#1 20 Tage Ontario von Lobo 31.10.2012 16:32

avatar

Nach etlichen USA und auch Kanadareisen wollen wir doch nochmal für etwa 3 Wochen nach Canada (Ontario)
Besuche eingeplant: in Quebec sowie in Cambridge. Mai oder September, September bis anhin nur immer schönes Wetter erlebt
Niagara Falls sah ich schon etliche Male. Flowerpot Island und dann die Fähre ist eine Idee, Irgendwie finde ich
schon noch eine Rundreiseroute raus. Ob Zielflughafen Montreal (Swiss) oder Toronto (Air Canada) muss ich auch noch schlüssig
werden.

#2 RE: 20 Tage Ontario von Lobo 08.11.2012 11:17

avatar

Frage: wer kann mir was über interessante Orte oder Gegenden mitteilen:
zwischen Sarnia und Tobermory
Manitoulin Island
Gegend um Sudbury
Die Fähre Tobermory - Manitoulin Island werde ich wohl im Voraus buchen, ( Mai 2013)

#3 RE: 20 Tage Ontario von Lobo 22.01.2013 18:52

avatar

Nun haben wir den Flug gebucht mit Air Canada 2.5. und zurück am 29.5.2013 ZRH - Toronto - ZRH
Die ersten und letzten je 6 Tage in der Nähe von Kitchener auf Besuch. Anschhliessend Tobermory - Manitoulin island und irgendwie nach Montreal wo wir auch noch Bekannte für 2 Tage treffen. Die genau Route muss ich noch heruasfinden. Wir hoffen auf angenehmes Wetter.

#4 RE: 20 Tage Ontario von Lobo 14.03.2013 18:36

avatar

Ich bin immer noch nach der Suche meiner Route. Tobermary / Manitoulin Island sind schon sicher, auch nach Quebec fahren wir um Bekannte zu treffen.
Falls jemand uns schöne Ziele/Routen mitteilen kann wäre ich dankbar. Gibt es im Algonquin Park Motels ' Oder eher vor/nach dem Park?
Wir kommen Anfangs Mai und hoffen dass dann doch frühlingshaftes Wetter herrscht.

#5 RE: 20 Tage Ontario von summer0280 14.03.2013 20:18

Zitat von Lobo
Gibt es im Algonquin Park Motels ' Oder eher vor/nach dem Park?



Eher vorher/nachher.
Sehr empfehlenswert: http://www.canadasbestvalueinn.com/bestv.cfm?idp=30003 in Huntsville. Vom Motel aus ist es nur ein kurzer Spaziergang ins recht hübsche Städtchen am Wasser.

#6 RE: 20 Tage Ontario von möchtegern 15.03.2013 12:24

avatar

Ganz sicher vorher, und auch nacher (je nachdem aus welcher Richtung du kommtst ). Huntsville ist ein sehr hübsches Dörfchen und ich würde dir gerne unseren damaligen Schlafplatz empfehlen: http://www.aupetitdormeur.com/index.htm .Wirklich wunderschön und sehr nette (zweisprachige) Hosts. Auf der gegenüberliegenden Seite kommt Whitney. Dort waren wir zwei Nächte in einem eher versifften Motel gleich an der Strasse. Dafür gabs einen Tipp des Chefs für eine einmalige Bärenbeobachtung. Das war es wert!

#7 RE: 20 Tage Ontario von Lobo 18.03.2013 14:03

avatar

Danke für die guten Tipps. Huntsville wird besucht. Ebenso werde ich eine Route entlang dem Rideaukanal suchen, es soll da sehr schön sein.
Für Tobermory fand ich das Bluebay Motel, bei der Abreise werde ich die Mittagsfähre reservieren damit wir am Morgen nicht zu früh aus den Federn müssen

#8 RE: 20 Tage Ontario von Lobo 19.03.2013 18:38

avatar

Wegen eines Treffens modeln wir die Pläne um. Zuerst von Kitchener nach Montreal ( in 2 Tagen) und dann Ottowa - Algonquin - Sudbury?
oder gibt es noch andere Vorschläge?

#9 RE: 20 Tage Ontario von FlyingMoose 19.03.2013 18:52

@lobo: Noch ein Tipp für Manitoulin Island. Dort ist um diese Zeit absolut der Hund begraben. Manitoulin Island besucht man nur wegen
der Indianer (First Nation) Pow Wows , die in der Hauptreisezeit der Touristen - Mitte Juni bis Ende August stattfinden. Vor dem
Juni und pünktlich zum Labour Day ist dort defacto gar nicht los. Für Angler mal abgesehen. Nicht mal einen Tim Hortons gibts auf der
gottverlassenen Insel. War für mich persönlich der größte Reinfall aller besuchten Regionen in Kanada.

Trotzdem viel Spaß in Kanada

TheFlyingMoose

#10 RE: 20 Tage Ontario von Lobo 20.03.2013 08:23

avatar

Manitoulin Island könnte ich als eher nur zur Durchreise zur Fähre nach Tobeermory durchqueren. Tobermory gefiel mir vor Jahren zum Besuch des Flowerpot Felsen.
So früh im Mai war ich noch nie in Canada. Als Alternative käme auch noch eine Fahrt entlang dem Lawrence River und nach Gaspé in Betracht, Aber vermutlich ist es doch im Mai auch nicht so einladend oder bestehen da andere Ansichten?

#11 RE: 20 Tage Ontario von Lobo 10.04.2013 15:39

avatar

Kennst sich da jemand aus? Ist eine Rundreise Montreal-Qebec--Gaspé und zurücj über Campbellton im Mai empfehlenswert?

#12 RE: 20 Tage Ontario von Lobo 24.04.2013 17:19

avatar

so, in einer Woche geht es los, hoffentlich ist es dann richtig Frühling mit angenehmen Temperaturen.
2.-8.5. Nähe Kitchener
9.5. nach etwa Peterborough
10.05.-12.5. Logueuil
13.5. Quebec (oder Umgebung)
15.5. nach Campbellton ( oder allenfalls Larencestrom-Saguenay und dann nach Ottawa)
15,5. nach Gaspé
16./17. nach Ottawa
18.5. Ottawa
19.5.nach Huntsville
205. nach Manitowaning
22.5. nach Tobermory
23. Tobermory
24. Richtung Kitchener
25.-29.5 bei Kitchener

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz