufrieden

(achte bitte nicht auf schreibfehler, Deutsch ich nicht meine erste sprache)

#17 RE: Wer kennt Air Transat? von kraut 12.10.2010 17:59

Wir sind beim "Uebersiedeln" auch von Gatwick nach Calgary mit Thomas Cook geflogen. War alles bestens ... nur beim Einchecken waren die Maedels am Schalter extrem genau mit dem Uebergepaeck. Jeder zweite in der langen Warteschlange musste nochmal blechen. Selbst bei uns wollte sie noch Geld weil Handgepaeck 3 kg ueber aber Check-in war 5 kg unter Limit.

Konnten sie dann aber ueberzeugen, dass wir die spezielle Nahrung, Windeln und Spielzeug fuer das Kleinkind unbedingt in der Kabine brauchen.

Viel Spass in Canada !!

#18 RE: Wer kennt Air Transat? von Loonie1 16.10.2010 03:14

Hi,

muß mich hier 0815 anschließen.
Wenn was is dann is halt erstmal Endstation. Weil aircraft change wie bei LH gibts da nicht.
Allerdings wie Waldläufer sagt wenn die nur die hälfte kosten is mir das Wurscht. Allerdings waren die bei meinem letzten Flug 2010 nur ca. 150€ billiger. OK. Wenn jemand mit vier Leuten fliegt kann ich das auch verstehen. Aber es ist und bleibt halt eine Billigfluggesellschaft und man muß seine Erwartungen halt reduzieren.
Auch der Preis muß ja irgendwo herkommen und da liegen halt auch Billigairlines bei der Wartung nicht immer auf Niveau von LH oder AC. Ich würd Air Transat jetzt nicht gleich mit Birgen Air vergleichen, selbst Air France kommt in München mit versifften Fliegern an die optisch nicht besser ausschauen wie Tunisair oder Air Maroc. Also Air Transat sieht optisch schon gut aus. Mittelfeld würd ich sagen (ich arbeite auf dem Vorfeld).
Und aufpassen bei Air Transat ob es nur ein Direktflug ist oder auch ein Nonstopflug is. Die machen je nach Ziel auch gerne Zwischenlandungen.

Bye Loonie

#19 RE: Wer kennt Air Transat? von horsewisper 19.10.2010 03:45

avatar

HALLO SIRINA;
leider habe ich den Beitrag erst heute gesehen. Lass dir nicht bange machen. Ich bin erst vor 3 Wochen mit meiner Familie nach CA ausgewandert mit Air Transat. Und mit unseren 3 Katzen. Es hat alles super geklappt. Ich habe den Flug problemlos gebucht und die Plätze für die Katzen im Frachtraum auch. War alles kein Problem. Wir wurden in Frankfurt sehr freundlich abgefertigt und für meine 13kg Übergewicht habe ich keinen Euro mehr bezahlt!!!!!! Ok das mag eine Ausnahme sein aber es war so. An Bord war alles Ok. Essen gut Service gut. Was soll ich sagen, und bei dem Preis gab es für uns kein Zögern, aber das muß jeder selber wissen. Also du kannst ruhig mit denen fliegen. Probleme gibt es dann und wann bei allen mal.

See you later,

#20 RE: Wer kennt Air Transat? von aLOHa 27.10.2010 17:57

Hi,

wir sind 2008 auch mit Air Transat geflogen und können uns ebenfalls der überwiegenden Meinung anschließen: Klasse Preis-/leistungsverhältnis.

Unser Flug war recht preiswert, pünktlich, das Essen war mehr oder weniger ok (genauso wie bei allen anderen Airlines, die über den Teich fliegen), Gepäck wurde gewogen ohne zu penibel zu sein (wir hatten auf dem rückflug in einem Koffer zuviel kg, in einem dafür zu wenig und insgesamt war das ok), Service war ebenfalls gut.
Wer also günstig nach Kanada möchte und nicht unbedingt den Standard von Singapore Airlines oder anderen Top-Service-Carriern erwarte (und dazu zähle ich z.B. nicht Air Canada), für den führt kein Weg an Air Transat vorbei.

aLOHa

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz