Seite 2 von 6
#16 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von Nele 01.09.2006 18:55

Aber wenn dann wieder irgendwas durchsickert, aufgrund von Ausnahmen, ist das Geschrei groß....

#17 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von Cree 03.09.2006 10:35

Hallo!

Also ich bin am 11.8 ab Amsterdam nach Vancouver geflogen. Ausser dass ich zehn Stunden warten musste, war nichts ungewöhnliches an den Kontrollen festzustellen. Da bin ich einiges aus London gewöhnt. Aber AMS war recht human. Wasser war verboten, ebenso Zahnpasta und das übliche was man so hört.

Gestern bin ich wieder zurück gekommen und es gab seperate Eingänge für die die nach London fliegen. Die wurden richtig gecheckt. Bei mir haben sie ein wenig nachgefragt, was ich für Tropfen habe (Bachblüten gegen Flugangst), aber probieren musste ich da nix vor den Officers. Hat mich ehrlich gesagt sehr gewundert, aber alles ganz problemlos. An Bord konnte man sich nach dem Essen die Dosen und Flaschen holen, hier also auch kein Problem.

Was ich allerdings mal sehr interessant fand, war meine letzte Kontrolle in London im Mai auf dem Weg von Vancouver nach Düsseldorf. Hatte ausversehen den Pass meiner Freundin in der Hand beim Gate. Der Officer schaute sich den an, dann mich, dann den Pass wieder und gab ihn zurück. "Guten Flug". Ebenso bei meiner Freundin. Fatal war dabei aber, dass sie Afrikanerin ist und ich ein skandinavischer Typ bin! Krass oder?! Da kam keine Frage nix!

VG, Cree

#18 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von Je me souviens 03.09.2006 22:46

avatar

Hey Cree,
da kann ich nur zustimmen...eigenartig....bei mir wars ähnlich. Ich flog am Sonntag von Montreal nach Paris. Die Sicherheitschecks waren sehr "streng". Ich musste Feuerzeug und Getränke abgeben. Allerdings stellte ich zuhause fest, das in meinem Handgepäck ein weiteres Feuerzeug und Kontaktlinsenflüssigkeit war. Ich hatte es selbst vergessen....aber trotz der strengen Checks fiel es auch in Kanada am Flughafen nicht auf.
Schöne Grüße
Rena

#19 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von Cree 03.09.2006 23:13

Hallo Rena,

genau das habe total vergessen zu erwähnen! Hatte auch Linsenreiniger und Nasenspray in der Tasche. Das ist noch nichtmal aufgefallen.

Scheint wohl doch nicht alles so wild zu sein. Gut, dass ich wieder zuhause bin. Ist ja schon beängstigend was alles passieren kann. Aber ich hatte letztens auch Glück bei der Kofferbombe in Dortmund. Die war in meinem Zug.

VG, Cree

#20 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von justFrances 06.05.2007 22:03

avatar

Mal sehen ob das jemand hier noch liesst - als es ist so, dass man sehr wohl Flüssigkeiten, wie Nasenspray und ähnliches ins Handgepäck nehmen darf. Es darf keine große Menge sein und es muss in einer transparenten Tüte extra eingepackt sein, damit man diese eintsprechen vorzeigen kann.
Durch diese Bestimmungen wird man sehr gut mit Getränken an Bord vorsorgt.
Wir sind mit den schlimmsten mit Delta über New York geflogen und außer daß wir in New York unsere Koffer aus- und wieder einchecken mußten, war alles kein Problem.

Zitat
Liquids and Containers

Taking a few minutes to prepare may help to prevent some real hassles at security or even the frustration of having some personal property confiscated. Most countries now prohibit or strictly limit the size of containers with liquids, gels, aerosols, and pastes that you can take in your carry-on luggage. Empty containers that could contain liquids are usually prohibited as well.

Examples of liquids and gels included in these security measures are:

* Beverages
* Creams
* Hair gel
* Hair spray
* Shampoo
* Suntan lotion
* Toothpaste
* Other items of similar consistency

You'll go smoothly through the security checkpoints in most countries if you follow these guidelines for your carry-on baggage.

* Do not pack or carry any empty containers.
* Limit all liquids, gels, aerosols, and pastes to a maximum container size of 3.4 oz/100ml.
* Place all such items in a quart-size, clear plastic, zip-top bag.
* Remove your quart-size bag from your carry-on and place in the provided bin as you approach the checkpoint.

In some airports it is possible to purchase these type of items and take them on board the aircraft once you've cleared security. However, if your continuing travel takes you through additional checkpoints where they're prohibited, they could be confiscated.

Special provisions are usually made for necessary items such as medications and baby formula.



http://www.delta.com/traveling_checkin/a...dex.jsp#liquids

#21 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von luigi 07.05.2007 09:57

.

#22 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von Angelika 07.05.2007 10:15

avatar

Hallo zusammen

fliegt mal nach israel die sicherheitskontrollen sind echt hammer da wirst du ersteinmal gleich zur seite in einem extra raum genommen sobald du zu erkennen gibst wo du hinfliegst.dann gehen die kontrollen erstmal los ,was habe ich da meine koffer ein und auspacken dürfen und die befragungen ersteinmal wieso weshalb warum und und und .
Dagegen empfinde ich die sicherheitskontrollen der anderen Air-lines gerade zu erholsam.

Viele Liebe Grüße und guten Flug

Angelika

#23 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von andy9118 07.05.2007 10:16

Hallo,

ich glaube ich habe letztens im Fernsehen einen Bericht gesehen wonach
zumindest die EU darüber diskutiert das mit den Flüssigkeiten in transparenten Tüten oder das umfüllen solcher wieder abzuschaffen.
Kann das aber nicht genau sagen da ich es nur beiläufig gehört habe.

Gruss

Andreas

#24 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von luigi 07.05.2007 10:28

.

#25 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von Dapper Drake 07.05.2007 17:37

Die Vorkehrungen sind völlig legitim, nur leider merken das manche erst dann, wenn Angehörige oder Bekannte ums Leben gekommen sind, weil hirnverbrannte Fanatiker aus ein paar harmlosen Flüssigkeiten eine Bombe gemixt und gezündet haben. Ereignisse aus der jüngeren Vergangenheit haben gezeigt, dass Flugzeuge nicht nur Transportmittel, sondern durchaus auch eine Waffe sein können.

Die Kontrollen in Frankfurt gelten bei dein US-Behörden übrigens als 'lasch', auch wenn Flüge in die USA mittlerweile fast nach israelischem Standard abgefertigt werden.

#26 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von Dapper Drake 07.05.2007 17:47

Im Übrigen gilt die Sache mit den Flüssigkeiten auch für Flüge aus Kanada:

Link: REMINDER TO TRAVELLERS: NEW SECURITY MEASURES FOR LIQUIDS, GELS AND AEROSOLS - September 25, 2006

Auch auf meinen letzten Flug ab Toronto wurden solche Beutel verteilt.

#27 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von hrt2fnd 07.05.2007 19:13

die sicherheitsvorschriften bzgl. flüssigkeiten im handgepäck sind mittlerweile in europa ähnlich wie in nordamerika (100ml pro item im durchsichtigen wiederverschliessbaren beutel). für europäische flüge nach UK wird man i.d.r. zweimal gescannt. demnächst wird anscheinend auch noch nur ein handgepäck-stück erlaubt werden (ist zwar schon heute so, es wird aber nicht vollstreckt).

cheers

andy

#28 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von luigi 08.05.2007 09:23

.

#29 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von justFrances 14.05.2007 23:29

avatar

Stimmt : http://de.wikipedia.org/wiki/Acetonperoxid
Man muß das Gemisch sogar mehere Tage lagern. Es muß wohl erst "getrocknet" werden.

Der Security geht es wohl auch um die Sachen, die sie noch nicht kennen und für Anschläge genutzt werden könnten, egal wie wahrscheinlich es ist. So etwas könnte man Paranoia nennen oder einfach übervorsichtig.
Wer weiß, was schräge Köpfe in ihren Schubladen liegen haben.

#30 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von shakks 03.07.2007 21:15

Hallo,

Das ist schon komisch das die auf die Pässe gesehen haben und euch dann einfach durchgelassen haben. Nach 8 Stunden Pässe angucken hätte ich auch die übersicht verloren. Oder der Kontrolleur hat gesehen das du nicht alleine fliegst und auf den pass geguckt deine freundin gesehen und weil die hinter dir stand hatte er es sich schon denken können dass ihr die pässe vertauscht habt.

Mit freundlichen Grüßen
shakks

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen