Seite 2 von 2
#16 RE: Routenplanung: Vancouver->Calgary, 15 Tage von coffee bean 23.06.2007 07:03

avatar

@stereodee....Glacier NP und Drumheller sind beide intressant,also schon schwer da eine entscheidung treffen zu muessen. Aber vieleicht hilft dir dieser vorschlag. Wenn ihr juengere kinder so unter 12 jahren dabei habt wuerde ich auf jeden fall drumheller vorziehen. Das museum und die dinosaur displays sind schon klasse gemacht.Ausserdem kann man in den badlands schoen herumwandern und manchmal sogar bei den ausgrabungen zusehen. Ansonsten habt ihr vieleicht mehr davon in den Glacier NP zu fahren,somal es sowieso schon auf der strecke liegt.
Ich werde mich am 8.july auch dort irgendwo herumtreiben.
Auch sind so 300km fahrt keine strecke,zwei unserer routen kreuz und quer durch die rockies sind mehr als 800km an einem stueck. Also mach dir da mal keine gedanken drum,ein kinderspiel und ihr bekommt viel zu sehen!
Hoffe ihr habt viel spass..........

#17 RE: Routenplanung: Vancouver->Calgary, 15 Tage von stereodee 24.06.2007 13:04

danke coffe bean!
wir überlegen glacier ausfallen zu lassen, weil wir nicht ganz sicher sind, ob es nicht 'das gleiche' ist wie jasper und banff. drumheller wäre halt noch einmal ein kontrast.

#18 RE: Routenplanung: Vancouver->Calgary, 15 Tage von coffee bean 25.06.2007 10:52

avatar

@stereodee
Also,drumheller ist ja wirklich mal was gaaaanz anderes im gegensatz zu den rockies. Nur habe ich mir euren reiseplan nochmal angesehen,und auf den letzten tag in richtung drumheller und dann nach calgary wird echt knapp werden. Ihr muesstet schon mindestens einen halben tag fuer diesen abstich mit einbeziehen,wenn nicht noch mehr. Und selbst das ist dann nur der schnelldurchgang. Vieleicht kann ich euch raten euren trip dann irgendwo anders um so einen halben tag verkuerzen und das ihr es dann auch schafft. Ich wuensche euch einen super duper trip and stay safe!

#19 RE: Routenplanung: Vancouver->Calgary, 15 Tage von stereodee 25.06.2007 21:52

Update der Reiseroute:

So 09.09.: Abends Ankunft Vancouver
Mo 10.09.: Vancouver
Di 11.09.: Vancouver
Mi 12.09.: Vancouver->Victoria
Do 13.09.: Victoria->Tofino (316 km)
Fr 14.09.: Tofino
Sa 15.09.: Tofino->Whistler/Pemberton (310 km)
So 16.09.: Whistler/Pemberton -> 100 mile House -> Bridge Lake (325 km)
Mo 17.09.: Bridge Lake -> Wells Gray -> Jasper (400 km)
Di 18.09.: Jasper
Mi 19.09.: Jasper
Do 20.09.: Jasper -> Nähe Lake Louise
Fr 21.09.: Lake Louise -> Banff
Sa 22.09.: Banff -> Calgary (140km)
So 23.09.: Calgary (Tagestrip nach Drumheller)
Mo 24.09.: Calgary (Abends Rückflug)


Was wir noch suchen ist eine empfehlenswerte Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe von Lake Louise.

#20 RE: Routenplanung: Vancouver->Calgary, 15 Tage von coffee bean 27.06.2007 10:13

avatar

Versuchs mal mit dem Rocky Mountain Ski Lodge in Canmore. Aber musst du bald machen,diese saison ist schon ueberall fast vorgebucht. Die deutsche Luftwaffe (maple flag teilnehmer)schwoeren auf diesen laden. Dieses hotel ist unter deutscher leitung.
Ausserdem empfehlen sie zum essen und trinken das restaurant in der lokalen brauerei ( 5 minuten vom hotel entfernt,auf der mainstreet).
Und nicht vergessen nach verguenstigungen zu fragen,.wie ADAC mitgliedschaft.
http://www.rockymtnskilodge.com

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz