#1 Tipps für Routenplanung Nord Alberta von MOOSEHEAD 30.10.2007 00:52

Hallo Guys

How's gone?

Wir würden gerne in zwei Wochen einen 3 oder 4 Tagestrip ins "Nirgendwo" machen, in Alberta Kanada.

Nachdem wir bereits Banff/Lake Louis/Jasper und den Süden von Alberta unsicher gemacht haben solls nun richtung Norden gehen. Wir würden ein Automieten.

Ziel dieses Trips soll sein, möglicht viel Natur, Tiere evtl. und wenn möglich sogar die Polarlichter zu sehen.

Geplant sind 2 Reisetage und 2 Aufenthaltstag im nirgendwo. Das heisst die Anreise zum evt. von euch genannten Tipp sollte nicht länger als 7 oder 9 Stunden dauern, von Calgary ausgerechnet.

Wer von euch einen Geheimtipp an der nähe von Mackenzie, Slave Lake oder wo auch immer in dieser Umgebung, wären wir froh, diesen zu bekommen. Im Gegenzug könnt Ihr dann auf meinem Blog unser Abenteuer die wir erlebt haben nachlesen

Thanks im Vorraus für eure Tipps

Grüsse von Calgary

Dan

#2 RE: Tipps für Routenplanung Nord Alberta von AMR 30.10.2007 14:59

Also ich weiss nicht, ob das realistisch ist. Warst du schon in Mackenzie? Da komm ich kaum in 9 Stunden hin und wir sind eigentlich deutlich naeher dran als du.

Ansonsten hat Mackenzie eine recht gute Website. Winterausruestung nicht vergessen, wir haben bereits einige cm Schnee.

Gruss
Thorsten

#3 RE: Tipps für Routenplanung Nord Alberta von Michael 31.10.2007 16:10

avatar

Hi Dan,

ihr koennt gerne bei mir im Bush ein Zelt aufschlagen

Wie Thorsten aber schon sagte, kann um diese Zeit Schnee liegen und es kann kalt sein (kalt ist ziemlich sicher).

Ich habe aber auch eine Cabin, in der ihr uebernachten koennt. Fuer euch kostenlos, da ihr ein knappes Budget habt und die Cabin innen noch nicht ganz fertig ist.
Cabin
http://www.triplewillowranch.com/cabin.html
Luftbild
http://www.triplewillowranch.com/

Zur Route wuerde ich den Cowboy Trail empfehlen. Schoener als der Highway ueber Edmonton



Alternativ ist die Gegend um Tumbler Ridge sehr 'remote' und schoen. Ist ca. noch mal 200km weiter westlich.

Um es ganz menschenleer zu haben musst du noch mal 5-9 Stunden an deinen Plan anhaengen und weiter nach Norden fahren, denn auch die gegend um Slave Lake ist noch ziemlich zersiedelt.

Gruss,
Michael, aus dem sonnigen Teepee Creek, Alberta

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz