#1 Suche Campervan, Truck Camper, Minivan etc. in Vancouver von Kanavaria 13.06.2011 14:04

avatar

Hi Zusammen,

ich fliege am 15.06.2011 mit meiner Freundin nach Vancouver und wir wollen uns dort einen Campervan oder ähnliches anschaffen. Haben schon ein paar Angebote von Craigslist und kijiji.ca gesammelt. Wollte mal noch hier anfragen ob jemand zufällig sein zuverlässiges Reisegefährt loswerden muss? Oder jemand noch weitere Adressen etc. kennt bei denen man in Vancouver einen Camper unter 5000CAD bekommt.
Weiß zufällig jemand wieviel in etwa die Versicherung in BC für einen älteren etwa BJ1990 Campervan(Dodge, Chevy,...) kostet und wieviel billiger ein Auto/Minivan ab BJ 2000 kommt? Bin 27 und habe leider keine Bestätigung meiner Versicherung da mein deutsches Auto bisher auf meinen Vater angemeldet war.

Danke für eure Infos und Angebote.

Gruß Rudi

#2 RE: Suche Campervan, Truck Camper, Minivan etc. in Vancouver von schinks 13.06.2011 14:35

Kommt ihr als Touris?oder mit Work Permit?

#3 RE: Suche Campervan, Truck Camper, Minivan etc. in Vancouver von Kanavaria 13.06.2011 14:38

avatar

haben ein Working Holiday Visa, somie eine Work Permit bis Juni 2012.

#4 RE: Suche Campervan, Truck Camper, Minivan etc. in Vancouver von Cadwalader 13.06.2011 18:39

Der Beitragssatz ist u.a. abhaengig vom Wohnort bzw Standort des Fahrzeugs welchen ihr bei Abschluss der Versicherung angebt. Von daher schwierig eine Aussage zu machen. Generell kann man aber sagen, dass Vancouver das teuerste Pflaster ist bzgl. auto insurance in BC. Ohne Anerkennung irgendwelcher Rabatte fahrt ihr vermutlich bei 100% / C$1000 aufwaerts plus 12% HST auf den Kaufpreis des Fahrzeugs. Ist bei Versicherungsabschluss zu begleichen. Der Versicherungsbeitrag ist wahrscheinlich im voraus zu bezahlen. Minivans sind relativ guenstig ab Bj 2000 und aelter zu bekommen und wie ich finde eine gute Alternative, denn sie sind guenstiger im Verbrauch als die alten vergammelten Campervan-Schluckspechte, die teilweise zu absurden Preisen angeboten werden. Eine Moeglichkeit guenstig einen Wagen zu erwerben waere z.B. eine Auto Auktion. Die naechste in Vancouver von http://www.ableauctions.ca/flyer.cfm?Eve...B03BD9C09690D19 ist aber erst July 9. In Kelowna gibt es jeden Samstag eine Auktion.

#5 RE: Suche Campervan, Truck Camper, Minivan etc. in Vancouver von Kanavaria 14.06.2011 01:02

avatar

Danke Cadwalader,
bin auch eher auf dem Minivan denk ich. Wirkt sich das Baujahr und die Kilometerzahl eines Autos auch auf die Versicherungssumme aus? Wollten sobald wir ein Auto haben eh erstmal ins Okanagan Valley. Ist die Anschaffung und Versicherung in Kelowna deutlich besser als in Vancouver? Hätten halt in Vancouver jemanden eine Adresse auf welche wir das Auto während unseres "Roadtrips" versichern können, die ist ja laut meinen Rechergen zwingend erforderlich. Die Aktion in Vancouver ist ein guter Tip, wollen das aber eigentlich bis dahin geregelt haben...

#6 RE: Suche Campervan, Truck Camper, Minivan etc. in Vancouver von Cadwalader 14.06.2011 02:16

Der Kilometerstand spielt wenn ich mich recht erinnere bei Vertragsabschluss keine Rolle, kann mich jedenfalls nicht entsinnen, dass wir je danach gefragt wurden. Wohl aber wieviele Kilometer du durchschnittlich fahren wirst, also Vielfahrer oder nicht ist relevant z.B. bei collision. Ihr werdet auch nach der Nutzung des Fhrzg gefragt, d.h. Arbeitsfahrten, Urlaubsfahrten etc. Faellt alles ins Gewicht bei der Berechnung des Beitragssatzes. Ein Fhrzg nur fuer pleasure use ist guenstiger. Ihr koennt aber nur die basic insurance bei ICBC abschliessen und ev. zusaetzliche Pakete bei anderen guenstigeren Anbietern. Ein Vers. Makler sollte da helfen koennen.

Der Preisunterschied bei der Versicherung Vancouver vs. Okanagan war bei mir recht deutlich mit ca. C$600 fuer das gleiche Fhrzg. Bei den Auktionen ist zu beruecksichtigen, dass natuerlich eine Auktionsgebuehr oben drauf kommt abhaengig vom Ersteigerungspreis (das Haus will ja auch was verdienen) und wie erwaehnt die HST bei der Zulassung. Hier im Okanagan werden haeufiger mal Minivans angeboten, die gehen teilweise zu Superpreisen weg. Aber man muss aufpassen, es wird manchmal versucht die Preise kuenstlich hochzupuschen, denn ab Baujahr 2001 soll es angeblich keinen Mindestpreis geben.

#7 RE: Suche Campervan, Truck Camper, Minivan etc. in Vancouver von Kanavaria 22.11.2011 17:35

avatar

Hallo Zusammen,
bin jetzt seit gut 5 Monaten hier in Kanada und das mit dem Auto hat wunderbar geklappt. Nochmal kurz eine Zusammenfassung wie wir es nun gemacht haben. Haben uns 3 Tage nach Ankunft in Vancouver einen Mazda Minivan zugelegt. BJ 2000 mit 172000km Preis 2500$. Haben diesen über Craigslist von einer Familie erstanden. Die Anmeldung/Versicherung war recht einfach, haben bei der ICBC die Adresse unseres B&B angegeben, was denen nur als hinweis dient wo das Auto am häufigsten gefahren wird. Falls man Angst wegen der Strafzettel hat kann man noch ein Postfach angeben wenn man will. Gekostet hat uns der ganze Spaß 2200€ für ein Jahr, da wir keinen Nachweis unserer deutschen Versicherung bringen konnten. Enthalten war darin eine Haftpflicht über 2mio$ und die Comprehensive, welche Wildschäden und Steinschläge etc absichert. Selbstbeteiligung liegt bei uns bei 500$. Für ca. 400$ mehr hätten wir noch eine Collusion(Vollkasko) bekommen. So als das geregelt war ging unser Roadtrip los. Nach ein paar Wochen haben wir uns dann in Kelowna niedergelassen, wo wir uns in etwas Farmarbeit geübt haben. Hier sind wir nochmals zur Autoplan gegangen um zu sehen ob wir das Auto billiger ummelden können. Das hat auch wunderbar geklappt und ich habe 500$ zurückerstatten bekommen.(Danke Cadwalader) Außerdem muss man in Kelowna keine Aircare machen, was auch angestanden wäre. So und nun sind wir nach 20000km (bis Alaska --> von Alaska bis L.A. --> L.A. bis Calgary) in Calgary gelandet und melden unser Auto vielleicht hier noch um. Das Auto hatte übrigens keine Schäden bisher, bis auf 2 Steinschläge. Kann einen Privatkauf nur empfehlen.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen