#1 Leben in Ontario von Balu 19.06.2007 17:10

Hallo allerseits,
kann uns jemand sagen wie das Leben so im Süden von Ontario ist. Ich meine jetzt mehr so die Lebenshaltungskosten, die Mieten, das Wetter usw. Wir haben zusammen als Ehepaar ein Arbeitgeber gefunden der uns beide nehmen würde und näheres von uns wissen will. Landschaftlich muß es ja ganz toll sein und einige Seen gibt es dort auch und die Küste. Bin für jede Antwort dankbar. LG Balu

#2 RE: Leben in Ontario von Dreams 19.06.2007 18:02

avatar

re

#3 RE: Leben in Ontario von teufeliene 19.06.2007 18:47

avatar

vielleicht ist damit der Ontario Lake gemeint............ Als ich dort am Strand stand kam mir der See auch wie ein Meer vor

LG teufeliene

#4 RE: Leben in Ontario von frauantje 19.06.2007 19:37

avatar

Ja, Frage ist natuerlich : Welche Kueste ???

Gibt ja so einige Seen hier und so einige Straende....aber Kuesten ?/?

Und wie tief im Sueden meint Ihr ? Wir haben bis vor kurzem bei Toronto gewohnt und wohnen nun in Niagara Falls/St. Catharines. Weiter runter geht's nicht mehr - zumindest in Canada. Nur weiter rueber - also westlich.....

Also, welche Kueste in welchem Sueden ???

#5 RE: Leben in Ontario von Rigly68 19.06.2007 19:44

avatar

Zitat von frauantje
Ja, Frage ist natuerlich : Welche Kueste ???



Und wie tief im Sueden meint Ihr ? Wir haben bis vor kurzem bei Toronto gewohnt und wohnen nun in Niagara Falls/St. Catharines. Weiter runter geht's nicht mehr - zumindest in Canada. Nur weiter rueber - also westlich.....




Doch..es geht noch weiter runter...lol
London, Windsor,Simcoe, Fort Erie.......

#6 RE: Leben in Ontario von Balu 19.06.2007 19:53

Hallo,
oooops, da hab ich mich aber gewaltig verschrieben, natürlich gibts keine Küste in Ontario. Am Lake Superior. ist der Arbeitsplatz. LG Balu

#7 RE: Leben in Ontario von Trudy1 19.06.2007 21:03

Aha! Lake Superior ist im Süden Ontarios. Da muss ich wohl mal meine Geografiekenntnisse etwas erneuern.
T´schuldigung. Aber das ist einfach lustig, so gut wie "Ich will nach calgary oder Alberta".
Schaut Euch nochmal ganz genau auf der karte an, wo Ihr hin sollt. Aber schön ist es dort auf jeden Fall.

#8 RE: Leben in Ontario von hrt2fnd 20.06.2007 10:06

@balu:
landschaftlich ist die gegend natürlich toll: (kleinere) berge, wälder und seen. ABER man muss die einöde schon sehr mögen, um an den lake superior zu ziehen. die "größeren" städte wie the soo (sault ste marie) oder thunder bay sind alles andere als attraktiv und ziemlich kulturell abgeschnitten vom rest der welt. TH ist auch total verbaut (viel industrie an der küste) - mit der bezeichnung "redneck cities" liegt man bei beiden nicht ganz verkehrt. mit dem auto ist man stunden von den metros entfernt (es gilt 80-90 km auf den schnellstrassen). von SSM nach toronto braucht man gute 8-10 stunden mit dem auto - im sommer.

cheers

andy

#9 RE: Leben in Ontario von frauantje 20.06.2007 13:47

avatar

Hmmm, dachte eigentlich, wir wuerden im Sueden wohnen in Niagara Falls ? Na gut....

Lake Superior ist sehr, sehr schoen - landschaftlich. Aber wohnen ?? Nun ja, wahrscheinlich werdet Ihr wissen, ob Ihr's moegt, wenn Ihr da wohnt ?? Und umziehen kann man ja schnell.....dann wird's auch nicht langweilig....

LG - Rita

#10 RE: Leben in Ontario von Balu 20.06.2007 14:04

Hi Andy, danke für deine Antwort ,die war aufjeden fall besser als die von Trudy1. Ich bin der meinung das lake Superior schon im Süden ist und zb Fort Severn ganz im Norden. Mir ist schon klar das Toronto noch Südlicher ist aber ich will hier nicht über Norden oder Süden diskutieren und ob das weiter Östlich oder Westlich liegt oder ob ich mich mit Küste versprochen habe oder nicht. Ich will Wissen wie es dort ist und nicht von schlauen leuten, schlaue Antworten bekommen . Der kleine Ort heißt Iron Bridge und hat ca 900 Einwohner. Wie schon anfangs erwähnt, wir wollen erfahren wie ist das Clima, die Temperaturen im Winter. Dort wird sehr viel geangelt usw und im Winter Schneemobil fahrten organiziert. Iron Bridge soll ein kleiner Urlaubsort sein mit viel Tourismus, wir wollen da auf einem Campingplatz arbeiten. Ist es dort weit weg von der Zivilisation? Einkaufen, Schulen usw Also nochmal danke Andy, viellleicht kannst du mir oder auch andere kenner jetzt weiter helfen. LG Balu

#11 RE: Leben in Ontario von hrt2fnd 20.06.2007 16:20

@balu:
hast schon recht mit süd ontario.
entfernung von der zivilisation? schau einfach eine karte, das sollte deine frage eigentlich von selber beantworten.... . was erwartest du von einem kuhdorf mit 900 einwohnern irgendwo in der kanadischen pampa???
sehr viel mehr als tourismus (angler, wanderer) und rohstoff verarbeitung (holz, nickel) wirst du da kaum antreffen. da gibt es bäume - viele bäume.

Bzgl. climate kannst du dir einfach mal die wikipedia einträge zu the Soo anschauen...
http://en.wikipedia.org/wiki/Sault_Ste._...Ontario#Climate

cheers

andy

#12 RE: Leben in Ontario von Balu 20.06.2007 16:41

Hi Andy, Danke. Gruß Balu

#13 RE: Leben in Ontario von Rigly68 20.06.2007 17:22

avatar

Zitat von frauantje
Hmmm, dachte eigentlich, wir wuerden im Sueden wohnen in Niagara Falls ? Na gut..



@ frauantje
Natuerlich wohnt ihr in Niagara Falls im sueden Ontarios Und super schoen noch dazu. Wir hatten bis Feb ca 45 min wg von den Faellen gewohnt....ich vermisse es schon ein wenig.
Hatte mir nur einen Spass draus gemacht da Du sagtest weiter suedlich geht es nicht....aber da gibt es eben noch ein paar weiter suedliche Orte....
Nicht boese sein...habs nicht boese gemeint

@Balu
Lass Dich nicht Bange machen wegen den 900 Einwohnern...
Besonders nicht wenn die Landschaft traumhaft ist.
Ich habe jahrelang in einem "Kuhdorf" gewohnt. Es was alles vorhanden..Supermarkt, Apotheken, Aerzte, kleine Baumaerkte usw. Und das beste war das man sich kannte und immer Hilfe hatte wenn man sie brauchte.
Es ist nicht jedermanns Fall, ganz klar. Aber es ist immer einen Versuch wert!

#14 RE: Leben in Ontario von Balu 20.06.2007 20:36

Hi Rigly 68, danke für deine Antwort. Ich mach mir auch keine Gedanken über Kuhdörfer, wie du sagst wenn die Landschaft einen dafür entschädigt dann ist das schon OK Erstens ist es dort meistens nicht so teuer und die Menschen haben mehr nähe zueinander und in der Stadt Wohnen kann ja jeder,oder????? Lol. Ich habe mich schon über die Ortschaft erkundigt und es gibt sogar eine Schule also kanns nicht so schlimm sein. LG Balu

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz