Seite 4 von 6
#46 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von BlackZXR 07.09.2007 13:26

@Yukonbeaver,vieleicht hab ich ihn aus einem früheren fall zur sicherheit mitgenommen,da ich schon mal mit polizeilichen geleit aus einem Viertel gebracht wurde das sehr ungesund ist oder war.. hatte das gerät ja nie direkt bei mir da es nicht von nöten war,im nachhinein war es ja ein absoluter blödsinn.. übrigends was bedeutet das ,ob man ein "Chips " ist wenn man von Canada aus wieder in die USA fährt (Nigara Falls)? und dabei der Zöllner lacht?? Muß aber sagen das die zöllner zu Can/USA sehr nett und freundlich sind und es sehr schnell geht..
und noch was,wenn man New Brunswick oder Nova Scotia sieht ist MAIN (USA) sehr ähnlich...
NY-CO-MA-NH-MA-VT-NB-NS-NY-O-NY

#47 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von BlackZXR 07.09.2007 13:35

@Wayfarer Taser sind legal in den USA? na da habe ich was anderes erfahren, sie zählen zumindestens im Staat New York zu Handfeuerwaffen und dementsprechend wird man auch danach behandelt und die machen keinen unterschied ob Turi oder einheimischer bist und im Knast wird man mit bis zu 20 Leuten in eine zelle geworfen und behandelt wie ein schwerferbrecher,es ist auch nicht einfach aneinandergekettet im Gleichschritt nebenbei auch noch ein Lied zu singen und in nen transporter einzusteigen,bei Klimaanlagenkälte wie im Kühlschrank auf nem totalversifften Blanken Boden neben der Eisentoilette die übergelaufen ist mit allem möglichen innenleben stundenlang auszu harren..aber wie gesagt war von mir unüberlegt und dumm,darum will ich auch nicht jammern...

#48 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von gsolara 27.11.2007 22:43

EILT !!!
Hallo, ich hätte da eine Frage, habe hier nirgendwo etwas dazu gefunden.
Kommenden Freitag fliege ich nach Toronto (deshalb wäre ich für eine schnelle Antwort dankbar) und möchte u.a. Bekannte besuchen, denen ich aus DE ein paar Mitbringsel wie in Folie luftdicht verpackten Käse, ebenso Wurst, Lebkuchen eingeschweißt mitbringen möchte, ausserdem noch eine Flasche Wein.
Ist das erlaubt und in welcher Menge und muss ich das beim Zoll deklarieren ?
Dies alles soll ins aufgegebene Gepäck gegeben werden.

Bitte um schnelle Antworten mit Erfahrungswerten.

#49 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von gsolara 28.11.2007 21:39

Herzlichen Dank für den Tipp, wenn es mich auch ein bisschen betrübt
denn eigentlich hatte ich das eine oder andere sozusagen versprochen .

Bis jetzt wurde ich ja noch nie gefilzt ob ich diesmal auch durchkommen würde ?

Hat wirklich noch keiner von Euch ne packung deutschen Käse reingeschmuggelt ?



[quote="0815"]Kannst Du glaube ich alles daheim lassen Milch und Wurst Lebkuchen sollten OK sein. Beispiel Kaese aus DE

#50 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von gsolara 28.11.2007 22:35

Naja, wegen einem Päckchen Käse möchte ich jetzt keinen Aufstand haben, ich dachte nur weil eine Bekannte die im Niagaragebiet lebt (hat inzwischen einen kanadischen Pass) mehrmals im Jahr hierher kommt und auf dem Rückflug immer größere Packungen Maultaschen einführt. Allerdings weiss ich gerade nicht ob sie die beim Zoll deklariert.
Entweder hab ich es überlesen, oder es trifft nicht zu, aber ich hab jede Menge über diverse Milch+ Molkeprodukte gelesen, explizid über Hartkäse und dgl. habe ich nichts gefunden, das es ausschließt.
Es steht drin daß man einen kleinen Eigenbedarf mitnehmen darf, aber ob da Käse speziell dabei ist konnte ich nicht finden.

Nunja, wenn ich nicht sicher bin werde ich es natürlich nicht mitnehmen, das Risiko will ich dann doch wegen einem Päckchen Käse nicht auf mich nehmen.

Danke für Deinen Hinweis.


Zitat von 0815
VOn CA kann ich Dir nicht genau sagen aber von USA und Australien,
wenn Du beim Schmuggeln von Lebensmitteln erwischt wirst kann es sein das Du geflaggt bis soll heissen das naechste mal kann die Einreise verweigert werden. Freund von mir z.b. hat 5 Jahre USA sperre bekommen wegen frischen Weisswurst und ich glaube noch Leberwurst oder so.

Aber das musst Du selber wissen !

Viel Glueck !!

#51 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von gsolara 28.11.2007 23:09

Zitat von 0815
Meine Frau hatte mal ein Riesen Theater weil sie Kaese aus USA nach CA mitgenommen hat, der ist dann auch beim zoll geblieben !im prinzip kannst Du nur processed Cheese mitnehmen insoweit ich mich auskenne.

Ist halt irgenwie Dumm weil importeure jeden kaese einfuehren aber der privatman ist da der gearschte !




HS Description: 040620
04 Dairy produce; birds' eggs; natural honey; edible products of animal origin, not elsewhere specified or included
06 Cheese and curds
20 Grated or powdered cheese, of all kinds
OGD Extension: 357519
3575 Variety cheeses
19 Emmentaler (Emmental Swiss)
Origin: DE
Europe
Germany
End Use: 46
Travellers & Personal use and not for resale or distribution

Recommendations to CBSA / Documentation and Registration Requirements

Approved

Importer / Broker Instructions

CONDITIONS OF IMPORT

20 kg per person to a maximum of $20 of cheese is allowed. For cheese imports exceeding 20 kg or $20 they must encounter the conditions for commercial imports for dairy products.


Sehe ich das richtig, daß mein kleines 500-1000 Gramm Päckchen Emmentaler keinen Arrest verursachen würde ?

Wurst habe ich verworfen, das lasse ich mal lieber. Habe aber noch nicht nachgesehen.

Meine neueste Idee wäre ein kleines Gläschen eingelegte Rumfrüchte...muss dann da auch noch nachsehen ob das Probleme macht.
Offensichtlich geht ja Christstollen und Lebkuchen, wenn ich die Beiträge hier lese ?

#52 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von gsolara 29.11.2007 10:32

erledigt

#53 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von capener 13.05.2008 14:37

Be aware and declare....

Käse, Wurst etc. alles kein Problem. Einfach nur angeben und nach dem Kofferempfang muss man halt noch mal extra zu emmigration. Sachen zeigen und dann ist in aller Regel alles in Ordnung. Im schlimmsten Fall bleibt ein Stück zurück. Praktiziere ich schön länger und bin immer wieder erstaunt wie schnell und einfach das letztlich geht. Sobald ich etwas im Gepäck habe, was unter Umständen deklariert werden muss, handle ich wie folgt: Jede Kleinigigkeit wird deklariert und angegeben. Selbst einzelene Zigaretten (z.B. 4 Stück). Meine Erfahrungswerte (Ich besuche Kanada ca. 3mal jährlich). Keine Beanstandungen!

#54 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von Rubinia 15.06.2008 03:57

avatar

#55 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von elli 18.06.2008 09:07

avatar

@all
Wie sieht es aus mit Erdnussflips?????
Besuche meinen Schulfreund im Oktober in BC und er steht total auf Erdnussflips, wollte ihm eine freude machen und so 10 Päckchen mitbringen.
Ist das ein problem????
So long Gruß Elli

#56 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von Rubinia 18.06.2008 09:26

avatar

#57 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von elli 18.06.2008 14:15

avatar

Super!!!!!!
Vielen Dank
Gruß Elli

#58 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von Schloßfrau 18.06.2008 17:00

Hallo Elli,
wir haben im April fast einen ganzen Koffer Lebensmittel mit nach Canada genommen unter anderem auch Flips. Es war kein Problem. Ich hatte vorher aber bei meiner Fluggesellschaft nachgefragt.

LG Britta

#59 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von Gurgi 03.09.2008 14:19

Jetzt habe ich bei AIRS mal wegen geräucherten
Schwarzwälder Schinken geschaut.
Unter "ham" wird extrem viel gelistet, da wüsste ich
jetzt gar nicht was da stimmt und unter
"gammon" wird gar nichts gefunden.
Was nun? Darf ich jetzt ein kleines, vakumiertes und
eingeschweißtes 500g Stück mitnehmen?

#60 RE: Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen f. Bordgepäck von Wendigo 02.01.2009 00:13

Hab mich beim Durchlesen dieses Threads köstlich amüsiert Aufgepasst, es besteht die Gefahr auf einem Interkontinental-Fug zu verdursten! Ich trinke ja auch viel, aber man kann sich doch einmal zurücknehmen und seine Trinkgewohnheiten den Gegebenheiten anpassen...

BTW muss man dieses Formular auf dem Flug nach Kanada immer noch ausfüllen??
Früher wurden auf jedem Flug nach Kanada ca. 2 Stunden vor Landung Formulare verteilt. Da musste man angeben ob man Alkohol, Zigaretten oder sonstiges Zeugs mitführte.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen