#1 Sektionsassistentin - gibts das überhaupt in Kanada??? von leshima 19.08.2007 09:30

Hallo!
Bei der Suche nach meinem Beruf bin ich etwas in Schwierigkeiten, denn ich wüßte keine genaue Übersetzung dafür, noch weiß ich, ob es meinen Beruf überhaupt gibt in Kanada(aber ich nehm`s mal an, denn gestorben wird ja immer ...)
Ich bin seit 15 Jahren staatlich geprüfte medizinische Sektionsassistentin, kein Arzt!
Ich nehme selbstständig Obduktionen an Verstorbenen vor, die Auswertung der Todesursache obliegt jedoch dem Pathologen. Selbstverständlich gehört auch das ganze Verwaltungstechnische zu meinem Beruf...
Nun meine Frage: gibt es meinen Berufsstand denn überhaupt so in der Form in Kanada? Und wenn, dann nehme ich an nur in grossen Krankenhäusern in den Großstädten, so wie bei uns?
Mein Mann ist seit 6 Jahren Kfz- Techniker- Meister. Ich finde aber stets nur Mechaniker oder ähnliches...Wie heißt denn als Kfz-Meister die genaue Berufsbezeichnung in Kanada oder unter was könnte ich noch nachsehen? Wie sind denn dort so die Jobchancen und der ungefähre Verdienst?

Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe!!!
leshima

#2 RE: Sektionsassistentin - gibts das überhaupt in Kanada??? von sandman 19.08.2007 11:24

Wie gut kennst du Kanada überhaupt? Wie oft warst du schon da? Was zieht dich nach Kanada? Wärst du auch bereit, total andere Arbeiten zu machen als deine/eure?

Der Job von deinem Mann ist sehr einfach in Canada zu finden, Auto-Mechaniker suchen die dort immer. Bei deinem Job kann ich dir überhaupt nicht helfen.

#3 RE: Sektionsassistentin - gibts das überhaupt in Kanada??? von leshima 19.08.2007 11:56

Wir kennen Kanada noch gar nicht "persönlich"...Deshalb wollen wir nächstes Jahr dorthin um uns erst einmal einen ersten Eindruck zu verschaffen. Klar, dass man allein mit einem Besuch nicht alles abdecken kann! Im Vorfeld möchten wir uns eben schon so gut es geht informieren.
Was uns nach Kanada zieht? Ich würde spontan erst mal die Landschaft nennen, wobei wir einfach sehen möchten, ob die Kanadier wirklich so offen und freundlich sind wie uns sämtliche Bekannte erzählen, die schon ein- oder mehrmals dort waren. Wir wünschen uns ein bisschen mehr Lebensqualität, wobei das ja jeder für sich selbst anders definiert. Bei uns hat das weniger mit Geld zu tun. Insgesamt rechnen wir nicht mit mehr Verdienst. Arbeit haben wir hier auch und mit dem Geld kommen wir auch klar, aber das ist nicht alles im Leben. Zum anderen möchten wir gerne mal was anderes kennenlernen, denn sein Leben lang an einem Ort zu verbringen ist unserer Meinung nach Verschwendung.
Wie gesagt, wir wolln uns nur im Vorfeld gut informieren und dann unsere Infos beim ersten Besuch vergleichen, so gut es halt geht. Vielleicht stellen wir auch fest, dass es alles gar nicht unser Ding ist...Aber das kann man ja erst sagen, wenn man es ausprobiert hat.
Naja, und wie gesagt, Automechaniker finde ich auch viele, aber Meisterstellen? Natürlich sucht man erst einmal was in seinem Beruf, oder? Wobei wir uns natürlich auch etwas anderes vorstellen können. Wir haben schon immer gearbeitet, auch verschiedene Nebenjobs in allen möglichen Sparten...
Trotzdem erst mal vielen Dank für Deine Antwort!!!
leshima

#4 RE: Sektionsassistentin - gibts das überhaupt in Kanada??? von Makwa 20.08.2007 09:21

avatar

Hallo Leshima,

schau doch mal auf der NOC-Liste (National Occupation Classification) der kanadischen Regierung nach.

Bei http://www.23.hrdc-drhc.gc.ca/2001/e/groups/3211.shthml
findet sich die Beschreibung eines Pathology Assistenten, die wohl Deinem Arbeitsbereich entsprechen könnte oder nahe kommt.


Gruss
Makwa

#5 RE: Sektionsassistentin - gibts das überhaupt in Kanada??? von leshima 20.08.2007 12:51

Hallo Makwa!
Vielen Dank für Deine Antwort. Über den Link hat`s nicht funktioniert, aber ich bin dann selbst über die website rein und hab mich durch gewurschtelt...Es gibt den pathlogy assistant, der kommt schon nahe an meinen Beruf ran, aber ich hab auch noch einen autopsy assistant entdeckt. Ich denke ich bin die Fusion von Beidem . Jetzt hab ich wenigstens schon mal einen sehr guten Ansatz. Vielen Dank dafür!!!
Grüße, leshima

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz