#1 bitte um Hilfe! Gewichtsproblem bei Wohnmobil in Kanada!! von marco1708 02.07.2009 18:03

avatar

Hallo zusammen!
ich habe eine für mich seeeehr wichtige Frage, vielleicht könnt ihr mir dabei weiterhelfen.
und zwar gehen 3 meiner Freunde und ich im August nach Kanada, British Columbia.
Wir haben uns dort ein Wohnmobil gemietet und möchten eine Rundreise machen.
Heute haben wir dann den internationalen Führerschein abgeholt....und dann kam der Schock.
Uns wurde gesagt, dass, wie auch hier in Deutschland, das Maximal-Gewicht des Wohnmobils ein Gewicht von 3,5 Tonnen nicht überschreiten darf (da keiner von uns älter als 26 Jahre ist und wir alle nur Führerschein-Klasse B haben).
Als wir unsere Buchung jedoch gemacht haben, hieß es vom dortigen Vermieter in Kanada, dass dies kein Problem sei.
Nichts desto trotz haben wir nun starke Zweifel, dass im Falle eines Unfalls etc. keine Versicherung zahlen könnte durch diese Gewichts-Beschränkung. Auch mehrmaliges telefonieren mit dem deutschen Tourismus Büro für Kanada und dem ADAC hat uns bisher keine genaue Antwort gegeben.
Vielleicht könnt ihr uns ja eventuell weiter helfen oder habt vielleicht einen Tipp, an wen wir uns noch wenden könnten, um Gewissheit zu haben ob wir unser Wohnmobil nun fahren dürfen oder nicht. Da wir zu viert sind gibt es auch kaum Möglichkeiten ein Wohnmobil unter 3,5 Tonnen in Kanada, dem Land der breiten, schweren Autos, zu bekommen. Würden uns riiiiisig über eure Antwort freuen

Viele Grüße von 4 ratlosen Schwarzwäldern

#2 RE: bitte um Hilfe! Gewichtsproblem bei Wohnmobil in Kanada!! von maxim 02.07.2009 21:31

hallo

praktisch braucht ihr für kanada keinen internationalen führerschein - der EU schein tut es auch - wie immer wieder gesagt wurde. - da steht auch nix von gewicht drauf : - )))

das gewicht scheint für die kanadier tatsächlich keine role zu spielen - wir haben dazu einige threads hier im forum versuche bitte die zu finden - da stehen weitere infos

#3 RE: bitte um Hilfe! Gewichtsproblem bei Wohnmobil in Kanada!! von Nemesis 03.07.2009 00:11

avatar

Da du in den meisten Provinzen den Eurofuehrerschein problemlos gegen einen Canada (provisorischen) Fuehrerschein eintauschen kannst, brauchst du dir wohl keine Sorgen machen. In Kanada ist das Gewichtslimit glaub ich 11,5 Tonnen und 4,5 Tonnen fuer einen Anhaenger, das sollte ausreichen, oder? Und die Versicherungen interessieren europaeische Vorgaben echt nicht im mindesten.

#4 RE: bitte um Hilfe! Gewichtsproblem bei Wohnmobil in Kanada!! von Kos 03.07.2009 06:13

Wir hatten das Thema schon einmal: http://kanada.siteboard.eu/f2t89...nmobil.html

Gruss

Kos

#5 RE: bitte um Hilfe! Gewichtsproblem bei Wohnmobil in Kanada!! von FlyingMoose 03.07.2009 09:45

@kos:
alles schon mal gehabt und ausführlich zu Ende diskutiert.

TheFlyingMoose

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen