Seite 3 von 4
#31 RE: Women's World Cup 2011 von kraut 08.07.2011 00:18

Die DFB Auswahl spielt am Samstag im Viertelfinale gegen Japan 20:45 Uhr MESZ !!!!!

Japan ? .... immer nur hoch auf das Tor zielen !!

#32 RE: Women's World Cup 2011 von J.C.Denton 08.07.2011 09:13

avatar

Kanada 2 spielt gegen Brasilien.

http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fbal...1#Viertelfinale

#33 RE: Women's World Cup 2011 von Amy 08.07.2011 17:58

avatar

Domo arigato!

#34 RE: Women's World Cup 2011 von maxim 10.07.2011 00:37

hallo

für alle die trauern

es gibt weitere weltmeisterschaften

aus der traum

#35 RE: Women's World Cup 2011 von J.C.Denton 10.07.2011 09:12

avatar

Kanada3 (France) ist weitergekommen.

#36 RE: Women's World Cup 2011 von Trudy1 10.07.2011 15:06

Ein Hühnerhaufen weniger.

#37 RE: Women's World Cup 2011 von Amstaff 10.07.2011 15:33

avatar

Was ist denn Kanada 3?!

#38 RE: Women's World Cup 2011 von J.C.Denton 10.07.2011 20:53

avatar

Zitat von Amstaff
Was ist denn Kanada 3?!



Das sind solche, die nicht nach Qebek gekommen sind.

#39 RE: Women's World Cup 2011 von Amstaff 10.07.2011 21:14

avatar

So was wie "U 21"?!

#40 RE: Women's World Cup 2011 von dr-blei 10.07.2011 21:31

avatar

Kanada 3

#41 RE: Women's World Cup 2011 von Amstaff 11.07.2011 01:33

avatar

Trööööööt!

#42 RE: Women's World Cup 2011 von kraut 11.07.2011 02:44

LOL !! good one Doc

#43 RE: Women's World Cup 2011 von FlyingMoose 13.07.2011 11:22

zumindest mit der Schiedsrichterin. Carol Anne Chenard pfeift das Duell zwischen Japan und Schweden in Frankfurt.

TheFlyingMoose

#44 RE: Women's World Cup 2011 von Vesis 14.07.2011 15:37

Zitat
zumindest mit der Schiedsrichterin. Carol Anne Chenard pfeift das Duell zwischen Japan und Schweden in Frankfurt.

TheFlyingMoose



War das die, die auch Brasilien gegen USA gepfiffen hat?

#45 RE: Women's World Cup 2011 von maxim 16.07.2011 23:01

hallo

Zitat


Hammarströms Hammer sichert Schweden Bronze
Im kleinen Finale sichert sich Schweden den dritten Platz bei der Frauen-WM. In Sinsheim besiegen die Skandinavierinnen Frankreich mit 2:1. Trotz Unterzahl - Josefine Öqvist sieht Rot - gelingt Marie Hammarström spät ein sehenswerter Treffer.

16. Juli 2011

Die Fußballfrauen Schwedens haben die herbe Kritik nach dem verlorenen WM-Halbfinale gegen Japan verarbeitet und sich mit einem glücklichen 2:1 (1:0)-Sieg im „kleinen Finale“ gegen Frankreich zumindest teilweise rehabilitiert. Stürmerstar Lotta Schelin brachte die Skandinavierinnen am Samstag vor 24 .475 Zuschauern in der ausverkauften Rhein-Neckar-Arena in der 29. Minute in Führung.

Die eingewechselte Marie Hammerström sicherte mit ihrem Tor (82.) dem einstigen Titel-Mitfavoriten bei der Weltmeisterschaft Rang drei. Elodie Thomis hatte in Sinsheim für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt (56.). Nun können die Schwedinnen etwas beruhigter in die Heimat zurückreisen. Nur 2003, als die „Tre Kronors“ im Finale an Deutschland scheiterten, waren sie bei einer WM erfolgreicher.


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz