#1 Berufschancen von JürgenW 19.07.2007 18:28

Hallo Leute, wir die Anfänger,
Wie sind die Chancen im Holzbereich ? bin gelernter
Tischler Türen u. Fensterbau, in den letzten Jahren
Möbelbau im Caravan, Reisemobiel und Mobielhome Bereich.
Als Area denke ich an Van oder Calg.

Würden uns auch gerne über E-Mail Kontakte Freuen,
wir haben zig Fragen.

Danke i Voraus
Jürgen

#2 RE: Berufschancen von maxim 19.07.2007 18:36

hallo

holz ist immer gut in canada

schau dir bitte die infos und links an, die unter "wichtig" gepostet wurden.

und dann stelle deine fragen

#3 RE: Berufschancen von JürgenW 22.07.2007 09:14

Hallo Maxim,
wie ist das mit KFZ Versicherung, welche sind günstig oder
nicht, ist das Regionsbedingt ?
Wie ist das mit deutsche Geräte ( Stromnetz ), ich will nicht alles neu
kaufen.
Macht es Sinn ein Notstromgenerator mit zu nehmen.

gruß Dagmar & Jürgen

#4 RE: Berufschancen von maxim 22.07.2007 10:03

hallo

Zitat
Macht es Sinn ein Notstromgenerator mit zu nehmen



absolut - gute idee

zu den geräten werden dir andere was genaues sagen können - die auch damit arbeiten - im prinziep macht es sinn - aber ...


kfz - das ist von provinz zu provinz unterschiedlich - kann man nichts genaues sagen solange du nicht die provinz kennst

manitoba ist übrigens spitze bei der holzverarbeitung - solltest du nicht als ziel ausschließen - dort sind einige der besten firmen kanadas

#5 RE: Berufschancen von Buzzta 22.07.2007 12:11

avatar

Tischler werden gerne gesehen in Kanada, ich denke mal das du in Alberta gute Chancen hast.

NOC Nr. vom Möbeltischler (cabinetmaker): http://www23.hrdc-drhc.gc.ca/2001/e/groups/7272.shtml

Zitat: Trade certification is available, but voluntary, in Newfoundland and Labrador, Nova Scotia, Prince Edward Island, New Brunswick, Quebec, Ontario, Manitoba, Alberta, British Columbia, Nunavut, the Northwest Territories and the Yukon

Wenn das noch der letzte Stand der Dinge ist, brauch man dafür nicht unbedingt eine Lizenz

PS: Ich wollte ursprünglich auch Tischler werden, komme aus einer Tischlerfamilie, kenne das schon von klein auf. Hab daher ein BGJ-Holz gemacht aber abgebrochen. Damit kann man wahrscheinlich wenig anfangen oder? Zumindest ein Zwischenzeugnis hab ich.

Zum Thema Notstromgenerator: Ich würde es sein lassen, willst du den im Backyard mit Diesel rattern lassen? Evt kann man einen Adapter für Steckdosen mitnehmen wo man Kleingeräte wie Fön, Handyladegerät oder ein Telefon anschliessen kann

#6 RE: Berufschancen von maxim 22.07.2007 12:39

hallo

natürlich ist ein notstromgenerator eine gute idee

in ca fällt so oft der strom aus, dass besonders im winter dies nicht nur cool ist ist sondern die bude wärmt

#7 RE: Berufschancen von Aurelia 22.07.2007 13:08

Hi , hab gestern erst unter der alten Arbeitsagentur etliche Stellen für Schreiner gesehn - solltest dich da mal umschaun. Gruß Aurelia

P.S. : http://www.arbeitsagentur.de (dann Suchkriterien ändern und Kanada eingeben und los gehts

#8 RE: Berufschancen von Mal sehn was Kommt 23.07.2007 10:07

avatar

Zitat von Aurelia
Hi , hab gestern erst unter der alten Arbeitsagentur etliche Stellen für Schreiner gesehn - solltest dich da mal umschaun. Gruß Aurelia

P.S. : http://www.arbeitsagentur.de (dann Suchkriterien ändern und Kanada eingeben und los gehts



hallo auch hier gibt es eine menge.

http://www.stellenanbieter.de/index.php?...itsort=Edmonton

ist mit der ZAV zusammen:

oben einfach die orte wechseln und sich über das Ergebnis freuen.

gruss dirk

ps:viel erfolg

#9 RE: Berufschancen von JürgenW 23.07.2007 16:09

Hallo, wir die Anfänger:
Der Notstromgen. Diesel o. Benzin liefert 4,7 Kw.
Er sollte meine kleinen Handwerksmaschienen betreiben.
Unser plan o. Idee ist etwas auserhalb zu wohnen, ( wenn es was giebt )
Blockhaus ähnlich.

liebe grüße Dagmar & Jürgen

#10 RE: Berufschancen von JürgenW 23.07.2007 16:12

Hallo, wir die Anfänger:
Ja ich habe meine Bewerbung über ZAV.
da giebt es für mich o. andere gute Stellen, mal schaun
was läuft.
Leider weiß ich die Bearbeitungszeiten nicht da es ja noch zur Botschaft nach Berlin geht.

liebe Grüße Dagmar & Jürgen

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz