#1 Frage an Canada-Insider von Gipsy 02.04.2007 22:11

avatar

Hallo an alle die Kanada kennen,

ich bräuchte mal einen Insider-Tip!

Wenn Ihr mit dem Wissen über Kanada, das ihr jetzt habt, die Wahl hättet in Kanada zu leben und zu arbeiten. Was würdet ihr bevorzugen?
Kelowna, BC oder Edmonton, AB?
Habe zwei Job-Offer, wobei ich Edmonton eigentlich schon sicher habe. Der Arbeitgeber bzw. die Arbeit in Kelowna hatte mich aber mehr gereizt und dieser hat sich nun gemeldet. Jetzt bin ich etwas hin- und hergerissen was ich nun tun soll.
Für eure Tips bin ich jetzt schon dankbar.

lg Gipsy

#2 RE: Frage an Canada-Insider von loachapoka 02.04.2007 23:26

Also ich wuerde nach Kelowna gehen. Ich kenne eigentlich Kelowna nicht so gut, aber meine Frau ist aus Penticton und ich mag das Okanagan valley sehr. Allerdings ist es auch sehr teuer geworden und ich habe gelesen, dass Kelowna irrsinnig gewachsen ist und mit Kriminalitaet kaempft etc.

In Edmonton war ich auch einige male und Edmonton ist eigentlich eine klasse Stadt, die ich vielleicht sogar leicht Kelowna vorziehen wuerde. ABER es ist einfach zu freakin' kalt da oben. Das Klima in Kelowna ist tausendmal besser (meiner Meinung nach). Kommt also darauf an, was dir wichtiger ist. Auch Edmonton waechst dramatisch (vielleicht aber nicht so dramatisch wie Kelowna) und wird teurer.

#3 RE: Frage an Canada-Insider von Markus B. 03.04.2007 10:46

Ich bin genauso hin und hergerissen wie Du. Ich mache das auch von den Grundstückspreisen abhängig. Zu dem Vorgesagten ist vielleicht noch zu sagen, dass es in Kelowna auch etwas mehr "Schicki-Micki" gibt.

Hier mal einen Link zu den Zeitzonen:

http://www.climate.weatheroffice.ec.gc.c...3698&&autofwd=1

Viele Grüße
Markus

#4 RE: Frage an Canada-Insider von Frank&Steffi 03.04.2007 11:05

avatar

Wir haben auch ein Vorstellungsgespräch in Kelowna, eins bei Calgary.
Gipsy, wie heißt denn die Firma die sich bei dir gemeldet hat?
Wir hoffen ehrlich gesagt, dass sich bei der Firma in Kelowna was ergibt, aber die Hauptsache ist, dass wir erstmal überhaupt eine Zusage bekommen und in Canada Fuß fassen können. Umziehen kann man immer noch...

LG
Steffi und Frank

#5 RE: Frage an Canada-Insider von Markus B. 03.04.2007 14:07

Ich werde über Ostern einen Bericht über Alberta und BC ins Forum stellen. Da wird mehr drinstehen.

#6 RE: Frage an Canada-Insider von Gipsy 04.04.2007 17:04

avatar

Zitat von Frank&Steffi
...Gipsy, wie heißt denn die Firma die sich bei dir gemeldet hat?
Wir hoffen ehrlich gesagt, dass sich bei der Firma in Kelowna was ergibt, aber die Hauptsache ist, dass wir erstmal überhaupt eine Zusage bekommen und in Canada Fuß fassen können. Umziehen kann man immer noch...

LG
Steffi und Frank



Hallo Steffi und Frank,

die Fa. in Kelowna heißt Troika Developements.


@ All,

ich habe mich entschieden und gehe nach Edmonton, mit der Fa. habe ich super Kontakt und heute meine LMO bekommen. Wenn ich mal länger in Kanada bin kann ich mich ja immer noch umsehen, falls es mir in Ede nicht gefällt.

Gruß Gipsy

#7 RE: Frage an Canada-Insider von loachapoka 04.04.2007 17:07

Viel Glueck und Spass. Edmonton wird dir bestimmt gefallen . . .

#8 RE: Frage an Canada-Insider von Michael 04.04.2007 17:28

avatar

Ich habe mal in einem B&B nahe Kelowna uebernachtet
und die 'Hosts' lebten im Winter in Calgary. Sie erzaehlten uns,
dass es im Herbst/Winter sehr wolkig waere und man kaum
die Sonne sehen wuerde. Im Sommer ist es heiss und trocken.

In Edmonton hast du im Winter mehr Sonne aber es ist auch erheblich
kaelter. Im Sommer ist es gut warm (bis 30ºC) aber nicht so heiss wie
in Kelowna (wir hatten > 40ºC als wir dort waren)

Da jeder Mensch unterschiedliche prfernezen hat, muss es jeder
fuer sich entscheiden.

Michael

#9 RE: Frage an Canada-Insider von loachapoka 04.04.2007 17:48

Meine Frau, die in Penticton aufgewachsen ist, fand die Winter im Okanagan eigentlich immer klasse - nicht zu wolkig . . .

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz