#1 Kontrolle von Gepäckstücken im Transatlantikverkehr von SunnyM 29.08.2008 10:09

Hallo Leute,

ich hab gelesen, dass Gepäckstücke im Transatlantikverkehr in großen Stichproben geöffnet und durchsucht werden. Verschlossenes Gepäck werde einfach "geknackt". Auch auf der Homepage meiner Fluggesellschaft hab ich gelesen, dass man sein Gepäck besser unverschlossen aufgeben soll.

In einem Reiseführer hab ich dann gelesen, dass es sogenannte "Travel Safe Locks" gebe, also Schlösser, die (angeblich) nur von der TSA (amerikanische Checkinstanz) geöffnet werden können.

Kennt sich jemand damit aus? Lohnt eine solche Investition? Oder geb ich mein Gepäck am besten doch gleich unverschlossen auf?

Danke für Eure Hilfe.

LG Sunny

#2 RE: Kontrolle von Gepäckstücken im Transatlantikverkehr von NiRo 29.08.2008 11:45

avatar

Hallo,

zu dem Thema gab es hier schon mehrere Einträge. Lies dir diese am besten auch mal durch.

Unser Gepäck sind meines Erachtens noch nicht kontrolliert worden. Es ist meist verschlossen, aber auch nicht immer. Bis auf eine Ausnahme haben wir immer Reisetaschen genutzt. Wenn sie es also knacken würden, wäre nicht gleich der ganze Schließmechanismus des Koffers hin. Ein paar mal habe ich meine Reisetasche auch nur mit einem Schlüsselring gegen vesehentliches Öffnen gesichert. Bisher ging immer alles gut - egal ob verschlossen oder nicht.

Gruß Ronny

#3 RE: Kontrolle von Gepäckstücken im Transatlantikverkehr von SunnyM 29.08.2008 12:10

Hi Ronny,

hab die Beiträge gelesen. Ich hab halt irgendwie ein schlechtes Gefühl, wenn ich mein Gepäck nicht abschliesse, habe aber auch keine Lust, bei Ankunft mein schönes Zahlenschloss geknackt vorzufinden. Das spräche wahrscheinlich für die Anschaffung eines Travel Safe Locks...

Darüber hinaus bin ich mir auch nicht sicher, ob das bei der Einreise nach Kanada mit den Kontrollen ebenso streng gehandhabt wird, wie bei einer Einreise in die USA, die sind da ja schon in vieler Hinsicht sehr viel vorsichtiger!

Gruß, Sunny

#4 RE: Kontrolle von Gepäckstücken im Transatlantikverkehr von Lobo 29.08.2008 12:55

avatar

Bei meinen Reisen noch nie Probleme gehabt. Anscheinend wurden meine Koffer nie geöffnet, Zahlenschloss war immer intakt.

#5 RE: Kontrolle von Gepäckstücken im Transatlantikverkehr von BirgitB 29.08.2008 19:28

avatar

Hallo...ich hab mir die Travel Safe Locks vor meinem Urlaub gekauft...im Doppelpack von Samsonite kosteten die 12,95 €...ich fand den Preis okay. Ich glaub, vor einiger Zeit gabs die sogar bei Tchibo, aber nicht wesentlich günstiger.

LG
Birgit

#6 RE: Kontrolle von Gepäckstücken im Transatlantikverkehr von SunnyM 30.08.2008 09:10

Hallo Birgit,

ich denke, die werde ich mir auch anschaffen. Hab bei Tchibo online schon geschaut, aber da gibt's die leider nicht mehr. Aber irgendwo werde ich schon noch welche finden! Mit Schloss am Koffer ist mir jedenfalls etwas wohler zumute.

LG Sunny

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz