#1 Auto in Vancouver? von mokimarble 02.02.2012 11:44

Hallo,
wie ich ja schon in meinem Vorstellungspost "angedroht" habe, kommt hier die 1. Frage:

Wir wollen einen Tag "Seele ankommen lassen" und übernehmen unseren Camper erst am 3. Tag in Kanada (wir kommen am Spätnachmittag an, haben einen vollen Tag in Vancouver und übernehmen dann den Truckcamper).
Unser Hotel ist das "Blue Horizon" (es sei denn, hier schreien jetzt alle auf, dass wir das besser ändern sollten ).
Brauchen wir in Vancouver einen Mietwagen? Oder ist es eh schwierig zu parken?
Wir reisen ja mit 2 Kindern (6 Jahre und 1 Jahr).

Wir haben am Ende des Urlaubs nochmal Tage in Vancouver, wo wir evt. auch das weitere Umfeld erkunden wollen.

LG
Sandra

#2 RE: Auto in Vancouver? von Flieger vom Kloster 02.02.2012 12:08

In Vancouver braucht man KEINEN Leihwagen oder so. Ist nur hinderlich. Gibt tolle Bus- Skytrain Verbindungen....Bei einem Auto geht der HALBE Tag mit der Suche nach einem Parkplatz drauf....

#3 RE: Auto in Vancouver? von Dragonfly 02.02.2012 12:23

avatar

Hallo,

da ihr im Blue Horizon übernachtet, seit ihr ja schon Downtown,
das meiste könnt ihr von dort zu Fuß erreichen und falls ihr in
Richtung North Vancouver und Capilano Suspension Bridge oder
Grouse Mountain möchtet, gibt es Busverbindungen.

Hier ein Link zum öffentlichen Nahverkehr in Vancouver und Lower Mainland.
http://www.translink.ca/

LG, Monika

#4 RE: Auto in Vancouver? von mokimarble 04.02.2012 21:34

Hallo,
na dann werden wir uns das Auto für den 1. Tag wohl sparen und am Ankunftstag ein Taxi zum Hotel nehmen. Die haben nämlich leider keinen Shuttlebus.
Und mit den Kiddies + Gepäck im ÖPNV brauch ich nach einigen Stunden Condor wirklich nicht

Danke
Moki

#5 RE: Auto in Vancouver? von kraut 07.02.2012 01:22

Hi there,

also ich empfinde den Strassenverkehr und vor allem die Parkplatzsuche in Vancouver weit weniger stressig bzw.
schwierig als z.B. in Frankfurt, Koeln oder Muenchen ... ganz zu schweigen von Rom, Paris und London.

Parken ist nicht billig aber immer IMHO ist nach kurzer Suche immer was da.

Have Fun !!!

#6 RE: Auto in Vancouver? von mokimarble 07.02.2012 22:15

Zitat von kraut
Hi there,

also ich empfinde den Strassenverkehr und vor allem die Parkplatzsuche in Vancouver weit weniger stressig bzw.
schwierig als z.B. in Frankfurt, Koeln oder Muenchen ... ganz zu schweigen von Rom, Paris und London.

Parken ist nicht billig aber immer IMHO ist nach kurzer Suche immer was da.

Have Fun !!!



Hallo Kraut,
vielen Dank für Deine antwort.
Meinst Du denn, wir brauchen ein Auto oder kommen wir auch ohne gut klar?

LG
Moki

#7 RE: Auto in Vancouver? von Kanavaria 08.02.2012 02:09

avatar

Ich fand den Verkehr in Vancouver(bis auf Rush Hour) auch relativ angenehm und Parkplatz suche auch nicht sonderlich schwierig.

Aber es stimmt wenn ihr nahe Downtown wohnt würde ich auch auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurück greifen, da alle Sehenswürdigkeiten etc. gut erschlossen sind. Und so eine Skytrain oder Fährfahrt nach North-Vancouver hat schon auch seinen Reiz.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen