Seite 3 von 4
#31 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von Phantom 16.11.2011 01:28

avatar

Zitat von take care
Wenn der gestresste Bankmanager mit reichlich gefülltem Portemonait zu seiner Sekretären raunzt sie möge ihm eine schöne Reise mit Angeln und Bärenjagd im Yukon buchen, dann ist ein Reisespezialist für Kanada bestimmt die goldrichtige Wahl.

Was genau war ein 'Portemonait' nochmal?

Kollegiale Grüsse,
MLit Phantom

#32 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von summer0280 16.11.2011 08:24

Zitat von dr-blei
Nun Ja Spass beiseite denn in der Realität ist es doch so, nur wer vergleicht kann den für ihn günstigsten Tarif finden!


Eben. Ich vergleiche, und lande.... genau bei der gleichen Firma wie bei der letzten Reise. Deshalb kann ich auch nur den Preis mit anderen Firmen vergleichen und sonst nichts. Aber da die einzige Leistung die ich nachfrage ja ohnehin der Transport A->B ist, ist außer dem Preis alles andere egal.
Und wenn als Bordunterhaltung statt einer Auswahl Filme Shania Twain live aufträte, oder Schubeck in den Küche stünde... es wäre mir keinen zusätzlichen cent wert, denn ich habe einen Flug gebucht und weder Kinovorstellung, noch Konzert, noch Dreisternemenü; sondern ausschließlich einen fliegenden Polstersessel.

#33 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von maxim 16.11.2011 10:34

Zitat von Phantom

Zitat von take care
Wenn der gestresste Bankmanager mit reichlich gefülltem Portemonait zu seiner Sekretären raunzt sie möge ihm eine schöne Reise mit Angeln und Bärenjagd im Yukon buchen, dann ist ein Reisespezialist für Kanada bestimmt die goldrichtige Wahl.

Was genau war ein 'Portemonait' nochmal?

Kollegiale Grüsse,
MLit Phantom





hallo

Ein Geldbeutel (auch Geldbörse, Geldtasche, Geldsack, Portemonnaie oder Portmonee [pɔrtmɔˈneː]) ist eine kleine Tasche oder ein Beutel, in dem in erster Linie Bargeld aufbewahrt wird.

siehe wiki

Im Mittelalter wurden Geld (ausschließlich Münzen) oder andere kleine Wertgegenstände meist in einem (ledernen) Geldbeutel oder einer Geldkatze aufbewahrt. Diese Beutel waren meistens faustgroß, wurden am Gürtel getragen, oft mit einer Schnur oder einem Lederriemen verschlossen. Diese Form hat sich bis in das frühe 19. Jahrhundert erhalten.

Alternativen zur Geldbörse stellen Geldklammern, Geldgurte, Brustbeutel oder Bauchtaschen dar.

#34 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von dr-blei 16.11.2011 11:36

avatar

Alternativen zur Geldbörse stellen Geldklammern, Geldgurte, Brustbeutel oder Bauchtaschen dar.

Und das gute alte Gummiringerl neben Master,Visa Card und dergleichen nicht zu vergessen.

#35 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von dudabt 16.11.2011 14:01

avatar

Zitat von summer0280

Zitat von dr-blei
Nun Ja Spass beiseite denn in der Realität ist es doch so, nur wer vergleicht kann den für ihn günstigsten Tarif finden!


Eben. Ich vergleiche, und lande.... genau bei der gleichen Firma wie bei der letzten Reise. Deshalb kann ich auch nur den Preis mit anderen Firmen vergleichen und sonst nichts. Aber da die einzige Leistung die ich nachfrage ja ohnehin der Transport A->B ist, ist außer dem Preis alles andere egal.
Und wenn als Bordunterhaltung statt einer Auswahl Filme Shania Twain live aufträte, oder Schubeck in den Küche stünde... es wäre mir keinen zusätzlichen cent wert, denn ich habe einen Flug gebucht und weder Kinovorstellung, noch Konzert, noch Dreisternemenü; sondern ausschließlich einen fliegenden Polstersessel.





Flieg mal mit einer 11 Jährigen 11 Stunden nach Vancouver......oh......da ist das Programm wichtiger als der Sessel.
Ja und da habe ich mit der KLM die für mich beste Mischung gefunden. Ein Upgrade auf die nächste Klasse ist da wesentlich billiger als bei anderen.

#36 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von Lobo 16.11.2011 17:07

avatar

Das waren noch schöne Zeiten als ich dank meines Sohnes zum halben Preis Swissair fliegen konnte.
Später Flug/Mietauto via Kuoni (Internet) gebucht. Jetzt aber schone einige Jahre immer direkt bei den Fluggesellschaften und den Mietwagen bei Mietwagenpapst gebucht.
Bei Ankunft Mietauto holen und ab, i rgendein Motel das dann auf der Strecke liegt, da übernachten wir. So erspare ich mir, ein gebuchtes Hotel suchen zu müssen.
Seit ich USA Navikarte dabei habe ist das zwar auch kein Problem mehr.

#37 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von dudabt 16.11.2011 17:57

avatar

Zitat von Lobo
Seit ich USA Navikarte dabei habe ist das zwar auch kein Problem mehr.



Stimmt. Das TomTom mit Nordamerikakarten hat schon einiges leisten müssen. Vorallem Rettung aus "verfahrenen" Situationen.

#38 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von HG-Fan 01.12.2011 00:43

Das beste ist und bleibt bei der Airline buchen und ein Upgrade in C mit paar Meilen zu machen.
Spart immer noch am meisten Zeit und Geld.

#39 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von FlyingMoose 01.12.2011 10:05

@HG Fan: Wieso spart man Zeit wenn man selber recherchiert und bucht , als wenn man jemanden damit beauftragt ?
Das Selbstbedienung Geld spart steht außer Zweifel. Aber das SB Verfahren Zeit spart kann so nicht sein.......

TheFlyingMoose

#40 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von HG-Fan 01.12.2011 13:27

Zitat
selber recherchiert

Musst du ja nicht. Ich gehe auf die Seite meiner Airline und meiner Hotelgruppe und buche.

Zitat
Das Selbstbedienung Geld spart steht außer Zweifel. Aber das SB Verfahren Zeit spart kann so nicht sein.......

Ich bin 10x schneller als irgend jemand vom Reisebüro der erst mal kapieren muss was ich will und dann wie die es in ihr System geklopft bekommen. Von Status Upgrades oder Meilen reden wir erst garnicht.

#41 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von summer0280 01.12.2011 14:01

Zitat von FlyingMoose
@HG Fan: Wieso spart man Zeit wenn man selber recherchiert und bucht , als wenn man jemanden damit beauftragt ?


Das fängt schon beim Reisetermin an. Da muss ich zumindest vorab schon mal recherchieren, in welcher Zeit (so ungefähr) günstige Nebensaisonpreise anfallen. Damit bin ich schon auf Flug- und Mietwagenseiten, und der Schritt zur Buchung ist nur sehr klein. Beim Termin muss ich u.U. auch mal kurz in Canada anrufen um abzuklären, ob z.B. die Verwandschaft nicht ausgerechnet dann auch unterwegs ist, irgend eine Sehenswürdigkeit Ende September geöffnet hat usw. Wenn ich tagsüber im Reisebüro sitze wäre es sehr unhöflich, zu dieser Zeit irgend jemand in BC aus dem Bett zu klingeln, also müsste ich nach Hause, abends anrufen, und am nächsten Tag zurück ...

Und wie HG-Fan schon schrieb: Ich selbst weiß schon vorher sehr genau, was ich wann wo will (und vor allem was ich nicht will, nämlich das Standardrepertoire der Büros). entsprechende Angebotsseiten habe ich seit Jahren in meinem Browser-Lesezeichen. Warum soll ich meine Wünsche noch lang und breit jemand Fremdem zu erkären versuchen?

#42 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von HG-Fan 01.12.2011 14:09

Zitat
günstige Nebensaisonpreise

Auf sowas zu schauen bringt sich nix weil wenn eine Messe in XY Saison ist steit der Preis auf Grossglockner Niveau hinauf.

Zitat
Beim Termin muss ich u.U. auch mal kurz in Canada anrufen um abzuklären, ob z.B. die Verwandschaft nicht ausgerechnet dann auch unterwegs ist, irgend eine Sehenswürdigkeit Ende September geöffnet hat usw. Wenn ich tagsüber im Reisebüro sitze wäre es sehr unhöflich, zu dieser Zeit irgend jemand in BC aus dem Bett zu klingeln, also müsste ich nach Hause, abends anrufen, und am nächsten Tag zurück ...

Das kannst du und musst so wieso vorher vorbereiten.

#43 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von summer0280 01.12.2011 16:34

Zitat von HG-Fan
Auf sowas zu schauen bringt sich nix weil wenn eine Messe in XY Saison ist steit der Preis auf Grossglockner Niveau hinauf.


Das bezog sich nur auf Flug und Mietwagen - mehr buche ich sowieso nicht im Voraus.

Zitat
Das kannst du und musst so wieso vorher vorbereiten.


Eben. In Zusammenhang mit obigem. Ich weiß also den ungefähren Termin, weil ich schon bei Fluggesellschaften und Autovermietern die günstigste Reisezeit herausgefunden habe.
Dann kann ich auch gleich buchen, wenn ich auf deren Seiten unterwegs bin.
Was soll ich da in einem Reisebüro? Beratung brauche ich nicht weil ich genau weiß was ich will.

#44 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von HG-Fan 01.12.2011 17:02

Zitat
Was soll ich da in einem Reisebüro?

eine gewisse Buchungsklasse buchen

#45 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von summer0280 01.12.2011 17:32

Zitat von HG-Fan
eine gewisse Buchungsklasse buchen


Für mich nicht relevant.
Ich sage ja nicht, dass es nicht Leute gibt, die in einem Reisebüro gut aufgehoben sind. Ich bin es aber nicht.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz