Seite 2 von 2
#16 RE: Handy in Canada von Deja-Q 04.12.2008 17:25

avatar

Hi Thorsten,
also bei uns in DE kann ich das LT-2288 leider nicht beziehen, jedenfalls nicht sofort.
Die Teile bei ebay kommen direkt aus Hong Kong und das würde schon allein vom Timing her nicht hinkommen.
Aber ich kann ja mal in den Shops um Toronto herum mal sehen, was sich da machen läßt.

Ich meine aber irgendwo mal gelesen zu haben, daß das LT-2288 nur 16 km Reichweite oder so hat.
Das kann ich mir aber bei 4 Watt Output gar nicht vorstellen, dass das so wenig sein soll

@Ralph.M
SIM-Karten Thematik siehe weiter oben in diesem Thread.
Es gibt offenbar nur Rogers und Fido und die sind auchnoch aus dem gleichen Stall.

#17 RE: Handy in Canada von Deja-Q 11.12.2008 20:00

avatar

@Thorsten
Ich habe das Ganze mal eben mit Google Earth nachgemessen... Vom CN-Tower bis Waterdown sind heftige 53,5 km
Stimmt das, oder habe ich da Mist gemessen?

Das wäre natürlich
1. gewaltig und
2. genau das richtige

#18 RE: Handy in Canada von wos 14.12.2008 20:59

Für gelegentliche Anrufe reicht doch das deutsche Triband-Handy. Natürlich sind die Gebühren sau teuer, aber bevor ihr in CDN extra Geräte oder 100 $ Karten kaufen müßt würde ich mein eigenes aus Deutschland mitnehmen.
Also ich war bereits mehrmals in Kanada, respektive Toronto. Mein Handy mit D2-Karte hat da bestens funktioniert. Wie gesagt, es müßten halt deine Süße und du jeweils ein Triband-Handy zur Hand haben. Und wenn es nur darum geht, euch gelegentlich zusammen zu rufen, ist das sicherlich die allerbilligste Variante.

#19 RE: Handy in Canada von Deja-Q 16.12.2008 18:08

avatar

Also, ich kam nach dem Zusammenrechnen von allen Kosten auf einen Minutenpreis von gut 3 Euronen pro Minute.

Da das aber mit Sicherheit nicht der letzte Trip nach Kanada sein soll, dachte ich allerdings noch etwas weiter im voraus.
Und für zu hause sind solche "Mörderfunken" natürlich auch eine tolle Sache... zwar nicht erlaubt, aber toll

#20 RE: Handy in Canada von Charming9278 16.12.2008 19:12

avatar

So, nun komme ich auch noch.
Ich werde fast ein Jahr in Kanada sein, dafür würde ich doch meinen, dass sich ein Handy rechnet, oder?
Mit dem Work&Travel Visa bekommt man auch eine Social Security Number, dafür bekommt man auch ein Vertragshandy, oder?
Hat noch jemand Tipps bezüglich Handy bzw. Handy Tarife?
Danke und VG

#21 RE: Handy in Canada von Deja-Q 16.12.2008 20:07

avatar

Mag ja alles richtig sein, nur bin ich da mehr zum traveln anstatt zum worken, you know
Insofern ist das für sehr viel später eine gute Lösung.

#22 RE: Handy in Canada von Charming9278 16.12.2008 22:02

avatar

Hm, ich dachte, da mein Thema topic mäßig zu deinem passt, poste ich es hier.
Wenn du meinst dass es hier nicht her passt, dann poste ich es eben neu.

#23 RE: Handy in Canada von Deja-Q 17.12.2008 17:12

avatar

Ist doch OK!
Bin für jeden Tip und Hinweis dankbar.
Auch deinen Tip kann ich später eventuell noch brauchen

Dachte nur, daß die Zuordnung des Topics (Handy in Canada) zum gewählten Unterforum (Urlaub in Kanada) aussagekräftig genug wäre

#24 RE: Handy in Canada von Deja-Q 09.01.2009 17:59

avatar

Wie schon in einem anderen Thread geschrieben habe ich das mit den Funken letztendlich doch gelassen
und wir haben uns daran zurück erinnert, was wir gemacht haben, als es noch keine Handys und Co gab:
"Wir treffen uns in einer Stunde wieder hier bei Tim Horton und trinken einen leckeren Kaffee"

Das klappte 1A und sparte weitere 100-200 $. Ich habe nämlich nebenbei entschieden, daß die Geräte mich
hier in DE auch nicht wirklich weiterbringen würden.

Übrigens:
Wer mega-billig innerhalb Kanada und nach DE telenieren möchte, dem lege ich die Telefonkarten ans Herz, die es in CA gibt.
Mit 5 $ kann man da ca. 7h nach DE telefonieren und ca. 17h innerhalb von Kanada.
Tjoa... da wird das meckern schwierig

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz