#1 Wetter um Montreal, Ende Oktober von mtbox 25.05.2008 02:00

Hallo zusammen,

zusammen mit drei Freunden haben wir uns überlegt einen Roadtrip zu machen. Von New York aus soll es nach mit einem Van nach Niagara gehen, dann weiter nach Ottawa, Montréal, Boston und wieder zurück nach New York. Leider hat es sich ergeben, dass wir erst am 20. Oktober fliegen können.
Hier im Forum habe ich einige Beiträge gelesen in denen von eher schlechtem Wetter zu dieser Zeit berichtet wurde, und auch, dass touristische Angebote auch nicht mehr angeboten werden. Kann mir hier im Forum jemand etwas mehr dazu sagen, speziell natürlich zum Südosten Kanadas? Oder kennt jemand vielleicht einen Link wo man alte Wetterdaten aus der Region einsehen kann?

Ich freue mich auf eure Antworten. Vielen Dank!

#2 RE: Wetter um Montreal, Ende Oktober von Ralf30 25.05.2008 07:51

avatar

Hi mtbox,

Du kannst hier nachschauen:

http://www.theweathernetwork.com/

da findest Du Statistiken und alte Wetterberichte!!!
Aber das ist ja keine Garantie das man nicht doch schlechtes
Wetter haben kann.Ich weiss nicht welche Sehenswuerdigkeiten
Ende Oktober noch geoeffnet sind, aber das kannst Du auf den
jeweiligen Webseiten erfahren. Bis Oktober hast Du ja noch
ein wenig Zeit.

#3 RE: Wetter um Montreal, Ende Oktober von Mermaid3011 25.05.2008 09:46

Es stimmt, dass ab dem Labour Day (Anfang September) bzw. spätestens ab Thanksgiving (2. Montag im Oktober) die meisten touristische Attraktionen schließen. Aber nicht nur das - häufig werden auch die Campingplätze geschlossen, da dann die Touristensaison vorbei ist.

Meine Eltern haben das erlebt und es macht ECHT KEINEN SPASS bei Schneefall wild zu campen - ohne Strom, ohne Wasser, ohne alles! Sie haben diese Tour ab Boston gemacht und sind fast im Schnee in den Mountains hängen geblieben... Und das war noch in den USA - nicht in CAN... und auch noch im September.

Ihr solltet Euch also ein Alternativprogramm für Ende Oktober überlegen, um PLAN B zücken zu können, falls Ihr mit dem Camper nicht mehr so gut durch kommt... oder Ihr seid eben ganz harte Kerle und schmelzt Euch das Kaffeewasser über'm Gaskocher aus frisch gefallenem Schnee! )

Auf jeden Fall solltet Ihr WARME KLAMOTTEN einpacken! Und 100 Dollar extra einplanen, für wirklich GUTE Winterboots, die man so in der Form gar nicht in D zu kaufen bekommt! )

Schönen Urlaub!!!

#4 RE: Wetter um Montreal, Ende Oktober von mtbox 25.05.2008 11:50

Guten Morgen zusammen,

vielen Dank für die Antworten. Das geht ja hier echt fix. Es ist so, dass wir in Motels/ Hostels übernachten wollen, nicht auf Campingplätzen. Aber wenn man nun schon mal in Kanada ist, will man ja auch eine schöne Natur erleben und nicht nur die Sehenswürdigkeiten der Städte anschauen.
Für mich ist es halt eine Menge Geld, die so ein Urlaub kostet, und deshalb möchte ich nicht enttäuscht werden. Ob wir nächstes Jahr alle Zeit haben für so einen Urlaub ist eher unwahrscheinlich, deshalb haben wir es für dieses Jahr geplant und dabei ist leider der 20. Oktober auf diesen Termin rausgekommen.

Meint ihr es "lohnt" sich auf jeden Fall und man sollte sich dann aber eher auf Sightseeing in den Städten beschränken, oder den Trip besser auf unbestimmte Zeit verschieben, weil es das Ganze zu dieser Zeit einfach nicht "wert" ist?

#5 RE: Wetter um Montreal, Ende Oktober von Mermaid3011 25.05.2008 12:50

Hallo!

Ich denke der Trip lohnt sich in jedem Fall! Kanada ist schließlich auch im Winter wunderschön, sonst würden wir nicht alle dahin auswandern wollen!

In den Städten werdet Ihr reichlich spannende und interessante Dinge anschauen können! Z.B. ein Eishockey-Spiel in Canada, New York ist traumhaft schön - egal bei welchem Wetter, es gibt tausend Dinge, die man auch bei Regen oder Schnee unternehmen kann. Die verschneiten Wälder und Berge sind bestimmt genauso traumhaft - erst recht, weil es so richtig viel Schnee hier in Deutschland ja kaum noch gibt! Wenn Ihr in Toronto seid könnt Ihr mich auch gern anmailen... bis dahin habe ich bestimmt viele schöne Tipps für Euch sammeln können

Verschieben auf unbestimmte zeit würde ich es nicht - eher in ein paar Jahren nochmal kommen!

#6 RE: Wetter um Montreal, Ende Oktober von FlyingMoose 27.05.2008 14:21

@mtbox:

ende oktober anfang november ist sicherlich statistisch gesehen die wet season. d.h. ähnliches wetter wie hier . kann gut sein, kann aber auch der volle mix aus regen, schneematsch etc. sein. in den bergen (appalchen) wird es teilweise auch liegen bleiben. der indian summer ist vorbei und damit zumindest das ländliche angebot an touristischen attraktionen. damit wird sich der urlaub zwangsläufig auf städte konzentrieren. schön werden die halloween dekos sein, es gibt wenig touristen und die flugpreise sind human.
allerdings muss man berechnen, dass es gegen 17 uhr dunkel sein wird. somit sind die tage recht kurz und das nachtleben etwas länger..... von NYC und BOSTON abgesehen gibt es in der zeit auch vernünftige preise in hotels und motels. hostels sind wohl etwas rarer gesät.

Viel spaß in osten

TheFlyingMoose

#7 RE: Wetter um Montreal, Ende Oktober von Jan 27.05.2008 15:47

avatar

Wetter in Canada........ hier ein Beispiel, gestern in Orillia 27 grad, heute 12 und Schneefall in Sudbury (ON).
Also unberechenbar wie das Abendessen meiner Frau! (oops, wenn die das liest.....)

Gruss,

Jan

#8 RE: Wetter um Montreal, Ende Oktober von stak74 27.05.2008 16:56

avatar

... jup .. North Bay hat momentan keine 3 Grad. Dafür morgen wieder 17 Grad und übermorgen 21.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz