Seite 1 von 2
#1 wo ist Kanada typisch Kanada? von LaraCroft 01.02.2007 07:50

hallochen,
gestern hab eich mit einer freundin diskutiert, wo ist kanada typischer? also diese unendlichen weiten, wälder, seen, diemeine ich.
ich denke, dasist im westen, so wie ich es im net und in den büchern sehe.

im osten sieht es wunderschön schottisch, irisch aus. aber für mich nicht kanadisch*g*
man verzeihe mir diese schwarz-weiß-malerei. aber als kanada neuling möchte ich natürlich DAS kanada erleben. versteht ihr?
also nicht alles zerpflücken und mich als blöd hinstellen, gelle?

schließlich sucht man in schottland auch nach verlassenen schlössern und burgen, und nicht nach sandstrand und palmen, oder?

also, wo muß ich eurer meinung nach hin?

grüße lara

#2 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von Greywolf 01.02.2007 09:52

avatar

Hallo Lara,

das liegt daran, was Du sehen möchtest. Kanada ist Kanada - die temperaten Regenwälder der Westküste, die Plains, die Rockies,, die Klippen an der Ostküste, die Weite, etc... Letzendlich gibt es überall dort, wo in Kanada Menschen siedeln, den einen oder anderen Einfluß aus den Ländern, woher der Großteil der ursprünglichen Siedler kommt. Sei es Québec mit seinem französischen Flair, Victoria, welches schon vom Namen an die Krone erinnert - was natürlich auch durch den Dudelsackspieler am Inner Harbour, gleich gegenüber vom Empress mit seinem sehr britischen Tee-Zeremoniell verstärkt wird. Das Ukrainian Village in Alberta, China Town in Vancouver, etc, etc, etc...

Landschaftlich ist Kanada hingegen überall "typisch" Kanada. Den für Kanada so typischen Indian Summer erlebst Du am intensivsten in den Ost-Provinzen, die Rockies und die Spuren des Gold Rush im Westen. Unendliche Weite, wogende Kornfelder und alles überkrönt von einem Stahlblauen Himmel? Saskatchewan. Highways, die offenbar einfach nur immer geradeaus verlaufen, bis sie am Horizont verschwinden? Fast überall.

Meine damalige Freundin war 2004 mit in Kanada und stellte auf dem Weg vom Airport nach Edmonton mit einem enttäuschten Klang in der Stimme fest: "Hier sieht es ja aus, wie bei uns!" - meine Antwort war: Was hast Du erwartet? Blaue Bäume mit rosa Streifen?

Ich persönlich würde sagen: Lande in Edmonton, leih Dir einen Wagen und fahre über den Yellowhead in die Rockies, auf dem Icefieldparkway bis nach Vancouver. Du siehst mit ein wenig Glück Wapitis, Elche, Bären, Marmots, Deers, etc, etc... Mit ganz viel Glück auch Coyoten oder (wahrscheinlich eher nicht) einen Wolf oder einen Puma. Squirrels siehst Du so oder so. Fahre in den Elk Island NP östlich von Edmonton - ist nicht weit weg - und Du siehst Bisons, die dort in freier Wildbahn leben. Im Elk Island NP habe ich auch Biber fotografiert - hier findest Du Bilder von der Route: topic.php?topic=2

Oder - auch Möglich, wir haben das ganze auch mit einem Kurztrip in die USA verbunden. Von Edmonton über Calgary nach Sandpoint (Idaho) bis nach Washington State, Seattle, dann über Anacortez mit der Fähre nach Victoria, über Vancouver durch die Rockies zurück nach Edmonton...

Kanada ist fast 10 Millionen Quadratkilometer groß, absolut heterogen. Der Kanadische Schild, die großen Seen, der St. Lorenz Strom und die Hudson Bay, die Tundra, die Arktis, die Prärien, die Pacific Coast Ranges. Vom polaren bis zum gemäßigtem Klima.

Ich meine - suche Dir etwas aus, Du wirst auf jeden Fall den jeweiligen Teil Kanadas kennen lernen, die Natur, die Tiere, die Menschen, deren Mentalität und die Kultur, die den jeweiligen Teil des Landes prägt(e). Falsch machen kannst Du eigentlich fast nichts....

Viele Grüße,

Greywolf

P.S.:

Zitat
im osten sieht es wunderschön schottisch, irisch aus.



Erzähle das mal den Québécois...

#3 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von NiRo 01.02.2007 11:57

avatar

Also für mich macht der Abwechslungsreichtum Kanada aus. Durch die Größe Kanadas wirst du nicht alles mit einmal schaffen. Aber das hat ja Greywolf schon alles geschrieben....

Ich konnte sowohl den Osten als auch den Westen besuchen. Überall konnte man die verschiedensten Einflüsse erkennen, aber in einer Vielfalt, die es nur in Einwanderungsländers wie Kanada geben wird.

Entscheide dich für eine Gegend die du als erstes sehen willst und beim nächsten Kanadaurlaub nimmst du eine Andere.

Gruß Ronny

#4 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von LaraCroft 01.02.2007 13:08

Zitat von Greywolf
"Hier sieht es ja aus, wie bei uns!" - meine Antwort war: Was hast Du erwartet? Blaue Bäume mit rosa Streifen?





echt? die gibts da nicht?

nee, schon klar. danke erstmal für die ausführliche antwort. indian summer...wer will das nicht erleben, vorallem, wenn man, wie wir im september fährt. sich dies und das für das nächste mal aufheben...klar, logisch....nur haben wir schon ne ganze weile gebraucht, um den USA urlaub zu kompensieren, also finanziell, mein ich*g* wir haben schließlich auch noch ein haus...aber das nur nebenbei.
klar, am liebsten tät ich ALLES sehen...aber in drei wochen? urlaub sollte es eben auch noch sein.

ich hab da ne route gefunden, die soll ganz gut sein: vancouver, Victoria, Vancouver island, Hazelton, die rockies, jasper n.p.banff n.p. okanagan-tal, coast mountains, vancouver. also so im groben.
ich möcht nicht in städte, also es soll ein landschafts-wildnis urlaub werden. bin kein großstadtt fan, und kann dem nix abgewinnen, mich tagelang dor aufzuhalten. am liebsten, ab in die wildnis, wandern, kanufahren oder sowas, gucken, staunen, mich freuen*g*

hach, ist das schwierig. und dann machen einem die wohnmobilverleiehr druck mir irgendwelchen frühbucher rabatten. allerdings kann ich mich jetzt einfach noch nicht entscheiden...
naja, kommt zeit, kommt rad, wie der chinese sagt

lara

#5 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von Greywolf 01.02.2007 13:46

avatar

Zitat von LaraCroft

Zitat von Greywolf
"Hier sieht es ja aus, wie bei uns!" - meine Antwort war: Was hast Du erwartet? Blaue Bäume mit rosa Streifen?





echt? die gibts da nicht?




Ich hab zumindest keine gesehen. Aber es waren auch keine Ferien, eventuell waren sie ja alle in der Baum-Schule...

Oh mein Gott, war der flach...

Die Route klingt doch nicht schlecht - wieviel Zeit habt ihr?

Grüße,

Greywolf

#6 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von Trader 01.02.2007 14:27

Zitat von Greywolf
Die Route klingt doch nicht schlecht - wieviel Zeit habt ihr?



Zitat von LaraCroft
klar, am liebsten tät ich ALLES sehen...aber in drei wochen? urlaub sollte es eben auch noch sein.



#7 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von Greywolf 01.02.2007 14:37

avatar

DAS stand da aber eben noch nicht....

Ich weiß...wer lesen kann, ist klar im Vorteil...

#8 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von Well done 01.02.2007 15:18

avatar

löschen

#9 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von *FondueGeraet* 01.02.2007 17:51

avatar

Zitat von Well done
Hallo Lara

Wenn Du einmal deine ungefähre Route kennst, kann ich Dir diverse Möglichkeiten noch detaillierter sogar persönlich vorbeibringen!!



woah...was ein service!
liegt's an den "assoziationen" die der nickname "lara croft" hervorruft?

gruß,
*FG*

#10 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von Well done 01.02.2007 21:31

avatar

löschen

#11 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von Yukonpaul 01.02.2007 22:38

Hallo lara,

viele schöne Routen gäbe es zu fahren und viele schöne Plätze wo man Wochenlang bleiben könnte. Es ist einfach zu schön in Kanada vor allem in Westkanada.
Mein Tipp für Euch: fliegt doch einfach nach Whitehorse in den Yukon und bucht vorher ein Wohnmobil, am besten einen Truck Camper und ab geht es über die Canol Road/Campbell Highway eventuell bis Dawson City. Wenns klappt und ihr viele Kilometer machen wollt dann nehmt den "Top of the World Highway" mit. Alternativ den Dempster Highway zumindest bis zu den Tombstone Mountains/Territorial Park und dann umkehren.

Wenn, dann sucht einen Reiseveranstalter der Fahrzeugrückführung von Whitehorse nach Vancouver anbietet. Das sind top Angebote vor allem im September wo u.a. keine One-Way-Gebühren berechnete werden. Und ihr hättet viel Natur/Wildnis und eventuell Tiere zu sehen bekommen.

Viel Spaß bei der Planung

Beste Grüße

Yukonpaul

#12 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von *FondueGeraet* 02.02.2007 09:31

avatar

Zitat von Well done
Ich verstehe die Pointe nicht! Ist das eine Anspielung? Bitte klär mich auf!



herrje, so ein forum bietet aber auch immer etliche vermeintliche fettnäpfe in die man sich schreiben kann. well done, ich hatte vorausgesetzt, dass du ein männliches forumsmitglied bist (und humor hast) sorry.klassifiziere einfach zuvor geschriebenes als zufallswitz, für dich ohne pointe, ab. (<- auch die ist bitte kein grund für unentspannte reaktionen)


@laracroft,
um auch etwas zum eigentlichen thema beizutragen, die ostküste kennen wir bisher leider nur durch die anschaulichen beschreibungen von freunden von uns, die dort ein haus haben und häufig zwischen D und CA hin und her pendeln. indian summer, whale watching touren in der bay of fundy, segeln und kanufahren, ein abstecher in den big apple, die niagara falls und angeln im miramichi, das nonplusultra für freunde dieses sports, das angebot ist vielfältig auch an der ostküste. zu bedenken gebe ich nur, dass 2 tage für die über- bzw. abgabe des RV eingeplant werden müssten und die route für 19 tage nicht zu weit gesteckt werden sollte. falls ihr euch für den westen entscheidet kommt man gerade in den rockies nicht so zügig voran, besonders wenn man in kurvenreichen streckenabschnitten hinter einem truck festhängt.

gruß,
*FG*

nachsatz: wahrscheinlich habt ihr den RV dann für 18 tage, da wir die erfahrung gemacht haben, dass eine übergabe des motorhomes noch am tag der anreise bei vielen anbietern nicht vorgesehen ist.

#13 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von Yukonpaul 02.02.2007 11:40

Hallo nochmals

bei Fraserway z.B. in Whitehorse/Yukon kann man sein Wohnmobil am Tag der Anreise in Empfang nehmen, also gleich nachdem dein Flieger gelandet ist. So spart man sich auch gleich die Kosten für eine Hotelübernachtung. Man ist dann natürlich schon etwas "müde" nach dem langen Flug jedoch gibt es einige gute Campgrounds in der Nähe von Whitehorse wo man nicht mehr weit fahren müßte. Der Übernahme Tag zählt dann somit als erster Miettag. Der Abgabetag ist kostenlos!

Beste Grüße

Yukonpaul

#14 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von Greywolf 02.02.2007 14:02

avatar

@*FG*

Ich gehe mal davon aus, dass Well done wirklich nicht weiß, was mit Lara Croft gemeint ist. Nicht jeder, der männlich ist und Humor hat, MUSS ja auch zwangsläufig die Charaktere aus Computerspielen kennen.

@ Well done

Lara Croft, auf die sich die Anspielung von *FG* bezog, ist eine...nun ja, sehr üppig ausgestattete Figur aus einem Computerspiel, welches mit Angelina Jolie verfilmt wurde.

Grüße,

Greywolf

#15 RE: wo ist Kanada typisch Kanada? von *FondueGeraet* 02.02.2007 16:01

avatar

@greywolf,
hast recht und ich hatte noch überlegt ein bild von ms.croft einzustellen, aber deine beschreibung ist ja recht...anschaulich

@yukonpaul,
das ist natürlich ein schlagkräftiges argument um mal nach whitehorse zu fliegen. im ernst, ich hoffe auch endlich bald mal den yukon bereisen zu können. wir haben auf unserer letzten CA reise einen deutschen getroffen, der als ausrüstungstester für outdoor-equipment in schlafsäcken, outdoorjacken, ein-mann-zelten und anderem die hälfte des jahres in und um whitehorse verbringt. er hatte interessante stories zu erzählen und freute sich schon, mehr oder weniger, auf frische nächte. ok, ich schweife ab...*g

gruß,
*FG*

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz