#1 Rent a Motorhome von melperon 06.01.2011 19:35

Hallo Kanada-Freunde

Wir, das sind 4 Erwachsene und 1 Kind sind schon seit fast 2 Monaten auf der Suche nach einem guten Motorhome-Vermieter.
Problem ist hierbei, dass wir nur eine Woche mieten möchten und das one way.
Route wäre Vancouver-Banff-Jasper-Lake Luise und dann rüber nach Edmonton... dort das Wohnmobil abgeben...
Kann mir da jemand helfen???

Die meisten machen bei one way - Vermietung mindestens 2 Wochen-Mietzeit!
Oder die nehmen Horrorpreise für´s one way (Rückführungsgebühren)....
Bin gespannt und hoffe auf Antwort von Euch
Danke!
Melli

#2 RE: Rent a Motorhome von MArvin88288 07.01.2011 19:24

Hallo!

Da wirst du wohl Pech haben. Kurze Mietzeit und dann noch zum falschen Ort.
Edmonton ist in Sachen RV sehr schwach. Besser wäre Calgary gewesen.
Außerdem gehen ja durch Übernahme und Rückgabe 2 mal ein halber Tag verloren.

Ggf auf Van und Hotels umsteigen.

Gruss Torsten

#3 RE: Rent a Motorhome von melperon 07.01.2011 20:20

Danke Torsten!
Wir haben das auch schon befürchtet.... Werden wohl nen Van nehmen müssen.... kommt uns dann ggf noch bisl günstiger als die ganzen Aufpreise unsere Wünsche

LG, Melli

#4 RE: Rent a Motorhome von Canada Frank 10.01.2011 19:29

Hallo Melli

Come on, mal ehrlich 7 Tage. Alleine Banf - Jasper- Lake Louise sind 5 Tage weg.
Hab es schon oefter gemacht und lebe hier.
Erster Tag : Fahrzeuguebernahme. Einkaufen , jet leg ,und das mit Kind. Mhhhh
letzter Tag : Rueckgabe bis 11 Uhr ueblicherweise.

So wollt Ihr Urlaub machen oder mal schnell durch ein riesen und dazu wunderschoenes Land rasen ??

Und dann noch geizig oder nicht informert. Das ganze durch 5 teilen.
Uns als Vermieter werden HORROR PREISE vorgeworfen. . Setze dich mal hin was es kostet das MH zurueck zu fahren.
Benzin, Km welche Du nicht bezahlst, Flug, Lebensmittel, Unterkunft, doppel Versicherung BC und Alberta. Transferfahrer.

Das ist als wenn ich in Germany im besten Hotel fuer 10 "Teuro" absteigen moechte.

Ihr wollt nach Edmonton. Vermutlich Verwandte besuchen, oder seid Ihr Stadtmenschen??

Canada das ist Natur Pur. OK zumindest der Norden !!! YUKON !!!!
Sorry hoert sich etwas boese an, soll es aber gar nicht sein, Eigentlich als Info gedacht.
Ich kann Dir nur einen billigen one way anbieten , aber der geht von Vancouver nach Whitehorse
Abgabe ist 25.5 spaetestens. Das fuer ca. $ 699 oder so.

Wenn Ihr mehr Zeit habt schalge ich vor dann nehmt Euch diese , Ruckgabe dann Calgary, macht es einfacher oder Minivan und Motels, wo Ihr da schon wieder gebunden seid. Nichts mit freiheit und dort bleiben wo es einem gefaellt.

Egal was Ihr macht. Schoenen Urlaub Euch allen.

FRANK
KLONDIKE RV

#5 RE: Rent a Motorhome von melperon 11.01.2011 14:36

Hi Frank,

danke erstmal für deine Antwort.
Logisch, als Unternehmer sieht man als erstes den Aufwand etc...
Aber irgendwie hatte ich es in Erinnerung, dass ein MH nicht so viel gekostet hat... allerdings war es dann auch nicht one way.
Also das mit Jet leg etc. war schon berücksichtigt... wir wollten am Anreisetag wenn dann bisl Vancouver harbour anschauen.
Danach rüber - Viktoria. Dann erst los nach Banff...
Ich bin auch nicht das erste Mal in Canada... habe einen Teil meiner mishphoke dort
Verteilt über BC, AL und Sasketchewan. Auch den Yukon habe ich schon mal gesehen.... allerdings muss ich zugeben, dass das schon etwas länger her ist.
Canada ist ein umwerfendes Land. zumindest der Westen - im Osten war ich noch nie.
Wir bleiben 3,5 Wochen... die letzten Reisen dort hin hatten wir mehr Zeit (6 Wochen), was beruflich leider nicht mehr realisierbar ist...
Und nein, wir bleiben nicht direkt in Edmonton (nur mal einen Tag vielleicht shoppen und der kleinen mal ein ganz anderes Einkaufszentrum zeigen (Edmonton-Mall).
Dann sammeln wir uns und düsen an die Lakes zum Waterskkiing und -waking, fishing und alles mit zelten und Trailerhomes...
Beneide Dich ein wenig, dass du dort wohnst - wie kam es dazu??? wie lange schon???
LG Melli

#6 RE: Rent a Motorhome von Canada Frank 11.01.2011 18:17

Hi Melli

Na hab ich mir doch gedacht. War doch gut mit der Verwandschaft. Ja das ist es auch was mir gefaellt. An den seen Angeln. Haben fuer jeden Einwohner einen.
Wie kam das mit dem Auswandern. Na jedes jahr 10.000 DM fuer Urlaub hier da sind wir halt umgezogen.
Sprechen doch nur ne andere Sprache , so alles ohne job und so. halt von vorne anfangen.
seit 1998 Vancouver aber ne soooooooooooo viele Mensche, also anfang 2001 dan nach Whitehorse, nun haben wir 8 hectar land ausserhalb der stadt und unsere Ruhe.

Gruesse


Beneide Dich ein wenig, dass du dort wohnst - wie kam es dazu??? wie lange schon???

Brauchst nicht

#7 RE: Rent a Motorhome von Loonie1 12.01.2011 02:10

Hi,

hast schonmal bei Canusa angefragt? Die schicken mir immer Werbung für solche kurze Fahrten. Sind dann wohl Überführungsfahrten ausserhalb der Saison. Kommt halt auch drauf an wann das sein soll.

Bye Loonie

#8 RE: Rent a Motorhome von melperon 12.01.2011 14:05

Hi Loonie,
ja, bei Canusa habe ich mich ziemlich am Anfang meiner Suche erkundigt... aber vielleicht sollte ich dort nochmal nachhaken...
Trotzdem ein Danke für Deinen Tip!
Melli

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz