#1 3 Wochen Kanada! von BörnStar 26.01.2011 19:05

Hallo Leute,

ich habe vor im Juni 3 Wochen nach Kanada zu reisen. (München - Toronto)

Flug ist kein Problem und die ersten Nächte in Toronto werde ich bei Verwandten verbringen.

Mein Problem ist wie seh ich soviel wie möglich von diesem schönem Land ohne Mietauto. Möchte jedoch spontan sein, das heißt wenn mir ein Ort gefällt dann will ich auch mal ein paar Tage länger bleiben.. also vorgebuchte Innlandsflüge möglichst vermeiden..

Warum kein Mietauto fragt ihr euch.. Ich bin erst 22 und meine Freundin 20, also müsste die ganze Zeit ich mit dem Auto fahren.. Ok wär noch nicht so dass Problem.. Jedoch kostet das Mietauto pro Tag für Leute unter 25 nochmals 25-30 CAD mehr und das sind für den Zeitraum dann mehr euronen als das auto über 25 kostet.


Welche Route würdet ihr empfehlen für 3 Wochen (Weniger Touristenfallen - Mehr Natur) würde auch gerne irgendwo an einem schönen See etwas fischen und danach evtl. selbst grillen?

Wie sieht es mit Unterkünften aus.. kann man zu dieser Jahreszeit auch mit dem Zelt auf einem Campingplatz übernachten?

Fragen über Fragen

Freu mich auf eure Tipps =)

Lg Berni

#2 RE: 3 Wochen Kanada! von manitobain 27.01.2011 02:15

Hallo,
also irgendwie sehe ich da eine Schwierigkeit. Ohne Auto ist da wahrscheinlich weniger Natur drin. Die Busse fahren zwar (einmal am Tag..manchmal auch nur alle paar Tage einmal) in die kleineren Oerter.. aber am See lassen sie die dich nicht raus. Nur zu den groessten Touristenfallen (err..attraktionen) kommst du wohl gut mit Bus.
Zug faehrt zwar quer durchs Land, aber auch nur alle paar Tage einmal...und Bahnhoefe sind nicht unbedingt zum Fischen geeignet.

Bleibst du in big cities, gehts wohl ohne Auto.

lg Ilse

#3 RE: 3 Wochen Kanada! von MArvin88288 27.01.2011 08:20

Hallo!

Niagara Falls, Montreal oder Quebec sins sicher auch mit Bus/Bahn zu machen.

Ansonsten bleibt ggf. noch das [url:20u[album]79[/album]5]http://www.moosenetwork.com/index.php[/url:20u[album]79[/album]5] als Alternative.

Aber bei 2 Leuten ist dann ein Auto für 1 Woche sicher besser da man freier ist.

Ich würde an euerer Stelle in den sauren Apfel beißen und für 1 Woche ein Auto mieten und in den Algonquin PP fahren. Das Mehrgeld könnt ihr ja durch preiswerte Übernachtung und selber kochen einsparen.

Gruss Torsten

#4 RE: 3 Wochen Kanada! von Canada Frank 02.02.2011 23:58

Hallo

Canada da hast Du eine Gute wahl getroffen.

Ohne Auto , mhhh das denk ich wird nichts.
Lass Deine Verwandten einen Van, Minivan oder aehnliche wo Ihr drin schlafen koennt fuer $ 1000 kaufen und verkauft es fuer die haelfte. Sollte aber darauf achten das es technisch und mechanisch einwandfrei ist. Also mehr anlegen kann nichts schaden. Zelten ist kein Problem, denke an guten Schlafsack. Mit Zelten seid Ihr auch was den Fahrzeugkauf noch flexibler da der Wagen ja nur 2 sitzen muss.

Gruesse aus dem wunderschoenen YUKON

#5 RE: 3 Wochen Kanada! von Nemesis 03.02.2011 01:14

avatar

Zitat von Canada Frank
Hallo

Canada da hast Du eine Gute wahl getroffen.

Ohne Auto , mhhh das denk ich wird nichts.
Lass Deine Verwandten einen Van, Minivan oder aehnliche wo Ihr drin schlafen koennt fuer $ 1000 kaufen und verkauft es fuer die haelfte. Sollte aber darauf achten das es technisch und mechanisch einwandfrei ist. Also mehr anlegen kann nichts schaden. Zelten ist kein Problem, denke an guten Schlafsack. Mit Zelten seid Ihr auch was den Fahrzeugkauf noch flexibler da der Wagen ja nur 2 sitzen muss.

Gruesse aus dem wunderschoenen YUKON


Da kannst du aber nochmal ordentlich Versicherung draufpacken, selbst fuer nur einen Monat.

#6 RE: 3 Wochen Kanada! von connection 03.02.2011 19:55

avatar

Zitat von MArvin88288
Hallo!

Niagara Falls, Montreal oder Quebec sins sicher auch mit Bus/Bahn zu machen.

Ansonsten bleibt ggf. noch das [url:20u[album]79[/album]5]http://www.moosenetwork.com/index.php[/url:20u[album]79[/album]5] als Alternative.

Aber bei 2 Leuten ist dann ein Auto für 1 Woche sicher besser da man freier ist.

Ich würde an euerer Stelle in den sauren Apfel beißen und für 1 Woche ein Auto mieten und in den Algonquin PP fahren. Das Mehrgeld könnt ihr ja durch preiswerte Übernachtung und selber kochen einsparen.

Gruss Torsten



Algoquin ist sehr empfehlenswert! Ich war bereits 2 X dort- es ist im Juni völlig leer und traumhaft schön. Außerdem ist die Gegend um Huntsville sehr schön, hier ist es kein Problem Cabins zu mieten.

Gruß connection

#7 RE: 3 Wochen Kanada! von simo80 03.02.2011 20:21

Zitat von connection

Algoquin ist sehr empfehlenswert! Ich war bereits 2 X dort- es ist im Juni völlig leer und traumhaft schön. Außerdem ist die Gegend um Huntsville sehr schön, hier ist es kein Problem Cabins zu mieten.

Gruß connection



Im Juni sind im Algonquin Park Black Flies zu finden. Daher ist der Park zu dieser Jahreszeit wahrscheinlich auch schlechter besucht.
Kein normaler Kanadier geht dann freiwillig dorthin.

http://www.algonquinpark.on.ca/visit/par...ng-insects).php

#8 RE: 3 Wochen Kanada! von connection 04.02.2011 18:14

avatar

Wir waren in der ersten Juni-Hälfte dort und die Black Flies hielten sind wirklich in Grenzen.
Es war heißes Sommerwetter möglicherweise waren die Fiecher noch nicht raus oder schon verschwunden. Naja und beim 2. mal war es Januar aber dennoch traumhaft.

#9 RE: 3 Wochen Kanada! von basti83 05.02.2011 19:51

Hi,

schau wegen dem Auto mal bei holidayautos.de
Die haben recht gute Preise (auch für unter 25). Bin mit denen 2 mal selber unterwegs gewesen
und würde diesen (Zwischen)Anbieter immer wieder empfehlen!
Zelten sollte wohl kein Problem sein zu der Jahreszeit. Aber denkt dran, dass ihr dann ggf. auch
Dinge wie nen Benzin/Gas Kocher usw. braucht.
Algonquin Park ist wirklich zu empfehlen, dort gibt es z.B. viele Wanderwege, auch für kürzere Strecken.
Anonsten frag doch deine Verwandten vor Ort - die können wir bestimmt auch ne Menge Tipps geben!

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen