#1 Tipps für Skiurlaub in Kanada ... von barbara 10.07.2008 22:37

hi leute
könnt ihr mir coole tipps für einen skiurlaub in canada geben?
werde anfangs dezember nach calgery fliegen ... und brauche euren rat ...

Schon jetzt ein grooossses Danke, für eure feedbacks ...

#2 RE: Tipps für Skiurlaub in Kanada ... von Schwabengirl_fs 11.07.2008 07:34

Von Calgary aus gibt es einige Skigebiete gut zu erreichen


Nakiska (http://www.skinakiska.com)

Banff Sunshine (http://www.skibanff.com)

Banff Norquay (http://www.banffnorquay.com)

Lake Louise (http://www.skilouise.com)

Golden Kicking Horse Resort (http://www.kickinghorseresort.com)

Panorama Mountain Resort (http://www.panoramaresort.com)



Alle Resorts sind in bis zu 3 Auto Stunden zu erreichen. Panorama und Kicking Horse sind am weitesten weg. Sunshine wäre das beste am nächsten zu ereichensten Ski Gebiet.

Planst du eine Individuelle Reise zu machen oder eventuell auch über einen Reiseveranstalter??

Viele Grüsse Schwabengirl_fs

P.S. Ich habe im Winter in Panorama gearbeitet und hab so einiges am Check In mitbekommen und bin selbst viel Ski gefahren. Bin jetzt immer noch dort für den Sommer. Falls du noch Fragen hast...

#3 RE: Tipps für Skiurlaub in Kanada ... von FlyingMoose 11.07.2008 09:54

Von den Skispezialisten der Veranstalter sind die Angebote für den Winter schon auf deM Markt(Meier´s WR, DER Tour, Stumböck, Canusa und SK-Touristik.
Wie schon geantwortet sind /LakeLouise/Sunshine die führenden Adressen. Kommt allerdings ein bisschen auf die Schneelage an. Nakiska ist eigentlich auch nicht schlecht, war ja Olympiaabfahrt 1988. Ist halt etwas kleiner und für ne Spritztour ex Calgary richtig. Mount Norquay in Banff ist was zum einlaufen, warmmachen oder mal abends zum Nachtskilauf. Eher unspektakulär. Panorama und Kicking Horse sind von der Anreise ex Calgary noch etwas weiter weg, aber genauso spektakulär. Am besten ne Skisafari machen und alle austesten.
Anfang Dezember gibt es teilweise zum Saisonopening gute Angebote. Auch wenn nicht immer alle Pisten in Betrieb sind.
Ski Heil

TheFlyingMoose

#4 RE: Tipps für Skiurlaub in Kanada ... von kawaneu 14.07.2008 09:34

Hallo,

falls du auf eigene Faust hinfährst, guck mal bei Safeway vorbei und hol dir die Sunshine/Marmot Card. Mit der Karte gibt es Prozente am Berg für die Skipässe.
Ob es für alle Gebiete gilt, weiß ich leider nicht mehr.
Bin bisher nur in Sunshine, Marmot und Lake Louise gefahren.
Allesamt ein Knaller, wobei mir Sunshine mit der schneesicheren Lage (am Saisonanfang natürlich, schneien tuts dann ja überall mal ) sehr gut gefallen hatte. Dort sind die Pisten auch sehr breit, einfach gigantisch. Man kam am Lift an und konnte direkt ohne Wartezeit ( trotz Wheinachtswochenende) ab in den Lift wieder nach oben.
Von Calgary gibt´s auch Busse, die morgens nach Banff und Umgebung in die Gebiete fahren.Abends bringen sie dich wieder zurück nach Calgary. Hab ich zwar noch nicht ausprobiert, soll aber auch Ruckzuck gehen.

Skiverleih ist meistens direkt am Berg. Die Qualität der Ski,bzw. Boards ist von befriedigend bis sehr gut. Bisher hatte ich dabei keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Das wichtigste: Der Schnee ist der WAHNSINN Noch nie son schön Ski gefahren wie auf diesem Untergrund.

Ich wünsche dir viel Spaß, auch wenn es noch was hin ist.....

Gruss kawaneu

#5 RE: Tipps für Skiurlaub in Kanada ... von michaellang 14.07.2008 20:12

Also in der Gegend Calgary (Lake Louise/Banff/Jasper usw.) war ich noch nicht zum Skifahren. Muß ich noch nachholen...

Ich war bisher nur in BigWhite und Silverstar sowie SunPeaks. Ist auf jeden Fall der Wahnsinn, nicht zu vergleichen mit den Alpen!
Viele breite Pisten und wenige Betrieb! Und traumhafter Pulverschnee!!!!

Kommt immer darauf an wie gut man fährt und was man bevorzugt...
Mir gefiel SunPeaks am besten, da der Ort beschaulich und nett war und die Pisten diekt vom Hotel aus zu erreichen. Die Pisten waren meist nur mittelschwer und es gab eine schöne lange Abfahrt von mehreren Kilometern. Das war so mein Ding, bin mehr so der "Genußfahrer"!

Viele Skigebite in Canada sind sehr "retortenmäßig" was die Dörfer angeht und Apresksi wird da nicht großgeschrieben, was ich für gut halte, denn ich bin ja zum Skifahren da und nicht zum Partymachen. Wer das mehr bevorzugt muß wohl in die größeren Skiresorts wie zB. Whistler....mir persönlich gefiel der Charme von dem knuffigen Dorf SunPeaks mit seinen gemütlichen und guten Restaurants sehr gut. Die Westernatmosphäre in Silverstar war auch nicht übel...

Ich habe immer von Deutschland aus gebucht (kann Stumböck vom Service her empfehlen), da gibt es günstige Openings wo Hotel/Skipass und manchmal auch Leihski inklusive sind. Wir hatten zB. die neuesten Modelle von Atomic dabei und man konnte mehrere testen. Fand ich bequem (keine Ski mitschleppen) und sehr gut als Sevice. Die Ski waren 1a.
Schuhe würde ich aber immer die eigenen mitnehmen, da die perfekt passen sollten!
Wenn man mehrere Skiresorts kennenlernen möchte, dann bietet sich eine Skisafari an, ist etwas teurer, aber es wird garantiert nicht langweilig und man kann sich ein Bild der verschiedenen Gebiete machen.

Wünsche auf jeden Fall viel Spaß!!

Michael

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz