Seite 1 von 3
#1 Air Transat von Greywolf 09.05.2006 12:15

avatar

Hallo!

2004 habe ich das erste mal Erfahrung mit Air Transat gemacht - und in der Zwischenzeit viele kritische Stimmen gehört.

Ich muß sagen: Für das Geld (Hinflug nach Edmonton, Rückflug ab Vancouver) konnte ich nicht mehr erwarten und war zufrieden.

Gut, wir haben ein wenig unter Platzmangel gelitten, aber das nehme ich gerne in Kauf, wenn ich dadurch auch weiterhin die Möglichlkeit geboten bekomme, für relativ günstige Tarife nach Kanada zu kommen.

Negativ ist mir, abgesehen vom Platzmangel, nichts aufgefallen. Positiv dafür umso mehr. Das Servicepersonal war freundlich, das Bodenpersonal sehr hilfsbereit - und insbesondere bei einem größeren Problem sehr kooperativ und kompetent.

Positiv weiterhin: Auf dem Rückflug hatten wir 10KG Übergepäck, was nicht extra berechnet wurde.

Wie sieht es mit euren Air Transat Erfahrungen aus?

Gruß,

Greywolf

#2 RE: Air Transat von Well done 09.05.2006 15:40

avatar

löschen

#3 RE: Air Transat von Greywolf 09.05.2006 16:27

avatar

Hallo Well done,

bietet Air Transat nur die Flüge über Edmonton an? Ich bin jetzt das erste mal überhaupt von Vancouver aus geflogen, bislang war Hin- & RückreiseZielflughafen immer Edmonton. Und eigentlich immer Air Canada über Toronto.

Air Transat war für uns auch deshalb mit die erste Wahl, da wir dort den Non-Stop Flug nach Edmonton hatten - allerdings auch den Zwischenstop auf der Rückreise.

Da wir zudem Rechtzeitig gebucht haben, konnten wir so ca. 55% gegenüber Air France sparen.

Wie oft fliegt ihr, wenn ich fragen darf?

Viele Grüße,

Greywolf

#4 RE: Air Transat von Well done 09.05.2006 17:37

avatar

löschen

#5 RE: Air Transat von Greywolf 10.05.2006 10:00

avatar

Hallo Well done!

Du bist zu beneiden. Leider klappt es bei mir nicht so häufig, obwohl ich am liebsten jedes Jahr fliegen würde.

Das letzte mal sind wir hoch zum Gletscher am Mt. Edith Cavell gefahren, gleich früh morgens. Es war ein total nebelverhangener Morgen - und just in dem Moment, wo wir den (ziemlich leeren) Parkplatz ansteuern, riß der Nebel auf - und gab den Blick auf dieses beeindruckende Felsmassiv frei... Der Zauber Kanadas.

Meine Freundin, obwohl diesen Morgen nicht wirklich motivert, war schwer beeindruckt - ich möchte sogar sagen, für einen Moment lang andächtig.

Wie verbringt Ihr Euren Urlaub dort? Mit dem Wohnmobil - oder mietet Ihr Euch in einem Hotel ein?

Viele Grüße,

Greywolf

#6 RE: Air Transat von Well done 12.05.2006 17:46

avatar

löschen

#7 RE: Air Transat von Greywolf 12.05.2006 20:53

avatar

Hallo!

Wir hatten beim letzten Urlaub auch mit dem Gedanken gespielt, uns ein WoMo zu mieten, was uns aber noch deutlich teurer zu stehen gekommen wäre, da wir in Kanada dann auch meistens Familie besuchen und dort dann auch unterkommen. Beim letzten mal haben wir eigentlich nur auf der Fahrt von Edmonton nach Nanaimo ein Motel gebraucht, abgesehen von den Tagen in Jasper.

Meine Freundin hat aber bereits angekündigt, dass das Thema "Im WoMo durch den Westen" noch lange nicht zu den Akten gelegt ist.

Welchen Anbieter nutzt Ihr?

Gruß,

Greywolf

#8 RE: Air Transat von Well done 13.05.2006 13:50

avatar

löschen

#9 RE: Air Transat von karsten 25.09.2006 12:40

Zitat von Greywolf
Hallo!

2004 habe ich das erste mal Erfahrung mit Air Transat gemacht - und in der Zwischenzeit viele kritische Stimmen gehört.

Ich muß sagen: Für das Geld (Hinflug nach Edmonton, Rückflug ab Vancouver) konnte ich nicht mehr erwarten und war zufrieden.

Gut, wir haben ein wenig unter Platzmangel gelitten, aber das nehme ich gerne in Kauf, wenn ich dadurch auch weiterhin die Möglichlkeit geboten bekomme, für relativ günstige Tarife nach Kanada zu kommen.

Negativ ist mir, abgesehen vom Platzmangel, nichts aufgefallen. Positiv dafür umso mehr. Das Servicepersonal war freundlich, das Bodenpersonal sehr hilfsbereit - und insbesondere bei einem größeren Problem sehr kooperativ und kompetent.

Positiv weiterhin: Auf dem Rückflug hatten wir 10KG Übergepäck, was nicht extra berechnet wurde.

Wie sieht es mit euren Air Transat Erfahrungen aus?

Gruß,

Greywolf



Hallo Greywolf... also eng ist es, wie Du es schon geschrieben hast, das Essen war eigentlich schlecht, in beiden Richtungen, das Personal zumindest auf dem Rückflug sehr freundlich. Zum Thema Übergepäck, wir hatten so um die 8 kg mehr als erlaubt und es kostete in Vancouver uns 49 Can $. Da waren die "schnäppchen" keine mehr. Mein Onkel flog allerdings im Mai nach D von Vancouver über Lufthansa und beklagte das Essen seinerzeit auch.
So hat es nicht unbedingt was mit der Linie zu tun, früher gab es sogar Wahlmöglichkeit und ich fand es eigentlich immer lecker.

#10 RE: Air Transat von dreiauge 25.09.2006 13:02

Thema Essen,

das Essen über den Wolken hat mir bis jetzt noch nie wirklich gut geschmeckt, sicherlich ist es nicht einfach es ALLEN recht zu machen, jedoch habe ich, egal ob es KLM oder Lufthansa oder einige andere Flugdienste waren, Probleme mit Sodbrennen und andere Probleme mit der Verdauung, wenn ich daran denke habe ich prompt den Geschmack der Flugküche auf der Zunge. Das Essen ist halt nicht so meine Freude über den Wolken.

Gruß Dreiauge

#11 RE: Air Transat von Hone 26.09.2006 16:14

avatar

Ich bin letztes Jahr im Oktober mit Lufthansa nach Montreal geflogen. Hatte wirklich Glück, und hab ein Free-Upgrade für Business Class erhalten .. .

Also eins könnt Ihr mir glauben: Ich hab mich sicher nicht über das ausgezeichnete 2 Hauben Menü, freie Drinks, elektrisch-verstellbare Riesen-Leder-Sitze mit TV und DVD-Auswahl, über den super-aufmerksamen Service usw. beschwert . . .

Naja, Rückflug mit Air Canada war dann Economy, natürlich war das Essen nicht vergleichbar - aber auch nicht wirklich schlecht.

#12 RE: Air Transat von luigi 27.09.2006 09:33

.

#13 RE: Air Transat von Greywolf 27.09.2006 11:08

avatar

Zitat von luigi
Ich bin mal mit Etihad nach bangkok geflogen, [...] Aber irgendwie kommt der Geschmack immer etwas abhanden



Wenn Du über der Tragfläche gessesen hast und Dich vor dem Essen schon über das Tape gewundert hast, womit die Verbindung zwischen Flügel und Triebwerk gefixed wurde, ja, dann würde mir auch der Appetit vergehen....



Just kidding!

#14 RE: Air Transat von dreiauge 27.09.2006 12:21

Komisch und ich habe immer gedacht die dritte Klasse im Flieger ist in den Radkästen, damit man der Erste ist, der den festen Boden wieder sieht.

Gruß dreiauge

#15 RE: Air Transat von mas 27.09.2006 13:13

Zitat von Greywolf

Zitat von luigi
Ich bin mal mit Etihad nach bangkok geflogen, [...] Aber irgendwie kommt der Geschmack immer etwas abhanden



Wenn Du über der Tragfläche gessesen hast und Dich vor dem Essen schon über das Tape gewundert hast, womit die Verbindung zwischen Flügel und Triebwerk gefixed wurde, ja, dann würde mir auch der Appetit vergehen....



Just kidding!




Heh.
Etihad ist ja die nationale Airline of the United Arab Emirates. Da wuerde Ich mir keine Sorgen machen, die Scheiche haben Geld genug Ihre Flieger in gutem Zustand zu halten.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen