Seite 4 von 4
#46 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von lakota 02.12.2011 01:30

Reisebüros

sterben bald aus, ähnlich wie Tageszeitungen, die es dann nur noch online geben wird.

#47 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von kerstin 60 02.12.2011 05:23

avatar

@lakota
ja so ist es..
Wir haben in Bezug mit Canada Flügen die Erfahrung gemacht,das wir insgesamt 5 Stunden umsonst in einem Reisebüro standen wobei die Tante vollkommen überfordert war mit dem was wir wollten.Das lag nicht an Verständigungsschwierigkeiten,sondern einzig und allein an ihrer Unkompotenz ihres eigentlichen Aufgabengebietes/Jobs.Kann gut möglich sein das wir zur falschen Minute am falschen Ort waren :.
Man bleibt ja freundlich und gelassen aber dann bat ich sie direkt uns meine aufgelistete Flugverbindungen zu checken..ach her je..da war dann echt alles im Eimer.
Somit trapten wir wieder erfolglos in unsere 4 Wände und ich buchte online bei XXX was ich mir vor dem Besuch im Reisebüro schon zu den Favoriten auserkoren hatte.
Andererseits kenne ich viele die mit einer Beratung/Service im Reisebüro top zufrieden waren und sind.
Allgemein kann man ich nicht sagen was die bessere Variante ist.
Jeder hat sicherlich mal da und da eine bessere Erfahrung gemacht.
Lg.
Kerstin

#48 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von HG-Fan 02.12.2011 11:35

Zitat
sterben bald aus, ähnlich wie Tageszeitungen, die es dann nur noch online geben wird.

Falsch!
(grosse) Firmen und Meilen sammler gehen so gut wie immer zu einen Reisebüro weil nur die zugriff auf Amadeus haben.

#49 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von lakota 02.12.2011 22:51

Zitat von HG-Fan

Zitat
sterben bald aus, ähnlich wie Tageszeitungen, die es dann nur noch online geben wird.

Falsch!
(grosse) Firmen und Meilen sammler gehen so gut wie immer zu einen Reisebüro weil nur die zugriff auf Amadeus haben.




Ich kenne halt aus großen Firmen, dass die Mitarbeiter / Reisende sich in ein
Travel System einloggen und ihre Reise selber buchen müssen. Flüge, Züge, Mietwagen,
Hotels.... Wenn es nicht klappt, gibt es eine Hotline, die wie andere Hotlines arbeitet.
Der größte Anteil der Reisen wird selber gebucht und auch selber abgerechnet. Es gibt
innerhalb der Firma ein Reisecenter, wo dann die Reiseabrechnungen überprüft werden,
die online gemacht wurden (Belege, Vorschriften, Stornierungen etc.) und freigegeben werden
zur Abrechnung. Man sieht niemanden in oder von einem Reisebüro. Es gibt einen Amadeus Code
bei Buchungen. Damit habe ich auch zu tun. Manchmal gibt es Telefonate, wenn es garnichts klappt.

Ich dachte an das klassische Reisebüro, das man bisher aufgesucht hat, um eine Reise zu buchen. Ich denke, dass es sowas in 5 oder 6 Jahren nicht mehr in dieser Form geben wird.

Für jemanden, der keine Zeit oder die Geduld hat, sich online durchzuklicken, ist ein
Reisebüro bestimmt richtig und er bezahlt dort die Servicegebühren. Es gibt ja auch noch
Reisende, die gar kein Internet haben. Meistens machen dann Verwandte oder Bekannte
dann die Buchungen oder ich kenne einige, die es dann bei der Arbeit machen, wenn sie
daheim kein Internet haben.

#50 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von 02.12.2011 23:15

Zitat von HG-Fan

Zitat
sterben bald aus, ähnlich wie Tageszeitungen, die es dann nur noch online geben wird.

Falsch!
(grosse) Firmen und Meilen sammler gehen so gut wie immer zu einen Reisebüro weil nur die zugriff auf Amadeus haben.




Kannst Direkt auf Amadeus zugreifen, frueher ging das nicht als airliner konnte man jedoch die auslastung und die fluege checken glaube so vor 8 Jahren wurde das fuer allgemeinheit erweitert
http://www.amadeus.net

#51 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von summer0280 03.12.2011 09:04

Ich kenne eine große Firma die für ihre Mitarbeiter eine eigene Thoma-Cook-Filiale in ihrem Bürogebäude in London hat.

Und auf Amadeus konnte man schon vor 20 Jahren über CompuServe zugreifen. Möglicherweise hatten die nach dem CS-Niedergang längere Zeit keinen Zugang im www, aber jetzt scheint es ja wieder zu gehen.

#52 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von vancouver8 06.12.2011 10:51

Bisher immer über sktouristik.de ... Aaaaber da die nun keine Komplettpakete (inkl Flug) anbieten fallen die für uns weg. Was daran ein Fortschritt sein soll weiss ich nicht, denn
gerade deshalb hatten wir ja sonst sktouristik genommen weil man Flug, Womo, Hotels kombiniert in einem Paket buchen konnte.

#53 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von FlyingMoose 06.12.2011 14:58

@vancouver8: kann ich Dir erklären. Die Pakte wurden in der letzten Zeit mit Sicherheit zu starr, da diese i.d.R. immer nur zu fixen Terminen
angeboten wurden. Die Kundschaft von heute möchte aber in der überwiegenden Mehrzahl das individuell gefertigte Paket mit auch mal 18 Tagen statt
21 Tagen oder eben unter der Woche oder eben ab Bremen, Hamburg, Nürnberg und nicht nur ex Frankfurt.
Deshalb wohl das "Aussterben" der Pakete. Da SK Touristik aber ein sehr kompetenter Partner ist halte ich es für falsch, sich anders zu orientieen , nur weil
es die "schönen A.I. Pakete " nicht mehr gibt. Das ist so wie den Eisverkäufer zu wechseln nur weil es das 10-ner Paket mit Waffel jetzt nicht mehr als Endpreis sonder nur jede Kugel einzeln abgerechnet wird -das EIS aber des selbe ist.

TheFlyingMoose

#54 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von vancouver8 06.12.2011 16:18

@flyingmoose

Da sind die Meinungen halt verschieden Ich halte es für einen Rückschritt das nicht mehr anzubieten. Die WOMO/Hotels Dinge waren damals auch so zu haben und zu buchen Zusätzlich gab es halt auch das All Inkl

Aber SK wird mit dem neuen System schon mehr Erfolg haben (oder auch nicht) das wird dann die Zeit zeigen. Oder die nächste Saison wenn es doch wieder angeboten wird

#55 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von dr-blei 06.12.2011 16:26

avatar

Aber SK wird mit dem neuen System schon mehr Erfolg haben (oder auch nicht) das wird dann die Zeit zeigen. Oder die nächste Saison wenn es doch wieder angeboten wird

Aber zumindest mehr Kohle zu lukrieren!!

#56 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von mermaid 06.12.2011 20:57

Guten Abend !
Ich war ja schon lange nicht mehr hier...
Nächstes Jahr geht's endlich wieder nach Kanada !
Wir brauchen immer nur Flug und Mietwagen.
Die Route zu planen gehört für mich einfach dazu, da freue ich mich schon den ganzen Winter über auf den Urlaub. Unterkünfte (gerne B&B's) werden entweder vorab direkt gebucht, oder wir suchen uns was spontan unterwegs.

Von daher brauche ich eigentlich auch kein Reisebüro, habe aber in der Vergangeheit auch schon gute Erfahrungen mit sog. Fly&Drive Angeboten über spezielle Canada Reisebüros wie z.B. SK, Trans Canada und auch CRD gemacht.
Hier konnten wir Flüge zu Sonderkonditionen in Verbindung mit dem Mietwagen als Paket bekommen.
Der Vorteil war dabei, daß das Ganze wie bei einer Pauschalreise zunächst nur mit 20% angezahlt werden musste und der Rest war dann ca. 4 Wochen vor Reiseantritt fällig. Wenn ich nun direkt meinen Flug buche, muß ich gleich den kompletten Preis auf den Tisch legen, obwohl ich ja die Leistung erst in 8-9 Monaten in Anspruch nehme, das stört mich ja irgendwie schon etwas.

Habe so das Gefühl, das die Preise für 2012 deutlich angestiegen sind, jedenfalls im Vergleich zu 2009 und 10, wo wir echt super günstige Flüge bekommen hatten.
Glück hatten wir übrigens 2009, Premium Eco bei British Airways gebucht (war aber da noch erschwinglich) und sowohl auf Hin- und Rückflug kostenloses Upgrade für Business bekommen.
Das hatte sich gelohnt.

#57 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von FlyingMoose 07.12.2011 17:55

@vancouver8:
Geh doch mal einfach davon aus, dass SK dich nicht über den Löffel ziehen will , nur weil es das Angebot aus den letzten Jahren nicht mehr gibt.
Die grundsätzliche Ursache liegt nicht daran, dass die Pakete keiner gekauft hat, sondern weil Sie heute schwerer zu verkaufen sind .
Du kannst ja die gleichen Leistungen heute trotzdem noch buchen . Ob das Kind dann Johnny oder Peter heißt ist doch egal....

@mermaid:
Nur-Zuschläge in den letzten Jahren , also zusätzlich zum Grundpreis . D-FRA- Vancouver mit LH oder AC

2009 ca 209.- EUR
2010 ca.278.- EUR
2011 ca.430.- EUR
Juni 2012 ca. 450.- EUR

dazu dann noch mal der nominale Flugpreis je nach Saison.


TheFlyingMoose

#58 RE: Online Buchung vs. Reisebüro ? von mermaid 07.12.2011 22:10

Zitat von FlyingMoose

Nur-Zuschläge in den letzten Jahren , also zusätzlich zum Grundpreis . D-FRA- Vancouver mit LH oder AC

2009 ca 209.- EUR
2010 ca.278.- EUR
2011 ca.430.- EUR
Juni 2012 ca. 450.- EUR
dazu dann noch mal der nominale Flugpreis je nach Saison.

TheFlyingMoose



Uff, der Sprung ist schon happig
Danke für die Info.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz