#1 Geld tauschen - hier oder in Canada? von Frank&Steffi 14.03.2007 08:52

avatar

Hallo zusammen,

habe hierzu nichts passendes in der Suchfunktion gefunden:

Wo tauschen wir am Besten Geld um für unseren Urlaub im Mai?
Ich weiß, dass die Kreditkarte dort glühen wird, aber ein wenig Bargeld wollen wir auf jeden Fall auch am Mann haben.
Ist es günstiger hier zu tauschen, oder besser erst wenn wir drüben sind?

LG
Steffi

#2 RE: Geld tauschen - hier oder in Canada? von Greywolf 14.03.2007 09:16

avatar

Hallo Steffi,

einen kleinen Teil kannst Du hier schon tauschen, aber im allgemeinen würde ich AmEx Travelers Cheques empfehlen. Bei Verlust, Diebstahl sind sie zu ersetzen, es gibt Banken, wo man sie Gebührenfrei einlösen kann - und selbst in größeren Läden (Superstore, Wal-Mart, den Läden der HBC, etc, pp...) kann man i.d.R. ohne Probleme damit bezahlen, bzw. sie auch in Bar auszahlen lassen.

Viele Grüße,

Greywolf

#3 RE: Geld tauschen - hier oder in Canada? von hrt2fnd 14.03.2007 11:53

geld umtauschen kann man i.d.r. recht günstig bei seiner hausbank.
es gibt darüber hinaus banken, bei denen das geldabheben im ausland kostenlos ist (citibank, evtl. kooperationspartner der deutschen bank).

bei reisen bin ich bisher immer ganz gut mit einem mix aus bargeld (umtausch bei meiner bank) und credit card (master/visa) gefahren.
bei verlust der creditcard haftet (wenn ich noch auf dem letzten stand bin) weitestgehen der anbieter, sofern du den verlust innerhalb einer bestimmten frist meldest. ist daher recht sicher.

falls du zusätzlich noch US$ brauchst und du vom flughafen Frankfurt fliegst, kannst du auch sehr günstig geld am automaten der DeuBank (falls du kunde der cashGroup bist) im flughafen abheben. es gibt hier mehrere automaten, die wahlweise US$, BritishBP oder Euro ausgeben.

cheers
andy

#4 RE: Geld tauschen - hier oder in Canada? von hrt2fnd 14.03.2007 14:10

*************************************************************
Bankkonzerne schließen Geldautomaten-Allianz
Kunden können kostenfrei auf drei Kontinenten Geld abheben

Frankfurt (pte/31.05.2001/16:02) - Fünf weltweit führende Finanzinstitute haben sich zur ersten globalen Geldautomaten-Allianz zusammengeschlossen. Wie die Deutsche Bank 24 http://www.deutsche-bank-24.de am Donnerstag mitteilte, können ab dem 1. Juli über 36 Mio. Kunden der Deutschen Bank und der Deutschen Bank 24, der Bank of America, Barclays (Großbritanien), der Scotiabank (Kanada) und der Westpac (Australien) von über 20.000 Geldautomaten auf drei Kontinenten kostenfrei Bargeld abheben.

Diese Allianz ist eine Weltpremiere im grenzüberschreitenden Kundenservice, so Herbert Walter, Sprecher des Vorstandes der Deutschen Bank 24. Künftig will das Geldinstitut weitere Partnerbanken gewinnen. Ziel sei es, den Kunden überall auf der Welt die Möglichkeit zu eröffnen, einen Geldautomaten gebührenfrei zu nutzen. Zusammen mit den über 5.800 inländischen Geldautomaten der übrigen Cash-Group-Mitgliedsbanken Commerzbank, Dresdner Bank, Hypovereinsbank und Postbank stünden nun den Kunden der Deutschen Bank und der Deutschen Bank 24 somit weltweit über 26.000 Geldautomaten kostenfrei zur Verfügung. (Ende)

**********************************************************

#5 RE: Geld tauschen - hier oder in Canada? von Frank&Steffi 14.03.2007 20:26

avatar

Hallo zusammen,

vielen Dank für die ausführlichen Antworten

@ Andy
ja, ich bin Kunde der Cash Group und wir fliegen ab Frankfurt, somit wäre das kein Problem.

Nochmals danke an alle.

LG
Steffi

#6 RE: Geld tauschen - hier oder in Canada? von luigi 15.03.2007 08:40

.

#7 RE: Geld tauschen - hier oder in Canada? von Frank&Steffi 15.03.2007 09:03

avatar

Hallo Luigi,

danke für deinen Post. ich gehöre auf jeden Fall zur Cash Group, habe mir mein Konto selbst eingerichtet, da weiß ich also bescheid . Ich werde diesen Mix auch nutzen, zu viel Bargeld will ich ja auch nicht mit mir umher schleppen.

LG
Steffi

#8 RE: Geld tauschen - hier oder in Canada? von Yukonpaul 15.03.2007 22:36

Hi,

bin erst vor kurzem aus meinem Kanadaurlaub zurück und hatte die gleichen Überlegungen wie Ihr was das tauschen von Geld anbelangt.

Da möchte ich den Tipp von 0815 als den besten erwägen denn egal bei welcher Bank du in Deutschland Bargeld in CDN Dollar tauschen möchtest es ist immer ein schlechterer Kurs als bei Traveler Cheques. Bei diesen aber könnte es auch mal vorkommen das auch hier eine Gebühr erhoben wird beim eintauschen bei den Banken vor Ort in Kanada oder in Kaufhäuser etc.

Meiner Meinung nach Bargeld abheben direkt vom Automaten in Kanada ist das cleverste.
Selbst in Whitehorse/Yukon konnte ich mit meiner EC Karte CDN Dollar zu einem sehr guten Kurs von meinem Konto abheben. Hatte auch am Flughafen Vancouver diverse Wechselstuben geprüft aber alle zahlten viel weniger für 1€ als wenn man direkt von seinem Konto Geld abhebt.
Bei unseren zukünftigen Reisen nach Kanada werde ich auf jeden Fall nur noch "drüben" Geld tauschen.
Viel Spaß bei den Vorbereitungen noch.

Beste Grüße

Yukonpaul

#9 RE: Geld tauschen - hier oder in Canada? von Dapper Drake 15.03.2007 23:58

Schliesse mich an: Am besten an kanadischen Automaten per EC Karte abheben, die Gebühren sind gering und der Wechselkurs fair.

Bei einer Wechselstube hab ich nur einmal getauscht, nein, niemals wieder - Wobei deren Abzocke eigentlich logisch ist, das Personal in der Bude will ja auch von was leben, der Betreiber sowieso...

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen