#1 job offer = Arbeitsvertrag ???? von theowner 30.06.2007 21:12

Guten Abend liebe Gemeinde,

ich komme hier bei der Beantragung für das WP mit einem Punkt nicht so ganz klar, und zwar folgendes:

lt. zukünftiger Firma meines Mannes, wurde die LMO vorletzte Woche beantragt und müsste eigentlich kommende Woche durch sein. Man wird diese dann meinem Mann mit dem Arbeitsvertrag zusenden. Er soll dann mit den Unterlagen das WP beantragen.

Jetzt steht aber auf der Botschaftsseite unter einzureichende Dokumente unter anderem die Job Offer. Was ist das denn? Reicht denn nicht der Arbeitsvertrag, dort müsste doch eigentlich auch alles Wissenswerte drin stehen, oder?

Wäre es besser, nochmals in der Firma anzurufen und um ein zusätzliches Job Offer zu bitten?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Antworten.

Schönes Restwochenende und liebe Grüße

Dany

#2 RE: job offer = Arbeitsvertrag ???? von eldooderino 30.06.2007 22:24

Zumindest bei meiner Frau war es so, dass es keinen Arbeitsvertrag gab (und nicht gibt), sondern nur das Job Offer, mit dem sie dann eben ihr WP gekriegt hat.

#3 RE: job offer = Arbeitsvertrag ???? von kallguschdaf 30.06.2007 23:51

Hi Leute,
Joboffer = Arbeitsvertrag

Denn die Joboffer muesst Ihr unterschreiben und der Chef hat sie schon unterschrieben wenn ihr sie bekommt.

Joboffer = angebot fuer einen arbeitsplatz, wenn ihr zustimmt und unterzeichet geht ihr einen vertrag zum arbeiten ein=arbeitsvertrag.


In alberta z.B. werden fast nur Joboffer ausgestellt die in einem punkt sich auf das gueltige arbeitsrecht berufen, also = Arbeitsvertrag.

Also Arbeitsvertrag ist selten aber es gibt sie, Arbeitsvertrag=joboffer, die von der botschaft wollen ja nur sehen das ihr einen arbeitsplatz habt!


Lg aus dem wilden sueden Canadas
Kallguschdaf

#4 RE: job offer = Arbeitsvertrag ???? von pittie 30.06.2007 23:57

avatar

Hallo,

also wir, bzw. mein Mann hat sein Joboffer nicht unterscheiben müssen. Wir sind das JO auf der Messe mit dem Arbeitgeber durchgegagen, er fragte uns, ob wir damit einverstanden sind und hat uns anschliessend das JO ausgehändigt. ABER mein Mann hat NICHTS unterschrieben müssen.

Ich glaube aber auch, dass es denen von der Botschaft nur um den Nachweis eines Jobs geht, also müsste der Vertrag reichen.

LG Pittie

#5 RE: job offer = Arbeitsvertrag ???? von maxim 01.07.2007 01:03

hallo


mündliche zusagen gelten auch

wenn es mit handschlag besiegelt wurde

wenn ihr den arbeitsvertrag - die job offerte bekommt, dann sollte dein man die unterschreiben bevor er alles zur botschaft schickt

#6 RE: job offer = Arbeitsvertrag ???? von theowner 01.07.2007 09:00

alles klar so in der art habe ich mir das gedahct,wollte ja nur auf nummer sicher gehen.
danke

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz