#1 Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von Heidi K. 30.06.2012 21:25

Giant eels in Canadian lakes am besten anschaun bevor man ins Wasser steigt:
http://www.youtube.com/watch?v=4MaWnJ3sc...=endscreen&NR=1

LG Heidi

#2 RE: Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von Amstaff 01.07.2012 04:16

avatar

Ist schon Sommerloch, daß Nessy und Co ausgegraben werden?

Naja, in Nord Amerika ist halt alles etwas größer....

#3 RE: Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von Heidi K. 01.07.2012 15:41

Hallo Amstaff,

Sommerloch gibt es dieses Jahr eigentlich nicht bei den Nachrichten aus Europa ausserdem gibt es diese eels ja tatsaechlich, es weiss nur keiner.

LG Heidi

#4 RE: Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von Amstaff 01.07.2012 20:52

avatar

Jedenfalls hatte ich dank deinem Hinweis beim Schwimmen im Lake eben ein mulmiges Gefühl....

Ja, news aus Europe sind alles andere als Sommerloch. Überlege ernsthaft bei dem Euro Kurs asap hier abzuhauen. Kostet mich ja immer mehr, hier zu leben...

#5 RE: Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von savage 06.08.2012 01:43

avatar

Zitat von Amstaff


Ja, news aus Europe sind alles andere als Sommerloch. Überlege ernsthaft bei dem Euro Kurs asap hier abzuhauen. Kostet mich ja immer mehr, hier zu leben...


In Europa ist man gerade dabei, eine immer geladene
Geld-Kanone zu basteln, um wackelnde Euroländer mit
Hilfe der Notenpresse, stets mit frischem, billigen Geld
zu befeuern, der Euro wird weiter an Wert verlieren.

#6 RE: Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von Navigator 06.08.2012 02:51

avatar

Zitat von Heidi K.
Hallo Amstaff,

Sommerloch gibt es dieses Jahr eigentlich nicht bei den Nachrichten aus Europa ausserdem gibt es diese eels ja tatsaechlich, es weiss nur keiner.

LG Heidi




Hallo

wenn das ja keiner weis, woher weis man denn?

Gruss Pezi

#7 RE: Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von savage 06.08.2012 15:40

avatar

Zitat von Amstaff


Ja, news aus Europe sind alles andere als Sommerloch. Überlege ernsthaft bei dem Euro Kurs asap hier abzuhauen. Kostet mich ja immer mehr, hier zu leben...


http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/...o/70072981.html

#8 RE: Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von DJpc 12.08.2012 20:08

Ja, da ist man schwer am Überlegen, ob an den verka...enden € nicht jetzt schon in Cad umtauscht, bevor man später noch drauf zahlt bzw. garnichts mehr für den Euro bekommt.

#9 RE: Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von savage 12.08.2012 22:57

avatar

Zitat von DJpc
Ja, da ist man schwer am Überlegen, ob an den verka...enden € nicht jetzt schon in Cad umtauscht, bevor man später noch drauf zahlt bzw. garnichts mehr für den Euro bekommt.



der Tausch ist fast 1:1
1 Eurone = 1,12 CAD
(zur Zeit)

#10 RE: Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von regengott 12.08.2012 23:20

avatar

@savage: Da hast Du mir mit Deinem Zahlendreher aber einen Schreck eingejagt.

#11 RE: Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von savage 12.08.2012 23:47

avatar

Zitat von regengott
@savage: Da hast Du mir mit Deinem Zahlendreher aber einen Schreck eingejagt.



schau mal hier:
https://www.reisebank.de/waehrungsrechner/

#12 RE: Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von regengott 12.08.2012 23:53

avatar

Wow! Die Bank macht ja damit einen heftigen Gewinn!
Hier ist der Euro/Can$ Wechselkurs bei Onvista, intraday:


#13 RE: Was alles unter der Wasseroberflaeche lauern kann von savage 13.08.2012 00:12

avatar

Zitat
Wow! Die Bank macht ja damit einen heftigen Gewinn!
Hier ist der Euro/Can$ Wechselkurs bei Onvista, intraday


günstig sind die nicht, aber an deren Geschäftsstellen am Airport
FFM herrscht immer Betrieb.

wie steht dort geschrieben:
Die angezeigten Beträge verstehen sich zzgl. Serviceentgelt
ist schon heftig

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen