#1 Da bin ich auch von 19.06.2014 07:25

Hallo alle Zusammen,

ich stelle mich mal kurz vor: Ich bin der Andy und gehe am 14.07.2014 nach Saskatoon. Mein WP ist vor zwei Tagen gekommen und ich freue mich riesig auf meinen neuen Lebensabschnitt. Ich bin LKW Fahrer und gehe auch als Fahrer nach Kanada.
Vor 20 Jahren war ich schon einmal für 1 1/2 Jahre in CA, damals in Winnipeg. Also so ganz unbedarft gehe ich nicht rüber. Natürlich bin ich für Tipps und Infos immer dankbar. Meine Firma hat es recht eilig. Ich komme am 14.7. abends an, und gehe am 15.7. morgens um 8 schon ins Training. :) Naja, von nichts kommt nichts. Ich hoffe ich schaffe den Jetleg....

Noch zu mir: Ich bin 47, alleinstehend und lebe derzeit in Niedersachsen. Vor zwei Tagen habe ich bei meinem deutschen Arbeitgeber beendet, da ich ja zur Zeit meine Wohnung hier auflöse. Ist schion ein merkwürdiges Gefühl, aber ich bin natürlich auch sehr aufgeregt und voller vorfreude auf das neue, unbekannte.

In diesem Sinne einen lieben Gruss an alle im Forum und vielen Dank für die Aufnahme.

#2 RE: Da bin ich auch von YvonneW 21.06.2014 00:54

avatar

dann gute Nerven für die restliche Zeit in Deutschland. Ich erinner mich noch, wieviel es zu organisieren gab *lach*. Und einen guten Start im neuen Leben. :-)

#3 RE: Da bin ich auch von mattes 21.06.2014 01:23

"Stuuhurrrm feheeest und eeeeherdverwachsen, so sind wir..."

Schon gut, ich hoer auf zu Singen.
Trotzdem "Willkommen!" und Gruesse nach Lower Saxony!

mattes

#4 RE: Da bin ich auch von can-drive 21.06.2014 05:36

avatar

Willkommen auch von mir !!!
Ich hoffe dein neuer AG ist NICHT Kindersley /Siemenstransport !

Gruss Holger

#5 RE: Da bin ich auch von stbch-zottel 21.06.2014 07:57

avatar

unn wat soll da schlimm dran sein? wenn das die moeglichkeit is? egal!!

gruss Marc

#6 RE: Da bin ich auch von can-drive 21.06.2014 13:58

avatar

Was daran schlimm ist ? Naja in DE lammentiert man ueber Sklaverei , heult wenn die Klimaanlage kaputt ist und der Chef laesst sie nicht reparieren .... naja bei dieser Firma wird man dann feststellen , was wirklich Sklaverei ist und das Material ... in DE kann man kuendigen , hier nicht ganz so einfach , solange Immigration laeuft .Naja in SK wirds ja wohl einfacher mit WP gehen , als wo anders.

Gruss Holger

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen