#1 Spritverbrauch und Kosten Fahrzeuge von Juergen 29.09.2006 20:04

avatar

Liebe Freunde des Forums,

vielleicht ist das nicht der interessanteste Thread, aber wie sieht das denn mit den Fahrzeugen in Canada aus?

Damit meine ich zwei Kategorien bzw. Fragen:

1. Kann mir jemand sagen, wie hoch der Spritverbrauch (ca. latürnich) bei einem 22-24 ft. Wohnmobil ist?

2. Gibt es eine überwiegend gefahrene Kfz-Kategorie in Canada? Z.B. Pickups o.ä., wie sind da die Preise und der Verbrauch?

Falls mir jemand dazu links oder hints geben kann, ich bin für alles dankbar.

Beste Grüße,

Juergen

#2 RE: Spritverbrauch und Kosten Fahrzeuge von Well done 29.09.2006 21:17

avatar

löschen

#3 RE: Spritverbrauch und Kosten Fahrzeuge von Juergen 30.09.2006 08:16

avatar

@well done: besten dank für die erste Antwort. Da läßt sich doch nicht gerade von Spritarmut reden.

Zur 2. Frage: die Pkws meine ich zum kaufen. Wir bereiten unsere Auswanderung nach Canada vor. So wie es momentan aussieht, wird das nicht vor Sommer 2007 geschehen.

In jedem Fall weiß ich gerne vorher, was für Kosten auf mich zukommen. Die Leute in den Auswandererserien (von RTL bis VOX) möchte ich nicht nachahmen.

Und da bin ich noch etwas unwissend. Daher versuche ich hier die Informationen zu bekommen.

Gruß,

Juergen

#4 RE: Spritverbrauch und Kosten Fahrzeuge von Well done 30.09.2006 10:37

avatar

löschen

#5 RE: Spritverbrauch und Kosten Fahrzeuge von goos 30.09.2006 10:46

avatar

hallo!

wenn du was älteres,gebrauchtes kauft......die "saufen" fast alle wie Kühe!

diesem problem kannst nur entgehen,bei einem neukauf.

ich hatte bei meinem letzten besuch,etwas in der GOLF-klasse........11l/100km,bei defensiver fahrweise!

.....oder war der chrysler nicht richtig eingestellt?


goos

#6 RE: Spritverbrauch und Kosten Fahrzeuge von Juergen 01.10.2006 10:35

avatar

ok, dann bin ich mal informiert. D.h., es ist eigentlich fast wie in D. Nur dass die Wege etwas weiter sind ....


Gruß,

Juergen

#7 RE: Spritverbrauch und Kosten Fahrzeuge von Schmierfink 09.10.2006 00:40

avatar

Ja kann man so sehen!
Wer kosten günstig fahren will (Sprit), kauft sich am besten ein kleiner Asiate oder Europäer, es werden auch die ersten Hybridautos angeboten! Diese Autos sind in der Anschaffung etwas teuerer da neueren Datums, aber dafür hat man dann in der Regel ein Wagen der, a; nicht soviel verbraucht. b; keine Rostlaube ist! Auch muß erwähnt werden das bei den etwas älteren Ami Kisten die Farbe gerne abblättert! Das sieht man hier sehr oft, somit rosten die auch ganz prima.
Im Winter wird hier in Ontario auch nicht gerade mit dem Salz gespart somit ist ein gepflegtes Auto etwas länger haltbar.
Aber dran denken wenn ihr neu hier angekommen seid werdet ihr kein Kredit bei der Bank bekommen da ihr noch unbekannt seid, somit sind Ratenzahlungen vorerst ausgeschlossen. Außer ihr habt jemanden der für euch bürgt dann sind Ratenzahlungen möglich.
Gruß,
Schmierfink

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen